• Gigabyte GeForce GTX Titan bekommen WindForce 3X-450W-Kühler zur Selbsmontage: UPDATE

    Die bereits im April abgelichtete Kühllösung für eine GeForce GTX Titan aus dem Hause Gigabyte kommt jetzt doch in den Handel, allerdings mit ein paar Einschränkungen



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18101-11a.jpg


    Laut unseren Kollegen von Techpowerup soll die ziemlich beeindruckende Kühllösung, dem Windforce 3X-450 W mit drei 92-Millimeter-Lüftern, jetzt doch im Handel erscheinen. Da der Grafikkartenspezialist NVIDIA aktuell seinen Boardpartnern untersagt den Referenzkühler der GeForce GTX Titan zu verändern, umgeht Hersteller Gigabyte dieses Verbot, indem es den WindForce 3X-450W als "Selbstbausatz-Upgrade" für eine ausgewählte Menge an Karten kostenlos mit dazu liefert.


    Somit wird es ein Bundle mit dem Artikel-Code "GV-NTITAN-6GDB" geben, welches den WindForce 3X-450W-Kühler samt Einbauanleitung beinhaltet, womit dem Anwender ein Wechsel zwischen Referenzkühler und WindForce ohne Gerantieverlust seitens Gigabyte gewährleistet wird.


    Update 14.06.2013 12:37

    Neuesten Berichten zufolge, soll die Karte mit höheren Taktraten als eine übliche GeForce GTX Titan kommen. Der Basistakt wurde von 836 auf 928 Megahertz angehoben, wobei der Boost-Takt dann 980 Megahertz beträgt. Der Speichertakt bleibt aber bei der Gigabyte "GV-NTITAN-6GDB" mit 1.500 Megahertz unverändert. In Preislistungen startet der Preis um die 960,- Euro.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Gigabyte GeForce GTX Titan bekommen WindForce 3X-450W-Kühler zur Selbsmontage: UPDATE

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Zyxel PLA5205: Powerline-Netzwerk mit 600 MBit/sTesoro GUNGNIR: weitere Gaming-Maus mit abgespeckten Features kommt in den Handel »
    Ähnliche News zum Artikel

    Gigabyte GeForce GTX Titan bekommen WindForce 3X-450W-Kühler zur Selbsmontage: UPDATE

    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr
    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    HBM2-Speicher: JEDEC legt offizielle Spezifikationen mit bis zu 32 Gigabyte vor
    Während derzeit ausschließlich AMDs Grafikkarten mit dem Fiji-Chip auf den im Vergleich zu DDR5-RAM deutlich schnelleren HBM-Speicher (High... mehr
    DirectX 12: Multi-GPU-Setup aus Radeon und GeForce im ersten Test
    Mit Windows 10 ist auch die neue Grafik-Schnittstelle DirectX 12 eingeführt worden, welche das Novum mit sich bringt, erstmalig eine... mehr
    AMD Radeon R9 Nano - deutlich effizienter und 10 Prozent schneller als die R9 290X - UPDATE
    AMD hat im Rahmen der Hotchips-Konferenz in den USA erste Folien zur neuen Radeon R9 Nano veröffentlicht, einer Grafikkarte, die wie ihre... mehr

    Gigabyte GeForce GTX Titan bekommen WindForce 3X-450W-Kühler zur Selbsmontage: UPDATE

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.