2 Fragen zur GTX280

Diskutiere 2 Fragen zur GTX280 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; in einem punkt muss ich dir widersprechen GTX...mit einem RICHTIG GUTEN stereo-system ortet man die gegner zumindest in css genauso gut ;)...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. 2 Fragen zur GTX280 #17
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    in einem punkt muss ich dir widersprechen GTX...mit einem RICHTIG GUTEN stereo-system ortet man die gegner zumindest in css genauso gut ;)

  2. Standard

    Hallo Hamtaro,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2 Fragen zur GTX280 #18
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    5000€ LS am Pc sind wohl übertrieben, es sei denn man Hört damit musik und ist audiophil (aber dann sind zwischen pc un LS noch nen paaar andere sachen)

    Bei budget-surround haut mich auch der größte BUMMMS nich um , auch wenn er präzise von vorne rechts 20° kommt wenn dabei alles knarzt und fiieept.

    ICh sage das den genannten systemen hier NICHT nach weil ich diese nicht kenne.

    Aber Spiele eh nur mit Kopfhörer. Stereo.

  4. 2 Fragen zur GTX280 #19
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    XFX_GTX280_XT's Computer Details
    CPU:
    C2D E6850 @ 3700 Mhz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS4 Rev.2.1
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB OCZ Reaper @ FSB 1150
    Festplatte:
    2 x 500GB Seagate 7200.11 RAID0, 2 x 200GB Seagate 7200.10
    Grafikkarte:
    XFX 280 GTX XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    22" Samsung Syncmaster 226 BW
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker 831
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower Pro 650W
    Betriebssystem:
    VISTA x64 probeweise nach dem Juli-Patch läufts wohl jetzt so geschmeidig wie XP x86
    Laufwerke:
    1xDVD-RW LG H30N, 1xDVD-RW Samsung SH203N
    Sonstiges:
    1xIEE1394 Card, 1xE-Sata, Zalman ZM-MFC2 Lüftersteuerung, Thermalright IFX-14 Kühler

    Standard

    Natürlich waren die 5000€-Speakers nur ironisch gemeint, aber ich bin nicht der einzige, der z.B. bei CoD 4 einen ganz klaren Atmosphäreverlust beklagt, wenn das Game nur in Stereo lüppt.

    Sound ist eh subjektives Empfinden, ich find´s halt nur völlig unkorrekt von den Koryphaen hier, gleich alles als Müll und billige Plastiktröten abzuwatschen.
    Für das Geld, was ein Teufel kostet, bekommt man ein Super Preis-Leistungsverhältnis und da interessieren mich die 200-300 Nasen auch nicht, die Probleme mit Ihren Teufel haben, bei Zig-Tausend verkauften Einheiten ist das immer drin, oder ist die Mercedes C-Klasse auch etwa billiger Schrott, nur weil se mal ne Rückrufaktion hatten?

    Bei AC97-Sound würde ich wahrscheinlich auch beim Kopfhörer bleiben, aber in Verbindung mit der SB Audigy find ich das Teufel richtig nett


    Wie gesagt, alles nur subjektives Empfinden, bei mir muss es halt richtig krachen, damit die 4,1 Sone von meiner GTX280 unter Vollast übertönt werden


    Greetz

  5. 2 Fragen zur GTX280 #20
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei AC97-Sound würde ich wahrscheinlich auch beim Kopfhörer bleiben, aber in Verbindung mit der SB Audigy find ich das Teufel richtig nett
    Vielleicht wenn man ein 10€-Headset anschließt, mag AC97 reichen. Aber vernünftige Kopfhörer (z.B. Beyer Dynamic) erfordern schon mehr, da braucht man auch nicht mit irgendwelchem Creative-Zeugs (was sich qualitativ zwischen OnBoard und brauchbarer (keine HiEnd-Studiokarte, sondern Audiotrak oder die früheren Terratec Aureon Sky/Space/Universe) Soundkarte befindet) ankommen.

    Wie gesagt, alles nur subjektives Empfinden, bei mir muss es halt richtig krachen, damit die 4,1 Sone von meiner GTX280 unter Vollast übertönt werden
    Und dann sich über eine WD-Raptor beschweren, die deutlich leiser ist und nicht ständig rumrappelt...


2 Fragen zur GTX280

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.