• Microsoft Blue - jährlich ein neues Windows?

    Um die gewohnt längeren Wartezeiten bis zu einem Service-Pack bzw. einem neuen Windows zu verkürzen, will Microsoft jetzt ernst machen und wie die Konkurrenz Apple, Google und selbst Linux die Updatepolitik komplett überarbeiten



    Hat die Service-Pack-Politik von Mircosoft, welche man bei bei so vielen Windows-Versionen benötigte, mittlerweile ausgedient?

    Neben Ver- bzw. Nach-besserungen, welche das Desktop-Windows betreffen, sollen jetzt zeitgleich auch Updates für das Windows RT, Windows-Server und die Windows-Phone-Reihe mindestens einmal jährlich ein Upgrade bekommen.

    Ob die Upgrades dann kostengünstiger oder sogar kostenlos sein werden wurde noch nicht erörtert. Microsoft wird aber eine legale Windows-Kopie voraussetzen, denn ansonsten werden vorinstallierte Apps ihren Dienst quittieren ebenso würde das Nutzen des Windows-Store unterbunden werden.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/16597-microsoft_logo.jpg


    Diese jährlichen Updates mögen vielleicht in den Ohren der Privatanwender toll klingen, Applaus von Firmenkunden wird es dahingegen eher weniger geben. Ein IT-Administrator eines Unternehmens muss ein neues Betriebssystem erst ausführlichen Tests unterziehen, bevor dieses dann endgültig auf alle Rechner verteilt wird.


    Unklar sind jedoch bis jetzt, welche Änderungen das Blue-Update jetzt genau beinhalten wird. Microsoft wird die vorrangige Aufmerksamkeit der Überarbeitung der hauseigenen Apps wie dem Kalender, der E-Mail-Funktion und Bing widmen. Auch der Internetexplorer soll jedesmal eine Überarbeitung erfahren. Verbesserungen bei Kernel und Treibern, was sich dann in der Gesamt-Performance und dem Stromverbrauch bemerkbar machen kann, könnten auch inbegriffen sein.




    Quelle: zdnet
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Microsoft Blue - jährlich ein neues Windows?

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Surface Windows 8 Pro von Microsoft kurz nach Verkaufsstart kaum noch verfügbarOzone Blade - Gaming-Tastatur mit wählbarer sowie regelbarer Tastenbeleuchtung kündigt sich an »
    Ähnliche News zum Artikel

    Microsoft Blue - jährlich ein neues Windows?

    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    iPhone 7 neustarten - Diese Tastenkombination müsst Ihr kennen
    Ohne den Home-Button funktioniert ein Neustart mit dem iPhone 7 ein wenig anders. Mit dieser Tastenkombination könnt ihr trotzdem euer... mehr
    Apple iPhone 7 Akku sparen - Diese Tipps helfen
    Besitzt ihr ein iPhone 7 könnt ihr mit einigen Einstellungen für längere Akku-Kapazität sorgen. Ein paar Tipps verraten euch wie ihr mit... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr

    Microsoft Blue - jährlich ein neues Windows?

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.