• Cooler Master CM-Force-500 - neues Desktop-Gehäuse für den kleinen Geldbeutel

    Cooler Master erweitert sein Portfolio mit dem CM-Force-500 im Bereich der Low-Cost-Gehäuse




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/16534-cm_force_500_45-.jpg
    Bild: techpoewerup



    Optisch im klassischen Design soll das Gehäuse vor allem preisbewusste Käufer ansprechen. Neben 6 montierbaren Gehäuselüftern besteht auch die Möglichkeit, einen 240 mm und einen 120 mm Radiator für eine Wasserkühlung unterzubringen.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/16531-cm_force_500_left-side.jpg
    Bild: techpoewerup




    Intern glänzt das neue Gehäuse mit bis zu 7 Plätzen für 3,5" Festplatten sowie einen Platz für eine 2,5" Festplatte, was perfekt für eine SSD geeignet wäre. Extern finden zwei 5,25" Laufwerke sowie ein 3,5" Laufwerk Platz. Die maximale CPU-Kühlerhöhe wird mit 16,4 cm angegeben und auch Grafikkarten mit der Länge der Radeon HD 7990-Klasse von ATI sind kein Problem, wenn man auf einen Festplattenkäfig verzichtet. Das I/O-Panel in der Front wartet neben den üblichen Audio-Anschlüssen mit 2x USB 2.0 und 1x USB 3.0 auf.





    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/16533-cm_force_500_45-1.jpg
    Bild: techpoewerup




    Mit den Maßen 190 x 426 x 491,5 mm liegt es im typischen Bereich eines Midi-Towers, das Gewicht beträgt 5,23 Kg was Einsparungen in der Materialstärke geschuldet ist.


    Ab Mitte Februar wird man dieses Modell in Europa für 39,99 Euro zu kaufen bekommen.




    Quelle: hwluxx/tweakpc

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Cooler Master CM-Force-500 - neues Desktop-Gehäuse für den kleinen Geldbeutel

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Futuremark 3DMark 2013 - Benchmarksoftware in aktualisierter Version offiziell vorgestelltSilicon Power SSD S50 - neue schmale SSD-Serie zeigt sich »
    Ähnliche News zum Artikel

    Cooler Master CM-Force-500 - neues Desktop-Gehäuse für den kleinen Geldbeutel

    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    iPhone 7 neustarten - Diese Tastenkombination müsst Ihr kennen
    Ohne den Home-Button funktioniert ein Neustart mit dem iPhone 7 ein wenig anders. Mit dieser Tastenkombination könnt ihr trotzdem euer... mehr
    Apple iPhone 7 Akku sparen - Diese Tipps helfen
    Besitzt ihr ein iPhone 7 könnt ihr mit einigen Einstellungen für längere Akku-Kapazität sorgen. Ein paar Tipps verraten euch wie ihr mit... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr

    Cooler Master CM-Force-500 - neues Desktop-Gehäuse für den kleinen Geldbeutel

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.