• AMD Radeon RG2133: neues DRR3-2133 MHz-Arbeitsspeicher-Kit mit schnellen Timings für Desktop-Systeme angekündigt

    AMD mischt seid einiger Zeit schon im Arbeitsspeicher-Segment für Desktop-Systeme mit, nun wird die Radeon-Familie auch in diesem Bereich weiter ausgebaut, mit dem RG2133, einem schnelleren DDR3-Speicher-Kit,



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17710-amd-radeon-rg2133e.jpg

    AMDs Radeon-Brand soll sich im PC-Bereich verstärkter etablieren, wozu der Grafikkarten-Fertiger unter dieser Namensgebung nicht mehr nur seine 3D-Beschleuniger anbietet, sondern auch im Bereich Arbeitsspeicher oder sogar SSDs diese Bezeichnung verwendet. Bereits seid einiger Zeit sind DDR3-Arbeitspeicher-Kits für Desktop-PCs mit Geschwindigkeiten von 1600 Mhz (RE1600) bis hin zu 1866 Mhz (RP1866) im Sortiment des Chipentwicklers vertreten, welches nun um ein weiteres Kit (RG2133) mit maximal 2133 Mhz Taktfrequenz aufgestockt wird. Wie bereits von anderen Radeon-Arbeitsspeicher-Kits bekannt, wird auch der neue Familienzuwachs von Auftragsfertiger Patriot produziert und zielt mit schneller Taktung und kurzen Latenzzeiten auf Performance-Systeme oder anspruchsvolle Gaming-Rechner. Bei der maximalen Geschwindigkeit von 2133 Mhz und einer Versorgungsspannung von 1,65 V, kann das neue AMD-DDR3-Speicherkit mit Latenzen von 10-11-11-30 (CL 10) betrieben werden. Das AMD RG2133 wird derzeit nur in Einzelmodulen von je 4 GB, mit einer Gesamtkapazität von 16 GB vertrieben (4x 4 GB). Ob auch weitere Ausführungen in Planung sind ist bisher nicht bekannt.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17709-amd-rg2133-2.jpg

    Auffällig an den neuen AMD-Modulen ist der Verzicht auf aufwendige Kühlelemente, so das trotz der recht hohen Versorgungsspannung und der hohen Leistung, das Kit sehr flach im Low-Profil-Format ausgelegt ist. Somit dürfte eine maximale Kompatibilität mit sämtlichen Motherboards sowie CPU-Kühllösungen gegeben sein.



    AMD hat bisher noch keinen konkreten Erscheinungstermin seines neuen RG2133 bekannt gemacht. Das neue DDR3-Arbeitsspeicher-Kit soll für 155 US-Dollar den Handel erreichen.



    Quelle: anandtech

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD Radeon RG2133: neues DRR3-2133 MHz-Arbeitsspeicher-Kit mit schnellen Timings für Desktop-Systeme angekündigt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « NZXT zeigt mit dem Sentry Mix 2 eine Lüftersteuerung mit SchiebereglernAcer: neue "Zero Frame" - Monitore der S6-Serie angekündigt »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD Radeon RG2133: neues DRR3-2133 MHz-Arbeitsspeicher-Kit mit schnellen Timings für Desktop-Systeme angekündigt

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr

    AMD Radeon RG2133: neues DRR3-2133 MHz-Arbeitsspeicher-Kit mit schnellen Timings für Desktop-Systeme angekündigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.