• TRENDnet AC1200: neue Dual-Band-Wireless-Router-Serie für das Heimnetzwerk auf dem Markt angekommen

    Der amerikanische Netzwerkspezialist TRENDnet stellt eine neue Generation Wireless-N-Router der AC1200-Serie vor und bringt mit dem Model TEW-811DRU ein erstes Modell für Privatanwender in den Handel



    Der neue TRENDnet TEW-811DRU, entwickelt um problemlos mehrere HD-Streams, in einem Haus oder Wohnung zu übertragen, wie der Hersteller angibt, wurde speziell für die Bedürfnisse des Consumer-Marktes konzipiert. Neben einem leistungsfähiges 867 Mbps Wireless-AC-Network, bietet der TEW-811DRU zusätzlich die Möglichkeit, ein 300 Mbps schnelles Wireless-N-Netzwerk zu nutzen, um jedes mobile Gerät und andere Computer im Haushalt miteinander zu vernetzten.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17869-tew-811dru.jpg

    Für ein stabilere und weitreichendere Funkverbindung des drahtlosen Netzwerks, soll die im TRENDnet TEW-811DRU verwendete Beamforming-Technologie sorgen. Diese bündelt die stärksten Signale und sendet diese zum Standort des gerade verbundenen Gerätes. Neben vier klassischen Gigabit-Netzwerkanschlüssen bietet der Router noch einen extra USB-Port, über welchen sich problemlos USB-Sticks oder auch NAS-Speicher-Systeme ins Heimnetz einbinden lassen.



    Der neue TRENDnet TEW-811DRU wird zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 104,90 Euro ab sofort im Handel zum Verkauf angeboten.


    Produktmerkmale:


    • AC1200: 867 MBit/s AC Band + 300 MBit/s N Band
    • Musik und Videos über den USB Port
    • Vorverschlüsselung für höchste Sicherheit
    • Gast-Netzwerk
    • One-Touch-Netzwerkverbindung mit WPS-Taste
    • Alle Ports Gigabit LAN
    • Hochleistungsverstärker erweitern die Funkabdeckung



    Quelle: Pressemitteilung

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    TRENDnet AC1200: neue Dual-Band-Wireless-Router-Serie für das Heimnetzwerk auf dem Markt angekommen

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « EVGA zeigt vier neue Varianten der GeForce GTX 780, zwei davon mit dem neuen ACX-KühlerOCZ Vertex 450: neue Vertex-SSD-Generation mit optimiertem Barefoot-3-Controller zeigt sich »
    Ähnliche News zum Artikel

    TRENDnet AC1200: neue Dual-Band-Wireless-Router-Serie für das Heimnetzwerk auf dem Markt angekommen

    AMDs Zen-Prozessoren sollen im Oktober 2016 auf den Markt kommen
    In den kommenden Prozessoren der Zen-Generation liegt AMDs Zukunft. Da die Plattform AM3+ schon seit längerer Zeit ihren Zenit erreicht... mehr
    Fractal Design positioniert drei erweiterbare AiO-Wasserkühlungen auf dem Markt
    Der eigentlich für seine PC-Gehäuse bekannte Hersteller Fractal Design erweitert jetzt sein Portfolio um eine Serie von... mehr
    4K-Smartphone-Display soll schon 2016 auf den Markt kommen
    Der Hersteller Sharp gehört schon seit längerem zu den führenden Display-Herstellern, die immer wieder einmal neue Display-Technologien... mehr
    SilverStone Raven RV05 - Nachfolger des Erfolgskonzeptes soll bereits im Juli auf den Markt kommen
    Bereits seit Monaten gibt es immer wieder Hinweise und auch Bilder zu SilverStones neues Raven-Modell Rv05. Jetzt bringt der Hersteller... mehr
    Intels Broadwell-Prozessoren sollen erst 2015 auf den Markt kommen
    Neuesten Gerüchten zufolge, soll Intel viele der bereits für die zweite Jahreshälfte 2014 angekündigten Prozessoren der... mehr

    TRENDnet AC1200: neue Dual-Band-Wireless-Router-Serie für das Heimnetzwerk auf dem Markt angekommen

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.