• Corsair Neutron GTX V2: SSD-Serie in neuer Revision mit 19nm-Flashspeicher von Toshiba

    Speicherspezialist Corsair verpasst seiner Performance-SSD-Serie Neutron GTX Frischzellenkur und spendiert der neuen Ausführung neben 19nm-Speicherchips einen LAMD-Controller



    Die weiterentwickelten Flashspeicher-Laufwerke der Corsair Neutron GTX V2-Familie im 2,5-Zoll-Format, beheimaten anstatt der bisherigen 24-nm-NAND-Chips von Toshiba, 19-nm-MLC-Bausteine aus gleichem Haus. Als Controller-Chip wird die neue Neutron GTX-Revision mit einem von der Firma Link A Media Devices (LAMD) produzierten Steuer-Baustein ausgestattet, der seinen Ursprung in besonders zuverlässigen Server-SSDs für das Business-Segment hat. Bei den angebotenen Speicherkapazitäten und der SATA-III-Schnittstelle ergeben sich keine Änderungen. So besteht weiterhin die Wahl zwischen Ausführungen mit Kapazitäten von 120, 240 oder 480 GB. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten sollen nach Angaben von Corsair ebenfalls weiterhin bei bis zu 550 bzw. 470 MB/s liegen.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17344-corsair-neutron-gtx.jpg

    Bisher hat Corsair noch keinen genauen Liefertermin für seine Neutron GTX V2 SSDs bekannt gemacht.



    Quelle: hardware.info

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Corsair Neutron GTX V2: SSD-Serie in neuer Revision mit 19nm-Flashspeicher von Toshiba

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Intel liefert erster Haswell-Prozessoren der vierten Core-Generation an seine OEM-PartnerGigabyte Brix: Mini-PC-Konkurrenz zu Zotac´s Zbox »
    Ähnliche News zum Artikel

    Corsair Neutron GTX V2: SSD-Serie in neuer Revision mit 19nm-Flashspeicher von Toshiba

    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr
    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    Nvidia GeForce GTX 950 - neue Referenz in der unteren Mittelklasse?
    Wer noch vor 10 Jahren 150 bis 180 Euro für eine Grafikkarte investiert hat, konnte mit ein wenig Glück schon ein Modell der Oberklasse... mehr
    Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP! - Test der derzeit schnellsten High-End-Grafikkarte für den Consumer-Markt
    Viele PC-Gamer haben bereits auf das neue Windows 10 upgegradet und freuen sich auf das kommende DirectX 12, welches durchaus... mehr

    Corsair Neutron GTX V2: SSD-Serie in neuer Revision mit 19nm-Flashspeicher von Toshiba

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.