• Seagate-Festplatten jetzt auch mit 4 Terrabyte angekündigt

    Laut einer Pressemitteilung im Mittleren Osten kündigt Seagate nun den Nachfolger der bekannten Barracuda-Reihe an, welcher Kapazitäten von bis zu 4 Terrabyte aufweisen soll



    Die neue Festplattengeneration von Seagate wird dann den Namen Desktop HDD tragen. Die angekündigte Serie Desktop HDD 15 wird Kapazitäten von 250, 320 und 500 Gigabyte, sowie einem, zwei, drei und vier Terrabyte aufweisen. Jedes der Laufwerke wird mit einem 64 Megabyte großen Cache ausgestattet und soll bis zu 160 Megabyte pro Sekunde an Daten schaufeln können.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/16569-7160_1_seagate_and_lacie_announce_exclusive_agreement_with_intent_for_seagate_to_acquire_control.jpg

    Bild: tweaktown



    Außer einem Datenblatt in Form einer PDF-Datei liegen zur Zeit keine weiteren Informationen vor, ebensowenig Informationen zu Preisen bzw. Verfügbarkeit.




    Quelle: CB
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Seagate-Festplatten jetzt auch mit 4 Terrabyte angekündigt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Apple verbaut zukünftig auch SSD´s von SanDiskD-Link behebt schwerwiegende Sicherheitsmängel bei WLAN-Routern »
    Ähnliche News zum Artikel

    Seagate-Festplatten jetzt auch mit 4 Terrabyte angekündigt

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    AMD Radeon R9 390 könnte demnächst auch mit 4 statt 8 GB Grafikspeicher in den Handel kommen
    Als AMD die Radeon R9 390 (X) als Refresh der einstigen Radeon R9 290 (X) neu aufgelegt hat, wurde ausschließlich die 8 Gigabyte-Variante... mehr
    AMDs Radeon R9 Nano offiziell angekündigt - inklusive Preis - inklusive Teaser-Trailer
    Lange Zeit wurde heftigst über AMDs neue Radeon R9 Nano spekuliert - wie hoch ich Chiptakt liegt, wie groß demzufolge die Differenz zum... mehr
    Philips BDM3490UC - 34-Zoll-IPS-Display mit leichter Wölbung angekündigt
    Hardwarehersteller Philips macht es der Konkurrenz nach und bringt nach dem BDM3470UP nun mit dem BDM3490UC auch ein gewölbtes IPS-Display,... mehr

    Seagate-Festplatten jetzt auch mit 4 Terrabyte angekündigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.