Welche Soundkarte &Kabel?

Diskutiere Welche Soundkarte &Kabel? im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Auf dem Gebiet von Sound bin ich der Absolute nix blicker. Ich bekomme´normalerweise meinen Sound von meiner Onboard Karte des A8N Sli Delux. Nun ...


Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Welche Soundkarte &Kabel? #1
    Volles Mitglied Avatar von Teeny

    Beitrag Welche Soundkarte &Kabel?

    Hallo,

    Auf dem Gebiet von Sound bin ich der Absolute nix blicker.
    Ich bekomme´normalerweise meinen Sound von meiner Onboard Karte des A8N Sli Delux.
    Nun hatte ich jetzt aber neulich ein Pc mit dem Onboardsound eines M2N32 Deluxe dran und der Sound war viel Natürlicher und auch besser.
    Da ich eigentlich ein ziemlich teures und auch gutes Soundsystem in meinem Zimmer habe hätte ich auch gern einen schönen Klang vom Computer dazu.

    Dafür brauche ich eine Soundkarte die 5.1 Ausgibt und einen Digitalausgang hat.
    Und 3x Eich 3,5mm Klinke auf 2x Chinch Kabel.

    Was könnt ihr mir da empfehlen um guten Sound zu bekommen?


    mfg Teeny

  2. Standard

    Hallo Teeny,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Soundkarte &Kabel? #2
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    Zum Zocken tuts eigentlich soviel ich weiß nur der Soundblaster, da alle anderen meines Wissens nach keinen "Hardware-Sound-Rendering" what everer auf der Karte haben und somit die CPU mit belasten müssen.

  4. Welche Soundkarte &Kabel? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Teeny

    Standard

    Ich brauch guten Sound für DVD's und Musik, der Sound von Spielen is ned so wichtig, ausserdem macht des ja ned so viel wenn die Soundkarte was vom CPU mitbenutzt, oder?

  5. Welche Soundkarte &Kabel? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Was Klangtreue angeht, haben Terratec (Aureon 7.1 Space oder besser Universe) und M-Audio (über die M-Audios kennt sich, so wie ich es mitbekommen habe, Boidsen aus) einen guten Ruf. Der bekannteste Soundkartenhersteller kommt da (dank Einsparungen an der Analogsektion) nicht so mit, schon gar nicht im gleichen Preissegment wie die erwähnten Konkurrenzkarten.

    Als Klinke-Cinch-Kabel reicht ne normale "Standardstrippe" in gewünschter Länge, wo es auf exellenten Klang ankommt (Studio-Soundkarten) hat man eh andere Kabel (symmetrisch über 6,3-Klinke oder XLR). Robustere Kabel braucht man, wenn man damit "auf Tour" geht (z.B. Verwendung an einer PA-Anlage (Beschallungsanlage für Veranstaltungen)).

    Edit:
    Zum Zocken tuts eigentlich soviel ich weiß nur der Soundblaster,
    Komischerweise hatte ich jahrelang keine Probleme bezüglich Spiele mit meinen Terratecs...
    Was die CPU-Last angeht: Das hat was mit EAX (kein Standard, sondern ein proprietäres Format von Creative) zu tun, EAX-Befehle, die die Soundkarte nicht kann, muss die CPU berechnen. Allerdings haben die meisten (Consumer-)Soundkarten EAX 2.0, höhere Versionen scheitern an der Lizenzpolitik von Creative (man soll ja auch Creative kaufen und nicht das was besser ist).

    Ich brauch guten Sound für DVD's und Musik, der Sound von Spielen is ned so wichtig
    Eine von den beiden erwähnten Terratecs oder Alternative (z.B. Audiotrak Prodigy 7.1 (baugleich mit der Aureon 7.1 Space, allerdings bessere Software und Stereo-Cinch-Ausgang), M-Audio & Co.)...

  6. Welche Soundkarte &Kabel? #5
    Senior Mitglied Avatar von crisiszone

    Mein System
    crisiszone's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR2-800 2GB Kit CL 4 4 4 12
    Festplatte:
    *new* WD Raptor 74GB/Hitachi 7Tk250 250GB Sata2
    Grafikkarte:
    MAD-Moxx X1900XT mit VF-700CU
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS;Concept E Magnum >Power Edition<
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami +Window,silber,Alu@ Test
    Netzteil:
    Bequiet Dark Power Pro 530Watt
    3D Mark 2005:
    11627
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1+SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-4167B/DVD-Rom LG GDR 8168 silber

    Standard

    Ich würde mir die Soundblaster Audigy 2Zs zulegen da sie echt eine Top Karte ist die ewig auf Platz 1 war kostet im E-Bay rund 50€ wobei die neue X-Fi noch besser ist doch die ist im moment noch viel zu teuer

    Ps: Mit der Audigy kann man nichts falsches machen echt top Karte

  7. Welche Soundkarte &Kabel? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich würde mir die Soundblaster Audigy 2Zs zulegen da sie echt eine Top Karte ist die ewig auf Platz 1 war kostet im E-Bay rund 50€ wobei die neue X-Fi noch besser ist doch die ist im moment noch viel zu teuer

    Ps: Mit der Audigy kann man nichts falsches machen echt top Karte
    Wo auf Platz 1? Schau mal weiter unten, die Audigy4 ist ja nun schon etwas besser als die 2ZS... http://www.pcwelt.de/index.cfm?pid=9...Audioqualitaet

  8. Welche Soundkarte &Kabel? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Teeny

    Standard

    Also ich hab jetzt mal Nachgeforscht:

    Was haltet ihr von der?

    Maya 44 ESI

    Oder von der?

    Terratec Aueron 7.1 Space

    Oder die?

    Creative X-Fi Xtreame Musik

    Können die beide Übverhaupt dieses Dolby Surround wiedergeben dass nacher von der DVD kommt?

    Hier mal die Kabel:
    Kabel 1

    Kabel 2

    Wie mach ich das bei der Maya?? des sind ja irgendwie 6,3mm Klinkenstecker?!

  9. Welche Soundkarte &Kabel? #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Die Maya ist für deinen Zweck nix. Oder willst du nen Tonstudio aus deinem Rechner bauen???

    Schau noch mal hier: http://www.music-town.de/musik-instr...udiokarte.html

    Die Karte ist eher was für Musiker, HomeRecording und die Richtung.

    Wenn du viel Wert auf Kino-Sound legst, dann kauf dir lieber die Terratec.

    Bei der Soundblaster weiß ich nicht. Sieht zwar Affengeil aus, hab hier noch nen Test gefunden aber lass dich da mal nicht täuschen. Optik ist ja nicht alles.

    Und was die Kabel betrifft, deine Links funzen nicht richtig. Ich komm da bei Pearl wieder raus, aber das sagt ja schon alles.

    Kauf dir zu ner gescheiten Karte auch gescheite Kabel und spar da nicht am falschen Ende. Schau mal bei reichelt.de die haben sowas.


Welche Soundkarte &Kabel?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

tonstudio aureon terratec 7.1 space

Stichworte