• AMD A10-6800K, A10-6700 und A4-4400: erste Ablichtungen zu den kommenden Richland-APUs für den Sockel FM2 zeigen sich

    Zu Beginn des Jahres wurden schon konkrete Details zu AMDs neue APU-Generation mit Codenamen Richland offenkundig, nun scheint die Markteinführung entsprechender Desktop-Ableger ebenfalls nicht mehr all zu lang auf sich warten zu lassen



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17646-amd-a10-6800k-richland.jpg

    Die neuen APUs der Richland-Baureihe von AMD werden, wie auch im Notebook-Bereich ebenso für Desktop-Systeme, Aufgrund des verbesserten 32-nm-Fertigungsprozesses nicht nur auf Seiten der Grafikleistung zulegen, sondern auch Prozessorseitig leichte Leistungssteigerungen verbuchen können. Einhergehend damit ist in Summe auch eine verbesserte Effizienz der weiterverwendeten Piledriver-Architektur. Im wesentlichen wird aber für die Gesamtperformance der neuen Sockel-FM2 Richland APUs die geänderte GPU im Prozessor für einen Performance-Schub sorgen, wie der Hersteller selbst zusichert. Das Flagschiff der Reihe wird der A10-6800K sein, eine Quad-Core-APU mit integrierter Radeon HD 8670D Grafikeinheit mit einer Taktung von 844 MHz. Der Prozessortakt wird in der Basis bei 4,1 GHz liegen, der maximal mögliche Turbo-Takt wird mit 4,4 GHz beziffert. Von gleich drei dieser neuen Modelle, dem A10-6800K, A10-6700 und A4-4400, sind nun erste Ablichtungen aufgetaucht. Wenig spektakulär zeigen diese die zukünftigen Sockel-FM2-APUs und dessen Bezeichnungen.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17645-amd-a10-6700-richland.jpg

    Der A10-6700 ist von den Eckdaten her annähernd mit dem A10-6800K vergleichbar, hat aber einen gesenkten Basis-Takt von 3,7 GHz sowie eine maximale Taktung im Turbo-Modus von 4,3 GHz. Der Multiplikator ist bei diesem Richland-Ableger nicht nach oben offen, also gelockt. Dieser integriert ebenfalls die neue Radeon-HD-8670D Grafikeinheit, wie das größere Schwestermodell.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17644-amd-a4-4400k-richland.jpg

    Die ebenfalls abgelichtete AMD A4-4400-APU ist ein für den Einsteiger-Bereich ausgelegter Dual-Core Richland-Ableger mit einem Basis-Takt von 3,7 GHz und einem Turbo-Takt von 3,9 GHz. Als integrierte On-Die-Grafik wird hier eine Radeon HD 8370D vor zu finden sein.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17647-amd-richland-apus-details.jpg
    Bild: VR-Zone

    Mit dem Erscheinen der ersten Desktop-Ableger der Richland-APUs von AMD wird im Juni diesen Jahres spekuliert.



    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD A10-6800K, A10-6700 und A4-4400: erste Ablichtungen zu den kommenden Richland-APUs für den Sockel FM2 zeigen sich

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « LG M2752D-PZ: TV-/PC-Kombi-Display mit 27-Zoll-IPS-Panel im TestNvidia GeForce GTX 760M: leistungsfähige GPU für Multimedia-oder Spiele-Notebooks zeigt sich »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD A10-6800K, A10-6700 und A4-4400: erste Ablichtungen zu den kommenden Richland-APUs für den Sockel FM2 zeigen sich

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr

    AMD A10-6800K, A10-6700 und A4-4400: erste Ablichtungen zu den kommenden Richland-APUs für den Sockel FM2 zeigen sich

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.