• Stinky Footboard: extravaganter Gaming-Controller gesichtet

    Der kanadische Hardware-Entwickler SteLuLu arbeitet momentan an einem Fuß-Controller, der auf den Namen Stinky Footboard hört, welcher das Spieleerlebnis von PC-Spielen durch zusätzliche Eingabemöglichkeiten mittels des Fußes verbessern soll



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17617-f41908e9-8772-421a-aaae-0278698b3648.jpg


    Das Stinky Footboard ist ein Gamecontroller welcher, wie der Name schon sagt, mittels Füßen gesteuert werden kann. Im Grunde soll es aus einer einzigen großen Taste mit einer Zwei-Achsen-Steuerung bestehen. Beim Betätigen der Taste mittels des Fußes, werden dem Nutzer über das schwenken/kippen in verschiedene Richtungen bis zu vier "Tastenkombinationen" mittels Cherry MX Switches zugänglich gemacht.

    Die Konstruktion besteht aus einem Vollplastikgehäuse, welches für eine längere Haltbarkeit mit einer Stahl-Bodenplatte sowie einer T6 Aluminium Fußplatte versehen ist. Im Lieferumfang befinden sich sechs auswechselbare Federn, mit welchen der Nutzer in den Härtegraden weich, mittel und hart die Performance sowie das Feedback der Tasten ändern kann.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17618-angle_30_right_30_degrees.jpg


    Das mittels USB-Kabel anschließbare Stinky Footboard wird zudem noch mit Treibern für Windows 8, Windows 7 sowie Vista und XP ausgeliefert.




    Da die Serienproduktion des Footboards jetzt gesichert scheint, ist ein Release aller Voraussicht bereits im Juli diesen Jahres möglich. Der mögliche Preis soll laut Hersteller bei zirka 89,- Euro liegen.




    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Stinky Footboard: extravaganter Gaming-Controller gesichtet

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « TDK beendet Produktion von Blu-ray Speichermedien zum Anfang nächsten JahresAcer Aspire V5 und V7: günstige Ultrabooks mit Tastenbeleuchtung und neuer Hardware zeigen sich »
    Ähnliche News zum Artikel

    Stinky Footboard: extravaganter Gaming-Controller gesichtet

    Nvidia GM200: erste Bilder des kommenden High-End-Grafikchips gesichtet
    Bislang sind oftmals nur Spekulationen und Gerüchte zu Nvidias kommender High-End-GPU GM200 aufgetaucht. Doch jetzt scheint es langsam... mehr
    Intel NUCs: erste Geräte mit Broadwell-CPUs gesichtet
    Intels Mini-PCs, auch als NUC bezeichnet, sind auf der Herstellerseite mit der neuen Broadwell-Architektur gesichtet worden. Zur kommenden... mehr
    DDR4-2133-RAM im Low-Profile-Format mit 18,7 Millimetern gesichtet
    Bisherige RAM-Module des neuen DDR4-Arbeitsspeichers waren nur im Standard-Format zu bekommen, was oftmals die Wahl des CPU-Kühlers für die... mehr
    AMD Radeon R9 285: erste Bilder sowie Details zur kommenden Tonga-GPU gesichtet
    Die Gerüchte zu AMDs neuen Grafikchip "Tonga" verdichten sich immer mehr, denn jetzt wollen die Kollegen von videocardz.com schon passende... mehr
    Corsair Graphite 380T: extravaganter Mini-ITX-Cube jetzt auch in Gelb
    Der Hardware- und Gehäusehersteller Corsair hat jetzt seinen extravaganten Mini-ITX-Cube Graphite 380T einen gelben Anstrich verpasst, was... mehr

    Stinky Footboard: extravaganter Gaming-Controller gesichtet

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.