1950XTX oder 7950GX2

Diskutiere 1950XTX oder 7950GX2 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, habe mir bei Alteranate ja meinen neuen Rechner in einzelteilen bestellt, darunter ne EAX 1950XTX/HTVDP für 420€. Habe nun bei Benchmarks gesehen das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 52
 
  1. 1950XTX oder 7950GX2 #1
    Mitglied Avatar von MastaChief

    Mein System
    MastaChief's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550
    Mainboard:
    Gigabyte UD3R
    Arbeitsspeicher:
    4 GB G.Skill Cl4
    Festplatte:
    3 TB
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 295 GTX
    Soundkarte:
    Sounblaster Audigy 2
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    WinXP Pro / Vista Ultimate
    Laufwerke:
    DVD / DVD RW
    Sonstiges:
    CPU Kühler: Scythe Mugen 2

    Beitrag 1950XTX oder 7950GX2

    Hallo zusammen, habe mir bei Alteranate ja meinen neuen Rechner in einzelteilen bestellt, darunter ne EAX 1950XTX/HTVDP für 420€.

    Habe nun bei Benchmarks gesehen das die 7950GX2 um einiges besser abschneidet, z.B. die von EVGA.

    Bis morgen vormittag hab ich Zeit meine bestellung bei Alternate zu ändern. Da die 7950X2 bei alternate gerade nicht lieferbar ist würde ich sie beim Arlt in meiner Stadt kaufen. (arlt.com)

    Diese hier dann: http://www.arlt.com/shop/warenkorb.p...68f9df725b2248

    meint ihr das es sich lohnt die doch lieber zu kaufen, oder soll ich bei der Ati von Alternate bleiben?

    gruß Chief

  2. Standard

    Hallo MastaChief,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1950XTX oder 7950GX2 #2
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Da du so oder so schon so viel Geld ausgibst ( so viel so's ) kommt es auf die 100€ auch nicht mehr an ( meine Meinung ).

    Nimm die 7950GX2.

  4. 1950XTX oder 7950GX2 #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich bin mit meinen 7950 GX2 Karten absolut zufrieden, könnte dir sogar eine anbieten (EVGA), falls du Interesse hast an einer gebrauchten Karte! :)

  5. 1950XTX oder 7950GX2 #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Kommt auf deine Prioritäten an. Die GX2 hat sicher die höhere Rohpower, schade finde ich nur, dass man die ganze Leistung nicht auch für Bildverbesserung nutzen kann.
    Die X19x0er Karten von ATI können nämlich HDR und FSAA gleichzeitig, die aktuellen nVidia Grafikkarten nicht. Und bei dem kontrastreichen HDR Effekten stören mich die Treppchen dann sehr.
    Was will ich also mit der ganzen Rohleistung der GX2, wenn ich sie nichtmal in Form von hohen Auflösungen nutzen kann, da mich mein TFT auf 1280 x 1024 Bildpunkte limitiert.

    Klarstellung: Ich will die GX2 nicht schlecht machen, wollte nur eine weitere Meinung zu bedenken geben.

  6. 1950XTX oder 7950GX2 #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MastaChief

    Mein System
    MastaChief's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550
    Mainboard:
    Gigabyte UD3R
    Arbeitsspeicher:
    4 GB G.Skill Cl4
    Festplatte:
    3 TB
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 295 GTX
    Soundkarte:
    Sounblaster Audigy 2
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    WinXP Pro / Vista Ultimate
    Laufwerke:
    DVD / DVD RW
    Sonstiges:
    CPU Kühler: Scythe Mugen 2

    Standard

    Ah Danke mal DreamCatcher, das hab ich zwar mal gelesen aber total vergessen...dann bleib ich doch bei der ati da mit hdr und fssa gleichzeitig sehr wichtig ist...

    Dankö!

  7. 1950XTX oder 7950GX2 #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wobei man aber auch bedenken sollte das gerade mal eine paar Spiele HDR nutzen... und gerade die Spiele gefallen mir pers. sowieso nicht *g* Da ist mir flüssiges zocken von Spielen wie FEAR bei 8xAA/16xAF deutlich lieber, denn 1.) bringt das was in allen Spielen und 2.) packt das die ATI nicht....

  8. 1950XTX oder 7950GX2 #7
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Ich würde auch lieber zur GX2 greifen.
    Ein Freund von mir hat die 1900XT und die neuesten Spiele sind schon nicht mehr sehr flüssig bei ihm(1600*1200, 16xAF).
    Hängt wie gesagt stark vom Monitor ab, was du brauchst.
    Bei 1280*1024 würd ich dann auch eher auf eye-candy gehen, bei 1600*1200 auf "Rohleistung" achten!

  9. 1950XTX oder 7950GX2 #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MastaChief

    Mein System
    MastaChief's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550
    Mainboard:
    Gigabyte UD3R
    Arbeitsspeicher:
    4 GB G.Skill Cl4
    Festplatte:
    3 TB
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 295 GTX
    Soundkarte:
    Sounblaster Audigy 2
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    WinXP Pro / Vista Ultimate
    Laufwerke:
    DVD / DVD RW
    Sonstiges:
    CPU Kühler: Scythe Mugen 2

    Standard

    Ich brauche höchstens 1280er Auflsöung da ich ein 19" RöhrenMonitor noch habe....

    Da ist mir flüssiges zocken von Spielen wie FEAR bei 8xAA/16xAF deutlich lieber, denn 1.) bringt das was in allen Spielen und 2.) packt das die ATI nicht....
    Also das glaub ich dir jetzt nicht ganz, mein Vater hat fast den gleichn rechner den ich mir zusammengestellt hab und mit ner 7900er und das läuft mit den einstellungen auch flüssig, hängt doch auch vom gesamten Rechner ab ;)

    Naja gerade bei spielen wie Dark Messiah, HL2 etc. möchte ich unbedingt das hdr etc. haben.


1950XTX oder 7950GX2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.