• Cooler Master SILENT PRO Gold: jetzt auch 80 Plus Gold in der 450 - und 550-Watt-Version

    Der Hardwarespezialist Cooler Master erweitert jetzt seine SILENT PRO Gold-Serie, welche bisher nur Modelle zwischen 600- und 1200-Watt beinhaltete, mit zwei neuen Modellen, den SILENT PRO Gold 450- sowie dem 550-Watt Netzteilen



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17751-top1.jpg


    Mit den zwei neuen Modellen sollen die mittleren Leistungklassen abgedeckt werden, wobei sich beide aus technischer Sicht deutlich von den bisherigen Modellen unterscheiden. Während die Modelle ab 600 Watt vom Auftragsfertiger Enhance hergestellt werden, setzt Cooler Master bei dem 450- und 550-Watt Modell auf den Hersteller FSP. Neu ist auch das bekannte "Aurum"-Netzteil-Layout mit "Active-Clamp"-Technologie, wobei der Hersteller hier auf ein (teil-) modulares Kabelmanagement verzichtet, da alle Kabel fest in dem Gehäuse integriert sind.


    Dennoch setzt Cooler Master, wie auch bei den meisten anderen Netzteilen, auf ein Single-Rail-Design. Zum Schutz des Netzteils verteht sich von selbst, dass hier ein Überlastschutz (OPP), Unterspannungsschutz (UVP), Überspannungsschutz (OVP), Überhitzungsschutz (OTP), Kurzschlussschutz (SCP) sowie ein Überstromschutz (OCP) vorhanden sind.

    Die Auslösewerte für den Überstromschutz (OCP) liegen hier etwas höher als bei den größeren Modellen der Serie was der einzelnen +12-Volt-Schiene geschuldet ist.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17752-top2.jpg


    Dank dem Einsatz von japanischen Elektrolytkondensatoren von Nippon-Chemicon und einem 120-Millimeter-Lüfter mit doppeltem Kugellager von Yate Loon für eine effiziente Kühlung kann Cooler Master eine hohe Lebenserwartung garantieren und besiegelt dies mit fünf Jahre Garantie.



    Laut Cooler Master sollen die Netzteile der SILENT PRO Gold-Serie mit 450- respektive 550-Watt ab sofort für 69,90 Euro sowie 79,90 Euro im Handel zu erwerben sein.




    Quelle: Cooler Master
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Cooler Master SILENT PRO Gold: jetzt auch 80 Plus Gold in der 450 - und 550-Watt-Version

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « XFX Radeon HD7990: weiterer Hersteller bringt Dual-GPU-Grafikkarte mit GCN-Architektur im AMD-Referenz-Layout auf den MarktMSI Z87 MPower: erste Bilder und Spezifikationen aufgetaucht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Cooler Master SILENT PRO Gold: jetzt auch 80 Plus Gold in der 450 - und 550-Watt-Version

    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    iPhone 7 neustarten - Diese Tastenkombination müsst Ihr kennen
    Ohne den Home-Button funktioniert ein Neustart mit dem iPhone 7 ein wenig anders. Mit dieser Tastenkombination könnt ihr trotzdem euer... mehr
    Apple iPhone 7 Akku sparen - Diese Tipps helfen
    Besitzt ihr ein iPhone 7 könnt ihr mit einigen Einstellungen für längere Akku-Kapazität sorgen. Ein paar Tipps verraten euch wie ihr mit... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr

    Cooler Master SILENT PRO Gold: jetzt auch 80 Plus Gold in der 450 - und 550-Watt-Version

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.