• Gigabyte U2442T: neues Touch-Ultrabook mit zusätzlicher Grafikkarte kommt mit Verspätung in den Handel

    Gigabyte bringt sein bereits zur CeBit in diesem Jahr gezeigtes U2442-Ultrabook mit Touch-Display leicht verspätet, erst im Juli zur Marktreife, wie der Hersteller heute bekannt macht



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17906-u2442t_s02.jpg

    Das Gigabyte U2442T basiert grundlegend auf dem schlanken U2442-Ultrabook des Herstellers und weißt zusätzlich ein berührungsempfindliches 14-Zoll-Display abweichend auf. Die maximale Auflösung des verwendeten LED-Panels liegt bei 1366 x 768 Bildpunkten und soll eine hervorragende Genauigkeit mit Windows-8 als Betriebssystem mitbringen. Die weiteren technischen Eckpunkte sind Intel-Core-Prozessor (i5-3230M) der aktuellen Ivy-Bridge-Generation, 4 bzw. 8 GB DDR3-Arbeitspeicher in zwei Speicherslots sowie eine Nvidia GeForce GT 730M mit 2 GB Videospeicher. Zur umfassenden Ausstattung des rund 1,8 kg schweren Gigabyte U2442T gehört eine 128 GB mSATA-SSD wie auch eine 750 GB fassende Hybrid-Festplatte als Datenspeicher, Gigabit-Ethernet, WLAN mit den Standards b/g/n, Bluetooth-4.0, Webcam sowie THX-TruStudio-Pro-Technik für die beiden verbauten Lautsprecher.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17905-u2442t_p08.jpg

    Als weitere Highlights nennt der Hersteller noch die hintergrundbeleuchtete Tastatur des U2442-Ultrabook, welche sich Dank eines Umgebungslichtsensors automatisch an die Lichtverhältnisse anpasst, um auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen eine komfortable Bedienung sicher zu stellen. Zusätzlich soll das schlanke Ultrabook über gleich zwei geregelte Lüfter verfügen (CPU und GPU), welche das Gerät trotz der kompakten Dimensionen sicher vor Überhitzung schützen sollen.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17904-u2442t_p03.jpg

    Das neue Gigabyte U2442T soll mit einer für Ultrabooks ungewöhnlich hohen Performance glänzen können, welche größtenteils über die dedizierte Grafikkarte (GeForce-GT-730M) erreicht wird und das Gerät somit zu einem Multimedia-Alleskönner macht.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17903-gigabyte-2442t-spezifikationen.jpg

    Gigabyte gibt für das Ultrabook U2442T eine unverbindliche Preisempfehlung von 999 Euro (Basis-Ausstatttung) an und sichert zu, das dieses ab Mitte Juli im Handel aufschlagen wird.



    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Gigabyte U2442T: neues Touch-Ultrabook mit zusätzlicher Grafikkarte kommt mit Verspätung in den Handel

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « GeForce GTX 770: aufgetauchte Performance-Ergebnisse sagen leichte Vorteile für die neue Grafiklösung vorausAMD Volcanic-Islands-Grafikchips: High-End-GPUs könnten bereits mit dem Launch von Battlefield-4 enthüllt werden »
    Ähnliche News zum Artikel

    Gigabyte U2442T: neues Touch-Ultrabook mit zusätzlicher Grafikkarte kommt mit Verspätung in den Handel

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    GTC 2016 - Nvidia stellt neue Grafikkarte Tesla P100 auf Basis des neuen Pascal Chips GP100 vor
    Auf der diesjährigen GPU Technology Conference (GTC) hat Grafikkarten-Spezialist Nvidia nun den Maxwell-Nachfolger "Pascal" GP100 in Form... mehr
    Philips 276E6ADSS - weltweit erster Quantenpunkt-Monitor ab sofort im Handel
    Der Hardwarehersteller MMD welcher unter der Marke Philips produziert, hat jetzt mit dem 276E6ADSS den weltweit ersten Quantenpunkt-Monitor... mehr
    HBM2-Speicher: JEDEC legt offizielle Spezifikationen mit bis zu 32 Gigabyte vor
    Während derzeit ausschließlich AMDs Grafikkarten mit dem Fiji-Chip auf den im Vergleich zu DDR5-RAM deutlich schnelleren HBM-Speicher (High... mehr

    Gigabyte U2442T: neues Touch-Ultrabook mit zusätzlicher Grafikkarte kommt mit Verspätung in den Handel

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.