• HIS HD 7950 IceQ X² iPower Boost Clock: noch weiter optimierte Radeon HD7950 mit IceQ-Kühllösung kommt in den Handel

    Grafikkarten-Fertiger HIS erweitert sein Sortiment an Radeon-HD7950-Ablegern um eine weitere leistungsgesteigerte Version, die HD 7950 IceQ X² iPower Boost Clock, mit IceQ-Kühlkonzept und nochmals angehobener Performance



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18452-his-7950-iceq-x-ipower-boost-clock.jpg

    Mit der zweiten Generation des Tahiti-Chips ausgestattete HD 7950 IceQ X² iPower Boost Clock von HIS (Hightech Information System) soll sich nach Angaben des Herstellers in drei grundlegenden Punkten vom Referenz-Modell der Radeon HD-7950 unterscheiden. Darunter fällt wohl in erster Linie der nochmals nach oben geschraubte Boost-Takt für die GPU, der in der neuen IceQ X² iPower Boost Clock-Version bei 950 MHz liegt. Das Basis-Takt des Grafikchips wurde hingegen nicht angetastet und bleibt bei 850 MHz. Gleiches Bild ergibt sich bei dem 3 GB großen GDDR5-Speicher, welcher ebenfalls weiterhin mit 2500 MHz arbeitet und über ein 384-Bit-Interface mit dem Grafikchip kommuniziert.


    Bild 1 von 4http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18451-his7950boost-foto5.jpg
    Bild 2 von 4
    Bild 3 von 4http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18449-his7950boost-foto3.jpg
    Bild 4 von 4http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18450-his7950boost-foto4.jpg


    Zusätzlich soll sich die optimierte IceQ X²-Kühllösung positiv bemerkbar machen und dies auf gleich zwei Wegen. Zum einen wird durch die Senkung von Betriebstemperaturen von GPU und Speicher insgesamt eine höhere Leistungsausbeute erreicht, zum anderen soll der Heatpipe-Kühler (3 x 6 mm + 2 x 8 mm) mit zwei 90 mm Lüftern für eine reduzierte Geräuschkulisse im Betrieb unter Last sorgen. HIS stellt sogar noch etwas mehr Leistung in Aussicht, welche sich durch eine weitere Übertaktung des Grafikchips ergeben soll.


    Schnell, kühl und leise – mit diesen drei Attributen kann man die neue HIS 7950 IceQ X² iPower Boost Clock wohl am ehesten umschreiben, so der Pressetext zur HIS HD 7950 IceQ X² iPower Boost Clock


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18453-his-hd7950-boost-spezifikationen.jpg

    Die neue HIS 7950 IceQ X² iPower Boost Clock ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 279,90 Euro im Fachhandel zu erstehen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    HIS HD 7950 IceQ X² iPower Boost Clock: noch weiter optimierte Radeon HD7950 mit IceQ-Kühllösung kommt in den Handel

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Super Talent stellt schnelles RAM-Disk-Laufwerk auf Basis eines USB-3.0-Sticks vorNvidia GeForce GTX 760: neue Gaming-Grafikkarte für Desktop-Systeme vorgestellt, Zotac präsentiert erste eigene Ableger »
    Ähnliche News zum Artikel

    HIS HD 7950 IceQ X² iPower Boost Clock: noch weiter optimierte Radeon HD7950 mit IceQ-Kühllösung kommt in den Handel

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr

    HIS HD 7950 IceQ X² iPower Boost Clock: noch weiter optimierte Radeon HD7950 mit IceQ-Kühllösung kommt in den Handel

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.