1024-768 @ 85 HZ mehr Belastung für die Krafikkarte ?

Diskutiere 1024-768 @ 85 HZ mehr Belastung für die Krafikkarte ? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo....und frohe Weihnachten ! :beerchug: Hab jetzt einen neuen Monitor bekommen ! LG FLATRON ez T710B Der unterstützt 1024 - 768 @ 85 Hz ! ...



 
  1. 1024-768 @ 85 HZ mehr Belastung für die Krafikkarte ? #1
    Volles Mitglied Avatar von Hagen

    Mein System
    Hagen's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 @ 3608 Mhz @ 1,28 V.
    Mainboard:
    DFI LANParty UT ICFX3200-T2R/G
    Arbeitsspeicher:
    GB A-DATA Vitesta Extreme Edition DDR2 800
    Festplatte:
    160 GB SATA II Hitachi
    Grafikkarte:
    MSI 7900 GTO
    Soundkarte:
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Monitor:
    ACER TFT 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano 1000
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power PRO, BQT P6-PRO-600W
    3D Mark 2005:
    ~12900
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    1 x DVD Brenner / 1x DVD Laufwerk

    Standard 1024-768 @ 85 HZ mehr Belastung für die Krafikkarte ?

    Hallo....und frohe Weihnachten ! :beerchug:

    Hab jetzt einen neuen Monitor bekommen ! LG FLATRON ez T710B

    Der unterstützt 1024 - 768 @ 85 Hz !

    Sind die 85 HZ auch mehr Belastung für die Karte ?

    Hatte vorher immer 1024 - 768 @ 65 HZ !

    Power Color Radeon 9600 Pro 400/400

    Mir kommt es so vor,das manche Szenen im Benchmark nicht mehr so flüssig laufen,wie mit dem altem Monitor @ 65 HZ

    Auf jeden fall,sehe ich jetzt Sachen im Benchmark 2001 SE die habe ich vorher nicht gersehen ! :cheering: :)

    Hagen :017:

  2. Standard

    Hallo Hagen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1024-768 @ 85 HZ mehr Belastung für die Krafikkarte ? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Bildwiederholrate des Monitors hat nichts mit der Rechenleistung der GraKa zu tun. Diese Wiederholrate bei der Auflösung kann sogar meine uralte Matrox Mystique (2MB) im 233er... Auch kann ein Spiel eine Diashow sein (sagen wir mal 5fps), der Monitor macht weiterhin 85Hz...

  4. 1024-768 @ 85 HZ mehr Belastung für die Krafikkarte ? #3
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Der einzige Unterschied, den du wahrnehmen dürftest, ist ein verringertes Flimmern @ 85 Hz.
    Ansonsten sollte sich nichts verändern.


1024-768 @ 85 HZ mehr Belastung für die Krafikkarte ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.