• AMD Radeon 7790: HIS verspricht mit seiner 7790 iCooler bis zu 40 Prozent weniger Wärmeentwicklung

    Die GCN-Architektur von AMD bietet mit der HIS 7790 iCooler 1GB nun auch in dieser Preisklasse ab sofort mehr Rechenleistung und Grafikperformance - zu einem erschwinglichen Preis




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17250-his7790-foto1.jpg



    Mit der HIS 7790 iCooler baut Hightech Information System (HIS) seine hocheffiziente Modellreihe auf Basis der 28nm-Technologie und des leistungsstarken Bonaire-Chips von AMD für den Endkunden in der Mittel- und oberen Einsteiger-Klasse weiter aus.

    Das erklärte Anliegen mit der neuen HIS iCooler 1GB ist Sparen und dabei weiter die Leistung auszubauen. Zugleich soll eine geringe Leistungsaufnahme zu einer geringeren thermischen Belastung von Karte und Gesamtsystem beitragen.


    Mit bis zu 30 Prozent weniger Leistungsaufnahme im Verhältnis zur gleichen Leistung früherer 40 nm-Karten soll das neue Modell eine echte Alternative für den Mittelklasse und HTPC-Bereich darstellen und eine gute Option für Umrüster sowie Sparfüchse sein. Dank dem bereits in anderen Karten von HIS verwendeten iCooler soll die Karte effizient und vor allem leise gekühlt werden. Die GPU arbeitet mit dem unveränderten Standard-Core-Takt von 1.000 Megaherz sowie einem ein Gigabyte großen GDDR5-Speicher welcher mit 6000 Megaherz auf einem 128 Bit breitem Bus seine Arbeit verrichtet.

    Mittels der 896 Stream-Prozessoren der Core-Next-Generation (GCN) will sich die neue HIS 7790 iCooler auf den Gipfel der idealen Gaming-Grafikkarte im Mittelklassesegment schwingen.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17252-his7790-komplett.jpg



    Die wirklichen Stärken spielt die schnelle Dual-Slot-Karte dann in kleineren Gehäusen, extraleisen PCs oder im Multimedia-Einsatz in HTPCs aus, und das bei gerade mal niedrigen 85 Watt Leistungsaufnahme. Um- und Aufrüster müssen bei dem Einsatz der HIS Radeon 7790 iCooler keine Gedanken über ein neues Netzteil mehr machen, denn die Karte kommt mit einem 6-Pin-Stromanschluss aus. Der neue Bonaire-Kern bringt zudem die bereits von den Tahiti-Karten bekannte, neue Stromsparfunktion ZeroCore Technology mit, welcher der Karte im Leerlaufmodus weniger als 10 Watt entzieht, und im Standby sogar praktisch gar keinen Strom verbraucht.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17251-his7790-foto3.jpg



    Mit Features wie OpenCL 1.2, DirectX 11.1 sowie Tesselation dank der GCN-Architecture ist der Nutzer für die Zukunft bestens gerüstet. Mit der Befähigung bis zu Quad-Crossfire sind Monitore durch zwei DVI, einem HDMI sowie einem DisplayPort möglich.


    Die HIS 7790 iCooler 1 GB ist ab sofort für einen UVP von 129,90 Euro im Handel verfügbar.





    Quelle: HIS
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD Radeon 7790: HIS verspricht mit seiner 7790 iCooler bis zu 40 Prozent weniger Wärmeentwicklung

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « NVIDIA GeForce-700M-GPUs: Leistungszuwachs für Notebooks dank FrischzellenkurFantec GHS-U71: Gaming Headset mit Bonus für F2P-Titel War Thunder »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD Radeon 7790: HIS verspricht mit seiner 7790 iCooler bis zu 40 Prozent weniger Wärmeentwicklung

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr

    AMD Radeon 7790: HIS verspricht mit seiner 7790 iCooler bis zu 40 Prozent weniger Wärmeentwicklung

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.