• Intel-Broadwell: kommende Prozessor-Generation als Nachfolger von Haswell soll sich noch weiter Verzögern

    Die Anzeichen verdichten sich weiter das Chipentwickler Intel seine Haswell-Nachfolge-Prozessoren, die Broadwell-CPU-Generation, nicht wie bisher angenommen vorstellen wird sondern mit Verspätung auf den Markt bringt



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19022-intel.png

    Die stehts gut informierte Seite VR-Zone hat jetzt ein neues Intel-Dokument offen gelegt, welches den Broadwell-Launch erst in der zweiten Jahreshälfte 2014 voraus sagt. Dies untermauert bereits zu Anfang des Jahres aufgetauchte Spekulationen, wonach Intel einige Schwierigkeiten mit der 14-nm-Fertigung hat, mit welcher die Broadwell-Prozessoren hergestellt werden sollen. Auch kamen Anfang des Monats erste Informationen zum kommenden Intel-Chipsatz für die Broadwell-Plattform (Wildcat-Point) ans Tageslicht, in welchen der Start von ersten Broadwell-CPUs von Intel erst für das Jahr 2015 vorgesehen sind.


    Fest zu stehen scheint, das mit der Intel-Broadwell-Plattform zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor Ende des nächsten Jahres gerechnet werden darf, sofern die 14-nm-Fertigung keine weiteren Schwierigkeiten verursacht oder die aktuell noch recht schleppenden Absätze der Haswell-Prozessoren weiter anhalten.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Intel-Broadwell: kommende Prozessor-Generation als Nachfolger von Haswell soll sich noch weiter Verzögern

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Deepcool GamerStorm Lucifer: neuer High-Performance CPU-Tower-Kühler auch für den passiven Einsatz vorgestelltASUS RAIDR Express: neue SSD für die PCI-Express-Schnittstelle und im ROG-Outfit offiziell enthüllt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Intel-Broadwell: kommende Prozessor-Generation als Nachfolger von Haswell soll sich noch weiter Verzögern

    AMD Zen: weitere Details der neuen Prozessor-Generation
    Es ist wie beim Märchen vom Hasen und dem Igel: egal, wie sehr sich AMD beeilt - Intel ist schon da. Das gilt auch bei den aktuellen... mehr
    Cooltek UMX1 Plus: Mini-ITX-Gehäuse mit Kamineffekt-Kühlung bekommt Nachfolger mit verbesserter Raumaufteilung
    Das Cooltek UMX1-Mini-ITX-Gehäuse bekommt jetzt einen Nachfolger, welcher durch das Plus im Anhang erkennbar sein wird. Während sich... mehr
    Zowie FK2: ergonomisch überarbeiteter Nachfolger der FK1 für beidhändiges Gaming vorgestellt
    Über eine Pressemitteilung des Händlers Caseking ist mit dem Nager namens "Zowie FK2" der Nachfolger der erst einem halben Jahr alten FK1... mehr
    AMD Radeon R9 295X2 fällt auf 650 Euro - kommende Fiji-Generation die Ursache?
    Nachdem Nvidia seine Überkarte in Form der GeForce GTX Titan Z im Rahmen der diesjährigen CES (2014) vorgestellt hatte, antortete AMD promt... mehr
    Elitegroup ECS Z97I-DRONE (V1.0A): Mini-ITX-Mainboard sowohl für Haswell als auch für Broadwell-Prozessoren vorgestellt
    Der Mainboardhersteller Elitegroup stellt mit dem ECS Z97I-DRONE (V1.0A) ein Mini-ITX-Mainboard vor, welches nicht nur die aktuellen... mehr

    Intel-Broadwell: kommende Prozessor-Generation als Nachfolger von Haswell soll sich noch weiter Verzögern

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.