• DIGITTRADE HS256S: externe Hochsicherheits-Festplatte mit 256-Bit Full-Disk-Hardwareverschlüsselung vorgestellt

    Die DIGITTRADE HS256S wurde speziell für höchste Sicherheitsansprüche entwickelt. Sie versetzt Anwender in die Lage, sensible Daten auf Basis einer 256-Bit Full-Disk-Hardwareverschlüsselung nach AES im CBC-Modus für unbefugte Dritte unzugänglich aufzubewahren.



    Die jüngste Späh-Affäre rund um die Überwachungsprogramme PRISM des US-Geheimdienstes NSA und Tempora des britischen GCHQ rücken in den Fokus, wie verletzlich die Vertraulichkeit privater Daten im digitalen Zeitalter ist. Der deutsche Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich rät den Bundesbürgern angesichts dessen, grundsätzlich mehr für ihren Datenschutz zu tun. "In der Tat gehen nach wie vor viele Anwender zu fahrlässig mit ihren privaten Daten um. Sie werden leichtsinnig preisgegeben, ungesichert – und damit leicht abzufangen – mit Kommunikationspartnern ausgetauscht oder unverschlüsselt gespeichert. Dabei fängt Datenschutz bei jedem Einzelnen an", bestätigt Manuela Gimbut, Geschäftsführerin der DIGITTRADE GmbH, die Einschätzung des Innenministers.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19221-digittrade-hs256s-3.jpg

    Schon die Wahl der richtigen Festplatte beeinflusst, wie sicher die eigenen Daten vor fremdem Zugriff sind. Die Empfehlung der IT-Sicherheitsexpertin: Besonders sensible Informationen ausschließlich verschlüsselt auf externen, behördlich zertifizierten Hochsicherheitsfestplatten ablegen. Kennzeichnungen wie das renommierte Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD) des Bundeslandes Schleswig-Holstein sowie das europaweit anerkannte European Privacy Seal (EuroPriSe) weisen Verbrauchern hier den Weg zum sicheren Speichermedium. Als erste externe Hochsicherheitsfestplatte wurde die HS256S von DIGITTRADE entsprechend zertifiziert. Die staatlichen Datenschützer hatten die Festplatte auf ihre Vereinbarkeit mit den rechtlichen Vorschriften über Datenschutz und Datensicherheit auf Herz und Nieren geprüft. Besonderer Wert wurde im Rahmen der Prüfung auch auf technische Gesichtspunkte – unter anderem zur Datenvermeidung, Datensparsamkeit und Revisionsfähigkeit – gelegt.


    Bild 1 von 4http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19222-digittrade-hs256s-4.jpg
    Bild 2 von 4http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19220-digittrade-hs256s-2.jpg
    Bild 3 von 4
    Bild 4 von 4http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19219-digittrade-hs256s-1.jpg


    Die HS256S wurde speziell für höchste Sicherheitsansprüche entwickelt. Sie versetzt Anwender in die Lage, sensible Daten auf Basis einer 256-Bit Full-Disk-Hardwareverschlüsselung nach AES im CBC-Modus für unbefugte Dritte unzugänglich aufzubewahren. Darüber hinaus stellt die weltweit einzigartige 2-Faktor-Authentifizierung aus Smartcard und achtstelliger PIN einen hochsicheren Zugriffsschutz dar. Der kryptografische Schlüssel, mit dem die Daten auf der HS256S verschlüsselt werden, wird dabei außerhalb der Festplatte und über eine PIN geschützt und verschlüsselt auf der Smartcard gespeichert. Darüber hinaus kann dieser vom Anwender selbst erstellt, kopiert, verändert und – bei Bedarf – zerstört werden. "Gerade anlässlich der laufenden Reisesaison ist die HS256S natürlich auch bestens dazu geeignet, sensible Daten sicher zu transportieren. Im Falle eines Diebstahls oder Verlust der Festplatte können die auf ihr gespeicherten Informationen nicht ausgelesen werden", so Manuela Gimbut.


    Die neue DIGITTRADE HS256S ist ab sofort im Web-Shop des Herstellers zu einer unverbindlichen Preisempfehlung ab 599 Euro erhältlich.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    DIGITTRADE HS256S: externe Hochsicherheits-Festplatte mit 256-Bit Full-Disk-Hardwareverschlüsselung vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Supermicro C7Z87-OCE: neuer Mainboard-Hersteller zeigt sich mit Z87-OC-Hauptplatine nun auch im Endkunden-MarktElitegroup KBN-I/5200 und KBN-I/2100: AMD-Kabini-Motherboards im Mini-ITX-Formfaktor in Kürze verfügbar »
    Ähnliche News zum Artikel

    DIGITTRADE HS256S: externe Hochsicherheits-Festplatte mit 256-Bit Full-Disk-Hardwareverschlüsselung vorgestellt

    Schnelles Backup von PC auf eine externe Festplatte (NAS)
    Datenverluste zählen zu den gravierendsten Ereignissen, die bei der Arbeit mit einem Computer passieren können. Ob nun am privaten PC oder... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr
    GDC 2016: neue Grafikkarten und VR-Technik sollen von AMD via Livestream vorgestellt werden
    Auf der in diesem Jahr in San Francisco stattfindenden Game Developer Conference (14. bis 18. März 2016) plant AMD unter dem Motto... mehr
    Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - derzeit schnellste micro-SD-Karte mit 300 MB/s vorgestellt
    Mit der neuen Extreme PRO microSDXC UHS-II hat der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl weltweit... mehr
    AMD Radeon R9 380X soll am 15. November offiziell vorgestellt werden
    Die Leistungslücke zwischen AMDs Radeon R9 380 und der deutlich schnelleren Radeon R9 390 ist so groß, dass diese durch die kommende R9... mehr

    DIGITTRADE HS256S: externe Hochsicherheits-Festplatte mit 256-Bit Full-Disk-Hardwareverschlüsselung vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.