• XFX Radeon HD 7730 Low-Profile: schlanke Desktop-Grafikkarte für kleine HTPC-Gehäuse vorgestellt

    XFX hat jetzt eine besondere Radeon HD 7730 vorgestellt, welche im Low-Profil-Format in besonders schlanken Desktop-Gehäuse ihrer Bestimmung folgen darf



    Der Trend zu immer kompakter werdenden PC-Systemen schreitet weiter voran, für solche Anwendungsgebiete hat XFX jetzt seinen neue Radeon HD 7730 Low-Profil auf Basis der AMD-HD-7730 gelauncht. Nachdem MSI und auch Sapphire ihre klassischen Ableger der HD 7730 Desktop-Grafikkarte Anfang des Monats präsentiert haben, zieht XFX mit einer verkleinerten Variante nun nach.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/18905-xfx-radeon-hd-7730-low-profile.jpg

    Die technischen Eckdaten gleichen trotz des Low-Profile-Designs denen des Pedanten von Sapphire, wobei auch XFX eine Ausführung mit 1 GB GDDR5-Grafikspeicher sowie eine Variante mit der doppelten Speichergröße aber langsameren GDDR3-Videospeicher im Aufgebot hat. Beide neuen XFX-Modelle rechnen mit einem Chiptakt von 800 MHz und verfügen über ein 128-Bit-Interface, wie schon von den klassischen Ablegern bekannt. Für die Kühlung ist ein Zwei-Slot Aluminium-Kühlkörper verantwortlich, welcher durch einen kleinen Axial-Lüfter (Duratec-IP-5X) mit Frischluft versorgt wird. Auf der Single-Slot-I/O-Blende finden sich ein Dual-Link-DVI-Anschlusß, ein HDMI-Port sowie ein analoger D-Sub-Ausgang.


    Die neue XFX Radeon HD 7730 Low-Profile soll in beiden Ausführungen in Kürze den Handel erreichen. Ein unverbindliche Preisempfehlung wurde unterdes noch nicht bekannt gegeben.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    XFX Radeon HD 7730 Low-Profile: schlanke Desktop-Grafikkarte für kleine HTPC-Gehäuse vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Lenovo IdeaPad U330: erste Ultrabook-Seie des Herstellers mit Touch-Display angekündigtIntel Atom-Branding: wird das anhaltende Billig-Image der Atom-Marke zum Fallstrick »
    Ähnliche News zum Artikel

    XFX Radeon HD 7730 Low-Profile: schlanke Desktop-Grafikkarte für kleine HTPC-Gehäuse vorgestellt

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr

    XFX Radeon HD 7730 Low-Profile: schlanke Desktop-Grafikkarte für kleine HTPC-Gehäuse vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?