• Nvidia-Grafikkarten: neues Spielebundle-Programm für besseren Absatz aufgelegt

    Mit dem kommenden Spiel Splinter Cell Blacklist wertet der Grafikkarten-Entwickler Nvidia ab sofort ausgewählte Produkte auf



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18722-nvidia-geforce-logo.jpg

    Bereits im April diesen Jahres hatte Nvidia ein Spielebundle-Programm gestartet, welches Käufern beim Erwerb einer GeForce-Grafikkarte der höherwertigeren Baureihen (GTX 660 aufwärts), das Action-Game Metro Last Night zusicherte. Mit einer neu aufgelegten Aktion startet der Chipriese eine neue Verkaufsoffensive, wie jetzt aus einer eigens eingerichteten Website hervorgeht. So bekommen Käufer einer Desktop-Grafikkarte der GTX-600 sowie GTX-700-Serie das Spiel Splinter Cell Blacklist als kostenfrei Zugabe.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18723-splinter-cell-blacklist.jpg

    Im Detail werden die Modelle GeForce GTX 660, 660 Ti, 670, 680 sowie GeForce GTX 760, 770 und 780 genannt, die dem neuen Spiele-Paket angehören. Bei ausgesuchten Online-Versandhändlern wie beispielsweise Mindfactory, Atelco, hardwareversand, Caseking oder Cyberport, werden die genannten Nvidia-Grafikkarten zusammen mit einem Downloadcode ausgeliefert, welcher sich dann auf der Nvidia-Seite einlösen lässt. Auch einige Hersteller von Komplett-Systemen sollen an dem neuen Nvidia-Programm teilnehmen. Kleiner Wermutstropfen daran, Splinter Cell Blacklist wird erst am 23. August 2013 hierzulande erscheinen und dürfte somit auch nicht im Rahmen des neuen Nvidia-Programms vorzeitig zur Verfügung stehen.


    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Nvidia-Grafikkarten: neues Spielebundle-Programm für besseren Absatz aufgelegt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Intels Silvermont Atom-Prozessor im Benchmark schneller als der Snapdragon 800?AMD Radeon HD 7730 auch von MSI veröffentlicht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Nvidia-Grafikkarten: neues Spielebundle-Programm für besseren Absatz aufgelegt

    Linksys WRT1900AC: Router-Klassiker WRT54G mit moderner Technik neu aufgelegt
    Mit dem neuen WRT1900AC-Router möchte Linksys an den Erfolg seines berühmten WRT54G-Routers anknüpfen und wird wie beim Original ebenfalls... mehr
    Xilence SSD-Docks: interne SSD-/HDD-Laufwerksaufnahmen mit Hot-Swap-Funktion werden neu aufgelegt
    Die beliebten internen SSD-/HDD-Docks für Desktop-Systeme werden vom Zubehörspezialisten Xilence nach dessen Umstrukturieren wieder ins... mehr
    QPAD-Germany: ausgefallene Gamer-Bundle für Einsteiger, Profi-Zocker und Style-Liebhaber aufgelegt
    Zubehör-Spezialist QPAD aus Schweden, will als Gaming-Größe weiter durch starten und hat zum eigenen Start des Weihnachtsverkaufs drei... mehr
    STEELSERIES SENSEI [RAW] NA’VI EDITION: erfolgreiche Gaming-Maus wird in Sonder-Edition aufgelegt
    Mit erstklassigen Switches und einem hochwertigen Lasersensor, bietet die SteelSeries Sensei [RAW] beste Performance für Gamer, dieses... mehr
    XFX Radeon HD 7990 Triple Dissipation: AMDs Dual-GPU-Flaggschiff mit neuer Kühllösung neu aufgelegt
    Grafikkartenentwickler XFX hat sich ans Werk gemacht, der AMD Radeon HD 7990 als aktuell schnellsten Grafikkarte am Markt, auf Basis des... mehr

    Nvidia-Grafikkarten: neues Spielebundle-Programm für besseren Absatz aufgelegt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.