PC bootet nicht mehr - Festplatte kaputt?

Diskutiere PC bootet nicht mehr - Festplatte kaputt? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Als ich gestern an meinem Pc (Windows XP Pro) rumgefummelt habe, wollte er nach einem Neustart nicht mehr hochfahren (Beim Windows Login kam ein ...


Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. PC bootet nicht mehr - Festplatte kaputt? #1
    Newbie Standardavatar

    Böse PC bootet nicht mehr - Festplatte kaputt?

    Hallo,

    Als ich gestern an meinem Pc (Windows XP Pro) rumgefummelt habe, wollte er nach einem Neustart nicht mehr hochfahren (Beim Windows Login kam ein Bluescreen). Ich wollte die Änderungen unter Linux rückgängig mache, was auf der gleichen Festplatte installiert war. Ich startete Linux und musste feststellen dass ich auf NTFS nicht schreiben konnte. Ich besorgte mir dafür Treiber doch nach einem Neustart klappte es immer noch nicht. Ich kam auf die Idee erstmal über die Wiederherrstellungskonsole der Windows XP CD auf NTFS zuzugreifen. Allerdings hatte die CD anscheinend die Partition nicht erkannt, denn "dir" und andere befehle gaben auf laufwerk C:\ eine Fehlermeldung aus. Da bekam ich die Idee, das vielleicht die Festplatte zu heiß war und ging erstmal schlafen. Am nächsen Tag (heute) versuchte ich den PC zu starten doch nicht mal der Bootloader von Linux (GRUB) erschien. Nur die HDD-Lampe leuchtete ununterbrochen, ohne dass die Festplatte ein Geräusch machte. Ich legte die Linux (SuSE 9.o Personal) CD ein und startete dort die Wiederherstellungskonsole. Auch hier konnte ich die Festplatte nicht mounten. Was soll ich tun, und vor allem: Wie kann ich meine Daten auf der Festplatte retten?

    mfg.

  2. Standard

    Hallo joomoo,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC bootet nicht mehr - Festplatte kaputt? #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Ömmm - WAS haste denn "rumgefummelt"?!?

  4. PC bootet nicht mehr - Festplatte kaputt? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich würds mal mit KNOPPIX probieren
    vllt kommste damit noch an deine daten ran

  5. PC bootet nicht mehr - Festplatte kaputt? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Ömmm - WAS haste denn "rumgefummelt"?!?
    Hatte nen paar Systemdateien modifiziert, ist aber eigentlich nicht mein Problem, denn danach ging Linux ja z.B. noch, aber jetzt starten nicht mal mehr Linux obwohl ich gar nichts geändert habe.

    Zu Knoppix: Hab ich auch schon überlegt, da ich allerdings keine Flatrate habe werde ich Montag in der Schule einen Freund überreden mir das zu ziehen.

    Noch ein paar Sachen:
    Als ich Linux gestartet habe blieb er schon an einigen Stellen länger stehen, es leuchtete nur die HDD_Lamp er hat nict geladen und nach einer Zeit gings weiter. das war nicht normal. Außerdem startete einmal als ich Linux startete nicht mehr kde automatisch und ich musste es über die Konsole ausführen. Das eigentliche Problem, dass ich nicht mehr auf die Festplatte zu greifen kann und dass sie nicht mehr bootet, trat eigentlich genau dann auf als ich von der Windows XP CD gebootet habe, danach ging gar nichts mehr. Aber die kann doch nicht meine Festplatte zerstören????

    mfg.

  6. PC bootet nicht mehr - Festplatte kaputt? #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Böse

    Zitat Zitat von joomoo
    Hatte nen paar Systemdateien modifiziert, ist aber eigentlich nicht mein Problem, ...
    Wenn wir Dir hier helfen sollen, musst Du Dir schon mal die Mühe machen, mal GENAU zu beschreiben, was Du gemacht hast!!!
    --> Hier is keiner ein Hellseher - und zum Rätselraten is IMHO den meisten wohl auch ihre (Online-) Zeit zu schade...!

    Denn es gibt schon Änderungen, die Dir zwar wohl nich die Hardware der Festplatte beschädigen können, diese aber (zumindest erstmal...) unbrauchbar machen!

  7. PC bootet nicht mehr - Festplatte kaputt? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Wenn wir Dir hier helfen sollen, musst Du Dir schon mal die Mühe machen, mal GENAU zu beschreiben, was Du gemacht hast!!!
    --> Hier is keiner ein Hellseher - und zum Rätselraten is IMHO den meisten wohl auch ihre (Online-) Zeit zu schade...!

    Denn es gibt schon Änderungen, die Dir zwar wohl nich die Hardware der Festplatte beschädigen können, diese aber (zumindest erstmal...) unbrauchbar machen!
    Okok, das Problem ist nähmlich, dass ich nicht weiß was geändert wurde. Mein Freund hatte mir ne Datei gegeben, die sollte ich unterm abgesicherten Modus ausführen, das hab ich dann leider auch getan. Aber sagen wir dies Änderung hätte meine Festplatte beschädigt, warum funktionierte sie dann noch für ne weile? Und: Was soll ich jetzt tun damit sie wieder geht? Ich glaub meine Daten kann ich wieso vergessen: formatieren???

    mfg.

  8. PC bootet nicht mehr - Festplatte kaputt? #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Weißt du noch den (GENAUEN!) Namen der Datei?!? Und Du hast sie unter WinXP im abgesicherten Modus ausgeführt?

    --> Und BITTE: Rück mit der ganzen Wahrheit raus!!! Du musst Dich nich schämen - höchstens dafür, dassde Dir hier alles aus der Nase ziehen lässt...!

  9. PC bootet nicht mehr - Festplatte kaputt? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Weißt du noch den (GENAUEN!) Namen der Datei?!? Und Du hast sie unter WinXP im abgesicherten Modus ausgeführt?

    --> Und BITTE: Rück mit der ganzen Wahrheit raus!!! Du musst Dich nich schämen - höchstens dafür, dassde Dir hier alles aus der Nase ziehen lässt...!
    Ne den Namen weiß ich nicht mehr. Aber als ich sie ausgeführt habe kam son Installation. Und ich konnte noch kurz erkennen das einigen daten bei windows\system32 geändert worden. Die versuchte ich später unter Linux zu löschen, allerdings ohne Erfolg, da ich ja nur "read-only" hatte. Jo, ich hatte sie im Abgesicherten Modus ausgeführt.

    mfg

    --> sry, tut mir leid, aber ich dachte nicht das der fehler wirklich bei dieser datei liegt.


PC bootet nicht mehr - Festplatte kaputt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte