• AMD Athlon X4 760K: neue Richland-APU mit deaktivierter Grafikeinheit kündigt sich an

    AMD plant scheinbar den Athlon X4 750K der Trinity-Baureihe, in Kürze durch den Athlon X4 760K ab zu lösen, welcher bereits auf der neuen Richland-Generation aufbaut aber wiederum ohne GPU ausgeliefert wird



    AMD hat seine neuen Richland-APUs für den Sockel FM2 erst vor wenigen Tagen mit insgesamt sechs Exemplaren enthüllt, schon kündigen sich weitere interessante Ableger der neuen APU-Generation an. Als direkter Nachfolger des AMD Athlon X4 750K, welcher auf der Trinity-Architektur basiert, soll in Kürze der AMD Athlon X4 760K auf dem Markt erscheinen, der zwar auf der neuen Richland-Architektur aufbaut aber wie der Vorgänger über eine deaktivierte Grafikeinheit verfügen soll. Dies berichtet CPU-World und will auch schon heraus gefunden haben, das die neue APU durch eben die fehlende GPU besonders kostengünstig, wie auch sparsamer im Umgang mit der Energie sein wird. Zudem dürfte auch der Athlon X4 760K, durch das Kürzel K am Ende der Bezeichnung, einen freien Multiplikator haben.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18143-amd-a-serie-apu-logo.png

    Somit könnte sich bald eine aktuelle Sockel-FM2-Plattform, mit neuem Quad-Core-Prozessor und einer werksseitigen Taktung von 3,8 GHz (Basis) bzw. 4,1 GHz (Turbo), für unter 150 Euro realisieren lassen, welche zudem noch gutes OC-Potential bieten dürfte.


    Gemunkelt werden aktuell Preise für den kommenden AMD Athlon X4 760K von rund 70 Euro, wobei diese rein spekulativ sind.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD Athlon X4 760K: neue Richland-APU mit deaktivierter Grafikeinheit kündigt sich an

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Seagate ST4000VN000: neue 4 TB Festplatte speziell für NAS-Systeme vorgestelltWWDC: Apple bringt neues MacBook Air mit längerer Akkulaufzeit und schnellerer Grafik »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD Athlon X4 760K: neue Richland-APU mit deaktivierter Grafikeinheit kündigt sich an

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr

    AMD Athlon X4 760K: neue Richland-APU mit deaktivierter Grafikeinheit kündigt sich an

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.