• ASUS Zenbook und Vivobook: Intel-Haswell-Prozessoren werden in Refresh-Ultrabooks verbaut

    Beim Computex-Auftritt 2013 von ASUS, stellt der Hersteller seine neue Generation der erfolgreichen Ultrabook-Serien, Zenbook und Vivobook, vor, welche in den Refresh-Versionen mit der vierten Generation an Intel-Core-i-CPUs ausgeliefert werden



    Wie Acer oder andere Notebook-Hersteller, wird auch ASUS seine Notebook-Serien überarbeiten und mit der neuesten Hardware bestücken. Die Vivobook-Serie wird trotz des Hardware-Upgrades, Intels neue Haswell-Prozessoren und Nvidias neueste Grafikkarten wandern in die Ultrabooks, weiterhin im Mittelklasse-Segment angesidelt sein. Das Gehäuse und dessen Design werden beibehalten, entsprechende Exemplare der neuen ASUS Vivobooks sind am Computex-Stand des Herstellers zu bestaunen. Im Details beschränken sich die Optimierungen der neuen Vivobook-Ultrabooks, auf die Hardware-Ebene. Intels neue Prozessor-Generation (Haswell) und Nvidias neue Grafikkarten für den Mobil-Sektor (GeForce-700M) werden ab sofort in den Refresh-Serien Einzug halten..


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18096-asus-zenbook-computex2013.jpg

    Bild: hwluxx


    Ähnlich Situation spiegelt sich auch bei den ASUS-Zenbook-Modellen wieder, die ebenfalls ohne Änderungen am Äußeren neu in den Handel kommen. Entsprechende Exemplare hat der Hersteller ebenfalls auf der diesjährigen Computex zur Ansicht ausgestellt. Das Technik-Upgrade spielt sich wie schon bei den Vivobook-Modellen im Prozessor- und Grafik-Bereich ab, welches die Zenbook-Ultrabook-Serie nicht nur leistungsfähiger, sondern auch effizienter werden lässt.


    Bild 1 von 3http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18094-asus-vivobook-computex2013.jpg
    Bild 2 von 3
    Bild 3 von 3

    Bild: hwluxx


    Die Refresh-Ableger von Zenbook und Vivobook werden von ASUS in den nächsten Wochen nach und nach an die Einzelhändler ausgeliefert.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    ASUS Zenbook und Vivobook: Intel-Haswell-Prozessoren werden in Refresh-Ultrabooks verbaut

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « AMD Kabini-Desktop-APU: erste Mainboard-Hersteller zeigen auf der Computex 2013 ihre neuen PlattformenLepa präsentiert gleich vier neue Netzteil-Serien bei seinem Computex-Auftritt 2013 »
    Ähnliche News zum Artikel

    ASUS Zenbook und Vivobook: Intel-Haswell-Prozessoren werden in Refresh-Ultrabooks verbaut

    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    ASUS GeForce GTX 980 Matrix Platinum mit Overclocking-Garantie
    Mit der neuen GeForce GTX 980 Matrix aus der ROG-Edition (Republic of Gamers) hat ASUS das vermutlich vorläufige Highlight der... mehr
    ASUS GeForce GTX 970 DirectCU Mini: weitere GTX 970 im mini-ITX-Format steht in den Startlöchern
    Bei der Zusammenstellung eines gaming-fähigen Mini-ITX-System steht man meistens vor dem Problem, eine entsprechend starke Grafikleistung... mehr
    EK-FC980 GTX Strix - EK Water Blocks bringt Fullcover-Wasserkühlung für die ASUS GeForce GTX Strix in den Handel
    Der Spezialist für Wasserkühlungen für GPUs und CPUs hat über eine Pressemitteilung einen Wasserkühler namens EK-FC980 GTX Strix... mehr
    ASUS ROG Gladius - optische Gamer-Maus mit niedriger Lift-Off-Distance (LOD) angekündigt
    Republic of Gamers (ROG) ist die Gaming-Abteilung aus dem Hause ASUS. Neben Grafikkarten und Mainboards gehören dazu selbstverständlich... mehr

    ASUS Zenbook und Vivobook: Intel-Haswell-Prozessoren werden in Refresh-Ultrabooks verbaut

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.