• Toshiba kündigt High-End-Tablet AT10LE-A mit Tegra 4 Prozessor an

    Der japanische Hersteller Toshiba arbeitet derzeit an einem neuen Android-Tablet, welches als erstes Gerät mit einem Tegra-4-Chipsatz ausgestattet sein soll, so berichtet die griechiche Webseite Techblog.gr



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17624-toshiba-at10le-a-6.jpg


    Das bereits im vergangenen Monat in einem Antutu-Benchmark aufgetauchte Tablet AT10LE-A von Toshiba, schnitt mit einem leicht besseren Ergebnis, als das derzeitige Oberklasse-Smartphone Samsung Galaxy S4 in der Exynos-5-Ausführung, ab. Auf der griechischen Seite Techblog.gr gab es jetzt erste geleakte Bilder sowie Spezifikationen über das A10LE-A.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17620-bench1.jpg


    Das mit einem 10,1 Zoll großen Display ausgestattete Tablet wird aller Wahrscheinlichkeit unter dem Android 4.2.1 "Jelly Bean" laufen. Ebenfalls sind auf den Bildern zahlreiche Anschlüsse erkennbar, welche mittels einer Blende abgedeckt werden können. Unter anderem zählen USB-, Mini-HDMI-, Kopfhörer- und ein proprietärer Stromanschluss zur Ausstattung. An eine Speichererweiterung mittels Micro-SD-Karte sowie ein neues Tastatur-Dock wurde ebenfalls gedacht.

    Neben einer im silbernen Aluminium-Chassis verbauten Lautstärkewippe sowie eines recht hochwertigen Lautsprechers kommt auf der Rückseite eine Kamera mit Blitzfunktion zum Einsatz.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17622-toshiba-at10le-a-2.jpg


    Über genaue Hardwarespezifikationen werden bisher noch keinerlei offizielle Angaben gemacht. Angesichts des Benchmarkergebnisses aus dem letzten Monat, sollten sich diese als korrekt erweisen, kann man davon ausgehen, dass das Zugeständnis an NVIDIA seitens Toshiba in der Vergangenheit auf einen Tegra-4-Prozessor schließen lässt, welcher mit vier Mal 1,8 Gigahertz getaktet sein dürfte. Eine Auflösung des Displays von unter 1.920 x 1.080 Bildpunkten dürfte auch in diesem Fall als unwahrscheinlich gelten.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17621-toshiba-at10le-a-1.jpg


    Ebenfalls wahrscheinlich wird es sein, dass wir weitere Details zum Gerät, Angaben zum Veröffentlichungstermin, Preis- und angestrebten Markt-Start erst zur IFA im September erhalten.




    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Toshiba kündigt High-End-Tablet AT10LE-A mit Tegra 4 Prozessor an

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Acer Aspire V5 und V7: günstige Ultrabooks mit Tastenbeleuchtung und neuer Hardware zeigen sichASRock Z87-Mainboards: erste Fotos und Spezifikationen aufgetaucht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Toshiba kündigt High-End-Tablet AT10LE-A mit Tegra 4 Prozessor an

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMD Radeon R9 390 könnte demnächst auch mit 4 statt 8 GB Grafikspeicher in den Handel kommen
    Als AMD die Radeon R9 390 (X) als Refresh der einstigen Radeon R9 290 (X) neu aufgelegt hat, wurde ausschließlich die 8 Gigabyte-Variante... mehr
    AMD kündigt für den 16. Juni 2015 die neuen Fiji-GPUs mit HBM-Speicher an
    Chip-Hersteller AMD hat - wie bereits erwartet - im Rahmen der Computex 2015 eine Presseveranstaltung abgehalten, zu welcher das Datum zur... mehr
    GeForce GTX 960 kommen jetzt auch mit 4 GB Videospeicher
    Es war im Grunde nur eine Frage der Zeit, bis sich erste Partnerhersteller dazu entschließen, Nvidias neue Mittelklasse-Grafikkarten der... mehr
    AMDs Fiji-XT-GPU muss offenbar konstruktionsbedingt mit 4 Gigabyte HBM-Speicher auskommen
    Wer ein wenig die Entwicklung bei AMD im Auge behält, wird bereits festgestellt haben, dass auf den Roadmaps der kommenden R300-Serie die... mehr

    Toshiba kündigt High-End-Tablet AT10LE-A mit Tegra 4 Prozessor an

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.