Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade)

Diskutiere Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade) im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Letzte Woche die Aufspannplatte plangefräßt. Hat mich einen Hochleistungs VHM Fräser gekostet. Unter die Montageplatte wurde noch eine Gummimatte untergelegt damit kein KSS aus die ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 7 von 18 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 56 von 137
 
  1. Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade) #49
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von al_bundy

    Standard Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade)

    Letzte Woche die Aufspannplatte plangefräßt. Hat mich einen Hochleistungs VHM Fräser gekostet. Unter die Montageplatte wurde noch eine Gummimatte untergelegt damit kein KSS aus die Wanne treten kann. Nächste Woche werden wohl die Gewindebohrungen eingebracht.
    Darüber hinaus habe ich mir auch mal eine Absaugung für Holz gebaut. Für die Absaugung brauch ich aber noch einen potenten Staubsauger.










  2. Standard

    Hallo al_bundy,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade) #50
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von al_bundy

    Standard Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade)

    Inzwischen ist alles zum Bohren der Montageplatte eingetroffen, somit gehts da nächste Woche weiter. Auch das Voodooprojekt sollte die Woche fertiggestellt werden können. Zunächst gibt es aber ein paar Bilder vom 580GTX Matrix Wasserkühler.



  4. Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade) #51
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von al_bundy

    Standard Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade)

    Gewindebohrungen sind drinne. Jetzt muss für nen zweiten Fogbuster und für ne Opferplatte gespart werden. Zuvor werde ich jedoch noch den Unterbau kürzen.







    Das Voodooprojekt steht kurz vor dem Abschluss. Ich muss nur noch die Kühler montieren und die Tecs an das Controlpanel anschließen. Die Elektronik funktioniert soweit. Ich habe nun die Vorderseite mit Epoxydharz präpariert und dem Controlpanel ein Gehäuse für nen DVD Lw Schacht gebaut.











    Wasserkühler gibt es auch wieder neue. Spawacooler für eine der begehrtesten AGP Grafikkartes. -> Hd 3850. Darüber hinaus kann über eine EVGA 680GTX auch Wasser fließen. Ich bereite gerade Kühler für 660GTX und 670GTX vor. So gegen Ende des Jahres kriegen wir davon noch einige Bilder zusehen.




  5. Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade) #52
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade)

    Wahnsinns Abreit, aber Hauptsache das Hobby macht Spaß mit der armen Voodoo Karte...

  6. Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade) #53
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von al_bundy

    Standard Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade)

    Gutes Zeug das. Habe etwa 150gr von Play Doh auf die Karte verteilt. Irgendwo darin befinden sich auch 50gr Wärmeleitpaste. Morgen verdrahte ich den Salat und lass ma laufen. Mal gucken ob Kondenswasser entsteht und ob ich die rund 400W weggeleitet bekomme.











  7. Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade) #54
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von al_bundy

    Standard Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade)

    Scheint alles zu laufen, Problem ist das der Luftkühler für die Fets abkackt. Ich hab jetzt nur auch kein Plan wieviel W da wegmüssen. Rainer wird da hoffentlich was nettes zu schreiben können. Ansonsten funzt soweit alles. Karte hab ich nicht getestet. Das macht Michel in Senegal.




  8. Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade) #55
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von al_bundy

    Standard Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade)

    Zwischen Weihnachten und Neujahr, sowie in den letzten Tagen haben wieder viele interessante Karten die Möglichkeit bekommen unter Wasser gesetzt zu werden. Ein kleines Update gibt es bei der 680GTX von EVGA sowie bei Sapphires HD 6870.
    Darüber hinaus entstanden Wasserkühler für die 660GTX von EVGA und Gigabyte sowie ein Kühler für die Gigabyte 670GTX und Gainward 560GTX Phantom.
    Des weiteren wird gerade weiter an einigen Kühlern gewerkelt die jedoch zur Last Generation Hardware gehört. Aber auch da kann man gespannt sein ;-)

    Das fräsen an sich klappt inzwischen auch recht gut. die Nachbearbeitung funktioniert ebenfalls einwandfrei, jedoch sind zuletzt Komplikationen in der Darstellung aufgetreten. Ich nutze seid 4 Wochen einen Fogbuster der das Kühlmittel zerstäubt während des fräsens. Dabei entstehen am Kupfer teilweise Oxidationen die nur sehr schwer zu entfernen sind. Mal schauen ob und wann sowie vorallem wie ich das Problem in den Griff bekomme. Falls dabei jmd Tips hat würde ich mich freuen. Zunächst einmal werde ich ein neues Kühlmittel testen.

    Ansonsten machen sich die Neuerungen recht gut. Der Durchfluss ist um Welten besser als zuvor weil in den Deckeln jetzt auch Kanäle eingebracht sind. Die Fins sind inzwischen auch von etwa 2mm auf 3mm angewachsen sowie die Darstellung einer Welle macht sich hinslichtlich des Durchflusses und Kühlleistung auch positiv bemerkbar.
    Ein weiterer Fortschritt ist das Testsystem. Damit werden die Kühler dann ausgiebig getestet um daraus weitere Erkenntnisse für Optimierungen zuerlangen. Ist schon toll was man mit bissle Zeit alles so lernen kann :-)
    Und ich hoffe das meine Updates euch gefallen.

    Gruß Marc und frohes Neues euch allen.

    680GTX von EVGA




    Für die HD 6870 von Sapphire



    660GTX von EVGA




    660GTX TOC_3GD von Gigabyte




    670 GTX PE OC von Gigabyte



    560GTX Phantom von Gainward


  9. Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade) #56
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von al_bundy

    Standard Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade)

    Heute mal kurz und knapp von den kürzlich vorgestellten Kühlern die Montagebeispiele dazu.

    660GTX von Gigabyte TOC 3GD


    670GTX von MSI PE OC


    560GTX von Gainward Phantom


Al_Bundy's unique Waterblocks (handmade)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

festlager

festlager bf
schrittmotor endstufe
asrock z77x extreme4 wasserkuehlung
hbm16 mit x2
rampage 3 formula waterblock
evga gtx 680 classified wasserkühler
cnc leadshine bf20
bf20 cnc gehäuse
Motherboard Rampage extreme 3 wasserkühlung
cnc festlager
Lagereinheit festlager
pc wasserkühlung selber bauen
spindel festlager
cnc gehäuse
chinaspindel wasserkühlung
festlager kugellager
HK3-Kühler
x y z portal
Wasserkühlung endstufe
benchtable selber bauen
xyz portal
los festlager portalfräse
Bijou 170 Light
chinaspindel messerkopf

Stichworte