• Intel-Haswell-CPUs: Entwickler will OC-Potential der non K-Prozessoren noch weiter einschränken

    Intel hat seine neue Core-i-Prozessor-Generation mit geänderter Architektur (Haswell) erst kürzlich am Markt platziert, jetzt platzt die Meldung heraus, die gewöhnlichen Haswell-CPUs ohne das K-Kürzel, werden keinerlei Übertaktungs-Potential mehr mitbringen



    Wie der Chip-Entwickler gegenüber Techreport zugegeben hat, werden die gängigen Cor-i5 und Core-i7-Prozessoren der Desktop-Hasells (Sockel 1150), nur wenig bis gar keinen Übertaktungs-Spielraum mehr gewähren. Bei den direkten Vorgängern der Sandy-Bridge- oder auch Ivy-Bridge-Generation konnte die Leistung der non K-Ableger zumindest noch etwas mit wenigen Handgriffen, recht unkompliziert gesteigert werden. Dies kann mit einer Anhebung des Turbo-Taktes um bis zu 400 MHz in den älteren Core-i-Prozessoren ohne das Kürzel K erfolgen. Mit den neuen Haswell-CPUs, soll dieses Feature nun weg fallen, wofür Intel die Bestätigung gibt. Auch bei den Haswell-CPUs sollen die K-Modelle für Desktop-Systeme weiterhin über einen freien Multiplikator verfügen und so die Enthusiasten und Overcklockern zufrieden stellen, welche das letzte Quäntchen an Performance aus ihren Rechnern kitzeln wollen.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18213-intel-haswell-cpu.jpg

    Begründet wird diese Taktik seitens Intel mit der Aussage, das die Prozessoren ohne das Kürzel K einzig für die Business- und Endkunden-Märkte vorgesehen sind, in denen fast nie übertaktet wird. Somit dürfte es mit den Haswell-Prozessoren für Otto-Normal-Nutzer ohne entsprechenden finanziellen Aufwand sehr viel schwieriger werden, seinem günstigen Intel-Core-Prozessor etwas mehr Performance zu entlocken. Bei dieser Überlegung spielen nicht nur die Preise heutiger Core-i5 oder Core-i7 ohne Multiplikator-Lock die gewichtige Rolle, sondern auch die zusätzlich nötige Intel-Plattform mit dem neuen Z87-Chipsatz.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Intel-Haswell-CPUs: Entwickler will OC-Potential der non K-Prozessoren noch weiter einschränken

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Hynix stellt erste 8-Gb-LPDDR3 Speicher-Chips mit verbesserter Performane für mobile Endgeräte vorGigabyte, Elsa und Sparkle zeigen weitere Modelle der GeForce GTX 770 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Intel-Haswell-CPUs: Entwickler will OC-Potential der non K-Prozessoren noch weiter einschränken

    Project CARS: Entwickler veröffentlicht Liste der bisher unterstützten Lenkräder
    Eine Liste mit den bisher unterstützten Lenkrädern, um das für November heiß erwartete Rennspiel Project CARS auch so realistisch wie... mehr
    AMDs 64-Bit-ARM-Server-Prozessor "Seattle" vielleicht schon im März als Sample für Entwickler
    Dr erste 64-Bit-ARM-Prozessoren aus der eigenen Entwicklung sollen laut AMD unter dem Code-Namen "Seattle" bereits am März zumindest für... mehr
    PowerColor Radeon R9 270X: schnellste Grafikkarte der neuen AMD-Mittelklasse zeigt sich mit hohem OC-Potential
    Grafikkarten-Entwickler PowerColor hat mit der neuen R9 270X Devil, die aktuell schnellste Variante der neuen 270X-Reihe vorgestellt,... mehr
    Intel-Haswell-CPUs: Spezifikationen der Pentium- und Core-i3-Modelle im Detail aufgetaucht
    Neben den Eckdaten zu Intels kommenden Pentium- und Core-i3-Ablegern der gerade erst vorgestellten Haswell-Prozessor-Architektur, sind auch... mehr
    BWIN: neuer Produzent und Entwickler von Speichermedien auf Basis von Flash-Speicher-Chips zeigt sich am Markt
    Das chinesische Unternehmen BWIN, spezialisiert auf Flashspeicher-Medien wie USB-Sticks, Speicherkarten oder SSDs, vertreibt ab sofort... mehr

    Intel-Haswell-CPUs: Entwickler will OC-Potential der non K-Prozessoren noch weiter einschränken

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.