• Acer Aspire V7-582: Premium-Ultrabooks werden ebenfalls mit Haswell-Prozessoren und neuer Nvidia-Grafik ausgestattet

    Auch die Acer Aspire V7-Serie bekommt mit dem neuen V7-582-Ultrabook einen Ableger mit Intels Core-i-Prozessoren der vierten Generation sowie Nvidias aktuellen Grafik-Chip-Versionen




    Acer krempelt auch die Aspire-V7-Baureihe etwas um und präsentiert neben dem bereits vorgestellten Aspire-V3 im 17-Zoll-Format, das V7-582-Ultrabook in der 15-Zoll-Klasse. Das verbaute 15,6 Zoll IPS-Display löst mit 1366 x 768 oder Alternativ mit 1920 x 1080 Bildpunkten auf und bringt zudem eine Multi-Touch-Funktionalität mit. Bei den möglichen Prozessoren besteht die Auswahl zwischen diversen Intel-CPUs der Haswell-Generation (Core-i3, -i5, -i7) welche mit insgesamt 8 GB DDR3-Arbeitsspeicher zusammen arbeiten dürfen.


    Bild 1 von 4
    Bild 2 von 4
    Bild 3 von 4
    Bild 4 von 4


    Für die Grafikberechnung stehen zusätzlich zur Intel GPU, Nvidias GeForce GT 720M oder die GeForce GT 750M zur Auswahl. In zwei vorgesehene Einbauplätzen für Speichermedien können je eine Festplatte mit maximal 1 TB Speicherkapazität sowie eine schnelle SSD mit einem Fassungsvermögen von 128 GB oder 256 GB Platz finden. Beim neuen Acer Aspire V7-582 finden sich drei USB-Schnittstellen und je ein HDMI- sowie spezieller Converter-Port, an welchem diverse Endgeräte über ein Adapterkabel angeschlossen werden können.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18480-aspire-v7-582-spezifikationen.jpg

    Für die günstigste Konfiguration des Acer Aspire V7-582 setzt der Hersteller eine unverbindliche Preisempfehlung von 999 Euro an. Die Auslieferung der ersten V7-582-Modelle an den Einzelhandel ist bereits angelaufen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Acer Aspire V7-582: Premium-Ultrabooks werden ebenfalls mit Haswell-Prozessoren und neuer Nvidia-Grafik ausgestattet

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « BIWIN H6201: Embedded Solid State Disk als zuverlässige und effiziente Digital-Signage-Lösung angekündigtIntel-Ivy-Bridge-EP: kommende Xeon-Server-Prozessoren mit Details aufgetaucht - UPDATE! »
    Ähnliche News zum Artikel

    Acer Aspire V7-582: Premium-Ultrabooks werden ebenfalls mit Haswell-Prozessoren und neuer Nvidia-Grafik ausgestattet

    Acer stellt mit dem XR341CKA einen Quad-HD-Curved-Monitor mit Nvidia G-Sync vor
    Mit dem XR341CKA stellt der taiwanesische Hardwarehersteller in einer Pressemitteilung einen 34-Zoll großen 21:9-Monitor vor, der neben der... mehr
    Acer XB270HU - erster 27-Zoll IPS mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten, 144 Hz und G-Sync angekündigt
    FPS-Spieler setzen bevorzugt auf Monitore einer Bildwiderholfrequenz von 144 Hertz, welche bislang nur auf den TN-Paneltyp beschränkt... mehr
    Acer K272HUL: günstiger WQHD-LED-Monitor für Multitasking demnächst im Handel
    Hardwarehersteller Acer zeigt mit dem K272HUL einen weiteren LED-Monitor mit WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440) auf einer Bildschirmdiagonale... mehr
    Acer Iconia W4: Windows 8.1 wird mit neuem 8-Zoll-Tablet ausgeliefert, Intel Atom Z3740 und IPS-Display gehören zur Ausstattung
    Als Nachfolger des erfolgreichen Iconia W3 stellt Acer den Tablet-PC Iconia W4 vor, der mit einem Intel-Atom-Prozessor der neuen... mehr
    Toshiba Tecra Z40 und Z50: neue Ultrabooks für den Business-Einsatz zeigen sich im 14- bzw. 15-Zoll-Standard mit Haswell-Prozessoren
    Notebook-Hersteller Toshiba frischt seine Z-Serie-Ultrabooks auf und liefert die überarbeiteten Tecra Z40 und Tecra Z50 mit leichtem... mehr

    Acer Aspire V7-582: Premium-Ultrabooks werden ebenfalls mit Haswell-Prozessoren und neuer Nvidia-Grafik ausgestattet

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.