• Cooler Master CM 690 III: erfolgreicher Midi-Tower kommt in neuer Upgrade-Version in Kürze in den Handel - UPDATE!

    Cooler Master hat seinem populären CM-690-Tower einer weitreichenden Überarbeitung unterzogen und bringt diesen in der dritten Revision im August auf den Markt



    Der neu konzipierte CM-690-III-Tower bleibt mit seinen Abmessungen von 230 x 507 x 502 mm und einem Gewicht von 8,7 kg sehr nah an den Spezifikationen des Vorgängers, welcher schon seid dem Jahr 2009 am Markt präsent ist und in dieser Zeit viele Fans gewinnen konnte. Auch beim optischen Auftritt zeigen sich kaum Unterschiede zwischen den einzelnen Evolutionsstufen. Im weiterhin als Midi-Tower ausgeführten Cooler Master CM 690 III lassen sich ATX- sowie Micro-ATX-Mainboards unterbringen, wobei der Hersteller in seiner neuen Mitteilung besonders hervorhebt, das der Innenraum komplett neu gestaltet und überarbeitet wurde, um auch aktuellen Ansprüchen zu genügen.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19072-cooler-master-cm-690-iii-1.jpg

    Besonders auffällig zeigt sich beim CM 690 III die umgestalteten Laufwerksaufnahmen, in welchen drei 5,25-Zoll- und bis zu sieben 3,5-Zoll-Exemplare untergebracht werden können. Festplatten oder auch SSDs im 2,5-Zoll-Formaktor können ebenso in den 3,5-Zoll-Schächten sowie in drei weiteren Aufnahmen (am Boden, unterhalb der 5,25"-Einschübe, hinter dem Mainboardträger) des Tower-Gehäuses verstaut werden. Durch den Teil-Modularen-Aufbau der Laufwerksaufnahmen, kann bei Bedarf mehr Platz für Erweiterungskarten geschaffen werden, wodurch Grafikkarten bis zu einer Länge von 423 mm in den neuen Tower passen. Auch für CPU-Kühler ist ohne seitlich eingebauten Lüfter ausreichend Platz (maximale Bauhöhe 171 mm).


    Bild 1 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19075-cooler-master-cm-690-iii-4.jpg
    Bild 2 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19073-cooler-master-cm-690-iii-2.jpg
    Bild 3 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19074-cooler-master-cm-690-iii-3.jpg
    Bild 4 von 13
    Bild 5 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19076-cooler-master-cm-690-iii-5.jpg
    Bild 6 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19077-cooler-master-cm-690-iii-6.jpg
    Bild 7 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19078-cooler-master-cm-690-iii-7.jpg
    Bild 8 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19079-6_product_top-.jpg
    Bild 9 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19080-12_product_filter.jpg
    Bild 10 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19084-48_product_hdd_ssd.jpg
    Bild 11 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19081-27_product_240mm-top-.jpg
    Bild 12 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19082-40_product_45_system.jpg
    Bild 13 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19083-41_product_built_system.jpg


    Aber auch die Kühlung des CM-690-III wurde an den Stand der Technik angepasst. So sorgt in der neuen Revision ein großer 200 mm Lüfter in der Front für die Frischluftzufuhr. Zum Lieferumfang gehört zudem noch ein am Heck verbauter 120 mm Lüfter, welcher für die Abluftentsorgung zuständig ist. Im Besten Fall lassen sich im überarbeiteten CM-690 insgesamt 9 Lüfter, davon drei im 200-mm-Format, einsetzten. Alternativ ist das Gehäuse auch für die Nutzung einer internen Wasserkühlung geeignet, denn sowohl im Deckel als auch hinter der Front kann je ein 240-mm-Radiator montiert werden.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19085-cooler-master-cm-690-iii-spezifikationen.jpg

    Das neue Cooler Master CM 690 III soll in einer Ausführung mit oder ohne Sichtfenster auf den Markt kommen. Cooler Master hat zwischenzeitlich auch eine unverbindliche Preisempfehlung von rund 90 Euro ausgesprochen und zugesichert, das der überarbeitete CM-690-Tower ab Anfang September hierzulande im Handel zu finden sein wird.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Cooler Master CM 690 III: erfolgreicher Midi-Tower kommt in neuer Upgrade-Version in Kürze in den Handel - UPDATE!

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Acer Aspire R7: ausgefallenes Convertible-Notebook jetzt auch im deutschen Handel angekommenGamescom 2013: XMG präsentiert neben der Neuheit XMG P303 auch etliche Gaming-Notebooks der Oberklasse aus dem aktuellen Sortiment »
    Ähnliche News zum Artikel

    Cooler Master CM 690 III: erfolgreicher Midi-Tower kommt in neuer Upgrade-Version in Kürze in den Handel - UPDATE!

    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    iPhone 7 neustarten - Diese Tastenkombination müsst Ihr kennen
    Ohne den Home-Button funktioniert ein Neustart mit dem iPhone 7 ein wenig anders. Mit dieser Tastenkombination könnt ihr trotzdem euer... mehr
    Apple iPhone 7 Akku sparen - Diese Tipps helfen
    Besitzt ihr ein iPhone 7 könnt ihr mit einigen Einstellungen für längere Akku-Kapazität sorgen. Ein paar Tipps verraten euch wie ihr mit... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr

    Cooler Master CM 690 III: erfolgreicher Midi-Tower kommt in neuer Upgrade-Version in Kürze in den Handel - UPDATE!

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.