• Shuttle Slim-PC DS47: komplett passiv gekühlter Kleinst-Rechner mit Intel-Celeron-CPU vorgestellt

    PC- und Barbone-Fertiger Shuttle erweitert sein Portfolio um den neuen Slim-PC DS47, welcher in seinem nur 39 mm schlanken Gehäuse einen Intel-Celeron-847 Prozessor beheimatet und der zudem lüfterlos auskommt



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19193-ds47-hi-82view_l-1.jpg

    Das unter der Bezeichnung DS47 ausgelieferte Gerät ist etwa 39 mm schmal und soll sich nach Aussage von Shuttle durch sein robustes Äußeres auch für den Einsatz in rauen Umgebungen eignen. Trotz der kompakten Abmessungen von 20 x 16,5 x 3,95 cm (T/B/H) verfügt das neue DS47 über eine bemerkenswerte Ausstattung. Auf dessen Mainboard ist ein stromsparender Intel Celeron Prozessor 847 (2 MB Cache, Dual-Core 1.10 GHz) bereits fest aufgelötet. Das Stahlgehäuse bietet Platz für ein 2,5"-Laufwerk (HDD/SSD mit SATA 6 Gbit/s), bis zu 16 GB DDR3 SO-DIMM und eine Mini-PCIe-Steckkarte in voller Größe. Für den besonders leichten Einbau ist jede dieser Komponenten über separate Abdeckungen zugänglich. Ein praktischer SD-Cardreader steht an der Vorderseite des Gerätes zur Verfügung. Im DS47 befindet sich bereits ein Modul für drahtlose Datenübertragungen per Wireless LAN (Wi-Fi) nach N-Standard. Netzwerkverbindungen per Kabel ermöglicht das Gerät durch gleich zwei Teaming-fähige Gigabit-Ethernet-Anschlüsse mit WOL und PXE.


    Bild 1 von 11http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19196-ds47-hi-82view_r-1.jpg
    Bild 2 von 11http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19194-ds47-hi-82view_l-2.jpg
    Bild 3 von 11
    Bild 4 von 11http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19197-ds47-hi-82view_r-2.jpg
    Bild 5 von 11http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19195-ds47-hi-82view_l-3.jpg
    Bild 6 von 11http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19198-ds47-hi-backview.jpg
    Bild 7 von 11http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19201-ds47-hi-sideview-1.jpg
    Bild 8 von 11http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19199-ds47-hi-frontview.jpg
    Bild 9 von 11http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19203-ds47-hi-vesa_mount-1.jpg
    Bild 10 von 11http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19200-ds47-hi-inside_view.jpg
    Bild 11 von 11http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19202-ds47-hi-sideview-2.jpg


    Wie auch viele andere Modelle von Shuttle, verfügt das lüfterlose DS47 über die, besonders für Industrieanwendungen und zur Gerätesteuerung unverzichtbaren, seriellen Schnittstellen. Rückseitig angebracht sind 2x RS-232 (1x umschaltbar auf RS-422/RS-485) mit 9-poligem D-Sub-Anschluss. Wie bereits der größere Bruder, das DS61, weist auch das schwarze DS47 einen Remoteanschluss für einen externen Power-Button auf. Neu hinzugekommen sind an gleicher Stelle zwei weitere Pins, die externen Komponenten eine 5-Volt-Spannung bereitstellen können. Zu den weiteren Anschlüssen zählen 2x USB 3.0, 4x USB 2.0 und Audio. Ob für den Einzel- oder Mehrbildschirmbetrieb im Büro oder zur Ansteuerung im Bereich Digital Signage, bringt das DS47 mit HDMI und DVI-I zwei digitale Monitorausgänge mit. Hierfür liefert die im Celeron Prozessor 847 integrierte Intel HD Graphics-Funktion selbst bei hochauflösenden Inhalten flüssige Bildraten.


    Bereits vor dem eigentlichen Verkaufsstart durften ausgewählte Kunden und Partner das DS47 ausgiebig testen, sagt Tom Seiffert, Head of Marketing & PR der Shuttle Computer Handels GmbH. Wir waren sehr angetan vom großen Zuspruch und den kreativen Einsatzgebieten, in denen unser neues Modell verwendet wird.



    Da es vollständig auf bewegliche Teile verzichtet, ist das DS47 wartungsarm und für den Dauerbetrieb (24/7) geeignet. Der Energieverbrauch bleibt dabei mit etwa 10 Watt im Leerlauf und 22 Watt unter Last ausgesprochen gering. Ein externes Netzteil mit 65 Watt dient der Stromversorgung. Das DS47 kann in mindestens zwei Positionen betrieben werden. Der Lieferumfang enthält Standfüße für den vertikalen Betrieb sowie eine VESA-Halterung zur Montage an Bildschirmen und Oberflächen. Zusätzlich befinden sich an den Seiten des DS47 zahlreiche M3-Gewindeöffnungen für individuelle Befestigungskonzepte. Zur Diebstahlsicherung sind Öffnungen für ein Kensington-Lock vorhanden.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19204-shuttle-ds47-spezifikationen.jpghttp://www.teccentral.de/artikel-attachments/19205-shuttle-ds47-spezifikationen-2.jpg

    Das neue Shuttle DS47 Mini-PC-System ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 219 Euro über den Web-Shop des Herstellers sowie den Einzelhandel zu beziehen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Shuttle Slim-PC DS47: komplett passiv gekühlter Kleinst-Rechner mit Intel-Celeron-CPU vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « AOC i2769Vm: günstiger 27-Zoll-Monitor mit IPS-Panel sowie WLED-Hintergrundbeleuchtung ab sofort im HandelThermalright AXP-200: neuer Low-Profile-Kühler als Geschwister-Modell des AXP-140 für HTPC-Systeme offiziell vorgestellt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Shuttle Slim-PC DS47: komplett passiv gekühlter Kleinst-Rechner mit Intel-Celeron-CPU vorgestellt

    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr
    GDC 2016: neue Grafikkarten und VR-Technik sollen von AMD via Livestream vorgestellt werden
    Auf der in diesem Jahr in San Francisco stattfindenden Game Developer Conference (14. bis 18. März 2016) plant AMD unter dem Motto... mehr
    Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - derzeit schnellste micro-SD-Karte mit 300 MB/s vorgestellt
    Mit der neuen Extreme PRO microSDXC UHS-II hat der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl weltweit... mehr
    AMD Radeon R9 380X soll am 15. November offiziell vorgestellt werden
    Die Leistungslücke zwischen AMDs Radeon R9 380 und der deutlich schnelleren Radeon R9 390 ist so groß, dass diese durch die kommende R9... mehr
    AMD: neue A68H-Mainboards sowie APU A8-7650K auf der CES 2015 vorgestellt
    Nicht nur Chiphersteller Intel hat zur diesjährigen CES seine neuesten Produkte vorgestellt, auch Konkurrent AMD zeigte einige Neuigkeiten... mehr

    Shuttle Slim-PC DS47: komplett passiv gekühlter Kleinst-Rechner mit Intel-Celeron-CPU vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.