• Seagate ST4000VN000: neue 4 TB Festplatte speziell für NAS-Systeme vorgestellt

    Seagate erweitert sein Sortiment im Bereich der NAS-HDDs um die ST4000VN000, welche mit einer Kapazität von 4 TB, das erste Laufwerk mit solch hoher Speicherdichte für den speziellen Einsatzzweck darstellt



    Neben Western Digital mit seiner Red-Serie an Festplatten mit bis zu 4 TB Kapazität, hat ab sofort auch Seagate mit der neuen ST4000VN000 einen entsprechenden Datenträger mit hohem Speicherplatz im Sortiment. Diese Festplatten sind speziell für den Einsatz in NAS-Systemen, Stichwort Dauerbetrieb, vorgesehen und dafür auch optimiert. Zwar hat der Hersteller mit der ST4000VM000 bereits einen 4 TB Ableger für lastintensive Video-Anwendungen im Portfolio, die neue ST4000VN000 soll aber hingegen einen noch niedrigeren Energieverbrauch vorweisen. Diesen gibt Seagate mit 3,95 W im Idle sowie mit 4,8 W unter Last an.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18142-seagate-st4000vn000.jpg

    Zu den weiteren Spezifikationen zählen eine SATA-III-Schnittstelle, eine Umdrehungsgeschwindigkeit der Platter von 5900 U/min. sowie ein 64 MB großer Zwischenspeicher. Die Lautstärke beziffert der Hersteller im Datenblatt mit 23 dB im Idle und 25 dB unter Last.


    Die neue Seagate ST4000VN000 ist ab sofort zu einem Preis von rund 170 Euro im Handel zu finden.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Seagate ST4000VN000: neue 4 TB Festplatte speziell für NAS-Systeme vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « USB 3.5 Host-Controller-Chips bereits im ersten Halbjahr 2014 von ASMediaAMD Athlon X4 760K: neue Richland-APU mit deaktivierter Grafikeinheit kündigt sich an »
    Ähnliche News zum Artikel

    Seagate ST4000VN000: neue 4 TB Festplatte speziell für NAS-Systeme vorgestellt

    Schnelles Backup von PC auf eine externe Festplatte (NAS)
    Datenverluste zählen zu den gravierendsten Ereignissen, die bei der Arbeit mit einem Computer passieren können. Ob nun am privaten PC oder... mehr
    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr
    GDC 2016: neue Grafikkarten und VR-Technik sollen von AMD via Livestream vorgestellt werden
    Auf der in diesem Jahr in San Francisco stattfindenden Game Developer Conference (14. bis 18. März 2016) plant AMD unter dem Motto... mehr
    Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - derzeit schnellste micro-SD-Karte mit 300 MB/s vorgestellt
    Mit der neuen Extreme PRO microSDXC UHS-II hat der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl weltweit... mehr

    Seagate ST4000VN000: neue 4 TB Festplatte speziell für NAS-Systeme vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.