• AMD-Radeon R9 285 - aktuelle Retail-Modelle im Vergleich

    Seit kurzem ist die neue AMD Radeon R9 285 offiziell im Handel verfügbar, wodurch natürlich auch sämtliche Partnerhersteller ihre Pixelbeschleuniger unabhängig vom Referenzdesign im Angebot haben. Neben einer Fotogalerie gehen wir auch tabellarisch auf die Unterschiede der verschiedenen Hersteller ein



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22621-20140824su-amd-radeon-r9-285-video-card-672x372.jpg


    Das Referenzdesign der neuen Tonga-GPU aus dem Hause AMD arbeitet mit einem Chiptakt von 918 Megahertz und stellt insgesamt 1.792 Shadereinheiten zur Verfügung. Der 2 Gigabyte große GDDR5-Videospeicher, welcher über eine 256-Bit breite Speicheranbindung verfügt, taktet dagegen mit einem Referenztakt von 1.375 Megahertz. Da den Boardpartnern frei gestellt ist, die werkseitig eingestellten Maximalfrequenzen zu erhöhen, geschieht dies aber wie gewohnt fast ausschließlich nur beim Chiptakt. Der Speichertakt bleibt in der Regel unangetastet, obwohl auch hier XFX eine Ausnahme macht und diesen von 1.375 auf 1.450 Megahertz erhöht. Einen absoluten Exot stellt derzeit noch die Mini-ITX-Version aus dem Hause Sapphire dar, die durch ihre beschränkten Baumaße von 17 Zentimetern Länge auch nur einen Lüfter aufweist.



    Bild 1 von 23
    Bild 2 von 23
    Bild 3 von 23
    Bild 4 von 23
    Bild 5 von 23
    Bild 6 von 23
    Bild 7 von 23
    Bild 8 von 23
    Bild 9 von 23
    Bild 10 von 23
    Bild 11 von 23
    Bild 12 von 23
    Bild 13 von 23
    Bild 14 von 23
    Bild 15 von 23
    Bild 16 von 23
    Bild 17 von 23
    Bild 18 von 23
    Bild 19 von 23
    Bild 20 von 23
    Bild 21 von 23
    Bild 22 von 23
    Bild 23 von 23


    Im Preisvergleich tauchen ebenfalls schon die ersten Modelle auf, wobei hier Preise zwischen 224,90 Euro und 260 Euro fallen, was die neue Radeon R9 285 derzeit noch teurer als die ältere aber schnellere R9 280X macht, die allerdings auch mehr Strom verbraucht. Da aber bislang nur sehr wenige der im Preisvergleich gelisteten Modelle auch wirklich lieferbar sind, bleibt es abzuwarten, dass sich die Preise noch nach unten hin korrigieren.



    Modell
    GPU-Takt Speichertakt / Ausbau Kühldesign
    Asus R9 285 Strix OC 954 MHz 1.375 MHz semipassiv
    (2 Slots, 2 Lüfter)
    Club3D R9 285 royalQueen 954 MHz 1.375 MHz aktiv
    (2 Slots, 2 Lüfter)
    Gigabyte R9 285 OC 950 MHz 1.400 MHz aktiv
    (2 Slots, 2 Lüfter)
    HIS R9 285 IceQ X² 938 MHz 1.375 MHz aktiv
    (2 Slots, 2 Lüfter)
    MSI R9 285 Gaming OC 973 MHz 1.375 MHz aktiv
    (2 Slots, 2 Lüfter)
    PowerColor R9 285 TurboDuo OC 954 MHz 1.375 MHz aktiv
    (2 Slots, 2 Lüfter)
    Sapphire R9 285 Dual-X 918 MHz 1.375 MHz aktiv
    (2 Slots, 2 Lüfter)
    Sapphire R9 285 Dual-X OC 964 MHz 1.400 MHz aktiv
    (2 Slots, 2 Lüfter)
    Sapphire R9 285 ITX Compact 918 MHz 1.375 MHz aktiv
    (2 Slots, 1 Lüfter)
    Sapphire R9 285 ITX Compact OC 928 MHz 1.375 MHz aktiv
    (2 Slots, 1 Lüfter)
    VTX3D R9 285 X-Edition 945 MHz 1.375 MHz aktiv
    (2 Slots, 2 Lüfter)
    XFX R9 285 918 MHz 1.375 MHz aktiv
    (2 Slots, 2 Lüfter)
    XFX R9 285 Black Edition 975 MHz 1.450 MHz aktiv
    (2 Slots, 2 Lüfter)



    Derzeit wurde allerdings noch kein einziges Modell mit mehr als zwei Gigabyte GDDR5-Videospeicher vorgestellt. Wenn die 4-GB-Version auf den Markt kommt, wird sich zeigen, ob die neue Architektur in der Lage sein wird, die Leistungsgrenze der derzeit noch schnelleren R9 280X überbieten zu können.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD-Radeon R9 285 - aktuelle Retail-Modelle im Vergleich

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « IDF 2014: Intel stellt Xeon-E5-2600/1600-v3-Familie offiziell vorHGST kündigt heliumgefüllte Festplatten "Helioseal" mit 8 und sogar 10 Terabyte Kapazität an »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD-Radeon R9 285 - aktuelle Retail-Modelle im Vergleich

    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    iPhone 7 neustarten - Diese Tastenkombination müsst Ihr kennen
    Ohne den Home-Button funktioniert ein Neustart mit dem iPhone 7 ein wenig anders. Mit dieser Tastenkombination könnt ihr trotzdem euer... mehr
    Apple iPhone 7 Akku sparen - Diese Tipps helfen
    Besitzt ihr ein iPhone 7 könnt ihr mit einigen Einstellungen für längere Akku-Kapazität sorgen. Ein paar Tipps verraten euch wie ihr mit... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr

    AMD-Radeon R9 285 - aktuelle Retail-Modelle im Vergleich

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.