• AeroCool-ATX-Netzteile: Hersteller meldet volle Kompatibilität zu Intels neuer Haswell-Prozessor-Generation

    Mit AeroCool bricht ein weiterer Netzteil-Hersteller mit den im Vorfeld verbreiteten Haswell-Netzteil-Mythen und bescheinigt seiner nahezu kompletten ATX-Netzteil-Palette volle Unterstützung für die vierte Core-i-Generation



    AeroCool hat durch eigene interne Tests mit all seinen Netzteilen die Kompatibilität zu Intels neuen Haswell-Prozessoren im Desktop-Bereich bestätigt. Angefangen von der preiswerten VP-Serie bis hin zu den High-End-Modelle der GT-Reihe: Alle Netzteile haben die internen Test mit Bravour bestanden, sodass sie problemlos mit den neuen „Haswell“-CPUs zurechtkommen.



    Weiter hält AeroCool fest, das als Ergebnis der Untersuchungen alle aktuellen Netzteile ab 400 Watt sind mit den Intel-CPUs kompatibel und schaffen es, den Rechner nach dem Ruhezustand wieder zu starten. Somit brauchen sich interessierte Anwender, die Ihren Rechner mit einem „Haswell“-Prozessor aufrüsten wollen, nicht nach einem neuen Netzteil umsehen.


    Ganz ähnliche Aussagen hatten vor kurzem bereits Cooler Master oder auch Silverstone getroffen und seinen ATX-Netzteilen, fast uneingeschränkt, die problemlose Funktion mit Intels Haswell-Prozessoren bescheinigt.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AeroCool-ATX-Netzteile: Hersteller meldet volle Kompatibilität zu Intels neuer Haswell-Prozessor-Generation

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Schenker XMG P503 und XMG P703: Intel-Haswell-Prozessoren werden in ersten Gaming-Notebooks verbautASUS Republic of Gamers (ROG) - Mainboards zeigen sich im Mini-ITX-Format »
    Ähnliche News zum Artikel

    AeroCool-ATX-Netzteile: Hersteller meldet volle Kompatibilität zu Intels neuer Haswell-Prozessor-Generation

    Intels Core i7-6950X Extreme Edition: neue Broadwell-Spitze mit 10 Rechenkernen?
    Auch wenn Intel schon seit längerem im Server-Bereich Prozessoren mit mehr als 10 physischen Rechenkernen anbietet, erhält man im... mehr
    Intels Tick-Tock-Entwicklung wird zum 3-stufigen Entwicklungsmodell
    Intel hat als weltgrößter Chiphersteller bekannt gegeben, dass das bisherig genutzte, zweistufige Entwicklungsmodell "Tick-Tock" durch ein... mehr
    Intels Broadwell-EP-Xeon-Prozessoren sollen möglicherweise über 5 Gigahertz takten können
    Bisherige Intel Xeon-Prozessoren der E5-2600-Reihe weisen in der Regel Taktraten um die 2,5 Gigahertz auf, welche seit mehreren... mehr
    Intels Skylake-Nachfolger Kaby Lake soll erst 2017 marktreif sein - Cannonlake vermutlich dann erst 2018
    Obwohl Intels neue Skylake-Plattform erst seit kurzem auf dem Markt erhältlich ist - wenn auch hier und da mit Lieferengpässen - spricht... mehr
    AMD Radeon R7 DDR4-Speicher bereits im Handel, allerdings funktioniert dieser derzeit nur auf Intels Z170- sowie 2011-3-Boards
    Intel und AMD sind beides Chiphersteller, die im klassischen Sinn Konkurrenten darstellen, doch aktuell scheint AMD Intel ein wenig in die... mehr

    AeroCool-ATX-Netzteile: Hersteller meldet volle Kompatibilität zu Intels neuer Haswell-Prozessor-Generation

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.