• SteelSeries stellt das Flux In-Ear-Headset für mobiles Gaming und Entertainment vor

    Nachdem bereits im letzten Jahr ein Gamepad sowie ein Headset von SteelSeries vorgestellt wurde, erweitert das Unternehmen die "Freedom to Play" -Serie um ein In-Ear-Headset in der Mobile-Gaming Kategorie



    Qualitativ hochwertig wie das Flux Headset, soll auch die In-Ear-Variante für ein kräftiges Audio-Erlebnis sorgen. Erreicht werden soll dieser kraftvolle Klang durch die nur 6 mm kleinen Treiber mit einer Frequenz von 20 Hz bis 20 KHz und einer Nennimpedanz von 16 Ohm. Für einen bequemen und kontrollierten Tragekomfort sorgen Silicon-Ohrstöpsel in drei wählbaren Größen, welche für die perfekte Passform sorgen sowie störende Umgebungsgeräusche minimieren.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/16615-steelseries-flux-ear_angle-image-1.jpg



    Desweiteren hat SteelSeries ein Mikrofon sowie eine Kabelfernbedienung integriert um Anrufe zu beantworten/beenden und Musiktitel weiterschalten zu können.

    Das SteelSeries Flux In-Ear-Headset besitzt zudem ein 1,2m langes, flaches Kabel, welches sich nicht mehr verknoten soll sowie einen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker, damit Besitzer eines solchen Headsets möglichst lange ihre Freude daran haben. Als zusätzlicher Schutz dient eine praktische Tragetasche.


    Erhältlich ist das SteelSeries Flux In-Ear Headset ab sofort im SteelSeries Web-Shop sowie im Fachhandel für 49,99 Euro.




    Quelle: Pressemitteilung

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    SteelSeries stellt das Flux In-Ear-Headset für mobiles Gaming und Entertainment vor

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Speicher-Chips stabilisieren sich im PreisUnigine Heaven 4.0 - Grafik-Benchmark in Version 4.0 offiziell vorgestellt »
    Ähnliche News zum Artikel

    SteelSeries stellt das Flux In-Ear-Headset für mobiles Gaming und Entertainment vor

    GTC 2016 - Nvidia stellt neue Grafikkarte Tesla P100 auf Basis des neuen Pascal Chips GP100 vor
    Auf der diesjährigen GPU Technology Conference (GTC) hat Grafikkarten-Spezialist Nvidia nun den Maxwell-Nachfolger "Pascal" GP100 in Form... mehr
    Intel Xeon E3-1200 v5 - Intel stellt Skylake-Xeon-Prozessoren für kleine Server und Workstations vor
    Mit den neuen Xeon-Prozessoren der E3-1200 v5 Familie bringt Chiphersteller eine weitere Prozessorlinie der Skylake-Architektur auf den... mehr
    IFA 2015: Intel stellt 21 neue Skylake-Desktop-CPUs der 6. Generation vor
    Im Rahmen der Gamscom 2015 hat Intel bereits seine zwei neuen Top-Prozessoren in Form des Core i5-6600K sowie des Core i7-6700K... mehr
    Samsung stellt mit PM1633a die weltweit größte und mit der PM1725 die weltweit schnellste SSD vor
    Der koreanische Elektronikhersteller Samsung hat im Rahmen des Flash Memory Summit 2015 zwei neue SSDs angekündigt, die alle bisherigen... mehr
    AMD stellt mit Radeon Fury, Fury X, Fury Nano sowie Fury X2 seine neue Flaggschiff-Klasse vor
    Obwohl zu AMDs neuer Grafikkartengeneration bereits im Vorfeld ein paar wenige Informationen zu den Spezifikationen durchsickern konnten,... mehr

    SteelSeries stellt das Flux In-Ear-Headset für mobiles Gaming und Entertainment vor

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?