• NVIDIA veröffentlicht mit neuen "GeForce 326.01" einen Treiber für Windows 8.1

    Windows 8.1 soll für das Metro- sowie den klassischen Desktop-Betrieb etliche Verbesserungen mit sich bringen


    Nachdem AMD seinen neuen Catalyst für das Preview des neuen Windows 8.1 freigegeben hat, zieht nun NVIDIA nach und stellt den neuen GeForce 326.01 zum download bereit.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18523-nvidia_logo-5178417.png


    Informationen zu Treiberdetails gibt es bisher nur sehr spärlich, einzig die Unterstützung sämtlicher aktuellen Grafikkarten inklusive der neuen GeForce 700er-Reihe ist bekannt. NVIDIA-Karten sollen dann auch mit dem neuen DirectX 11.2 umgehen können, was allerdings wie auch schon bei DirectX 11.1 lediglich mit dem Feature-Level 11.0 vonstatten geht. Welche Funktionen die DirectX 11-Karten dann mit dem DirectX 11.2-Upgrade bekommen ist allerdings noch unklar. Es könnte sich aber ähnlich wie bei DirectX 11.1 verhalten, dass einiges per Software, anderes nur mit passender Hardware funktionieren wird, wobei die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass DirectX 11.1-fähige Hardware ausreichend sein wird.


    Den neuen GeForce 326.01 Treiber lässt sich direkt bei nvidia.com downloaden.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    NVIDIA veröffentlicht mit neuen "GeForce 326.01" einen Treiber für Windows 8.1

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « AMD gibt Catalyst-Treiber für neues Windows 8.1 Preview freiSitecom WLR-8100 X8 AC1750 und WLR-7100 X7 AC1200: günstige WLAN-Funk-Router mit neuem ac-Standard vorgestellt »
    Ähnliche News zum Artikel

    NVIDIA veröffentlicht mit neuen "GeForce 326.01" einen Treiber für Windows 8.1

    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    Startmenü-Probleme unter Windows 10 lösen
    Probleme mit dem Startmenü unter Windows 10 gibt es leider häufig. Hier erfährst du einige Tipps zur Lösung der Probleme mit dem Startmenü... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr
    So funktioniert ein Traceroute unter Windows 10
    Unter Windows 10 könnt ihr einfach ein Traceroute durchführen. Mit dem Befehl tracert ermittelt ihr über welche Router und Internet-Knoten... mehr
    Kostenloses Upgrade auf Windows 10 über Umwege
    Eigentlich ist es ab dem 29. Juli nicht mehr möglich ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 durchzuführen. Es gibt aber weiterhin eine... mehr

    NVIDIA veröffentlicht mit neuen "GeForce 326.01" einen Treiber für Windows 8.1

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.