3DMark2001SE Nature

Diskutiere 3DMark2001SE Nature im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; macht doch kein spass sich einfach die besten komponenten ausm laden zu holen, zusammenzuschrauben und damit angeben... selber was modden oder OCn, das ist unser ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 133
 
  1. 3DMark2001SE Nature #41
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    macht doch kein spass sich einfach die besten komponenten ausm laden zu holen, zusammenzuschrauben und damit angeben...

    selber was modden oder OCn, das ist unser Hobby und damit prollen wir gerne herum ;)

    übrigends, ich merke ob ich UT 2k3 mit 1666mhz (12,5x133) oder 1750mhz (12,5x140) zocke...

    wie läuft das eigentlich bei euch so... bei mir ruckelts auf 1024x768x32 Details auf Hoch, wenn die map ziemlich groß ist und mindestens 5 Bots.

    Snipern kannste voll knicken ~ 10fps :ae

    restliche konfig siehe unten

  2. Standard

    Hallo -ecke-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 3DMark2001SE Nature #42
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also ich habe eben mal UT2003 mit OpenGL getestet und ich finde mit wenigen Bots bzw. Leuten im Game läuft es besser, als bei D3D. Aber mit allen Details auf voll hoch und 16 Leuten auf einem Server, da ****t das Game total ab mit teilweise 10-30 fps im Kampf. Mein System seht ihr ja unten. Das Game ist echt der Grakafresser schlechthin.

  4. 3DMark2001SE Nature #43
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Die Demo läuft bei mir mit 7 Player + Me auf 1024x768 @ 32 FullEffects ohne Ruckeln. Selbes gilt für 800x600 mit Antialiasing. Bei 1280x1024 gibt ein paar Stellen, wo man geringfügig was merkt, is genau wie 1024x768 mit AA...

    Vielleicht würd OC hier helfen :2

  5. 3DMark2001SE Nature #44
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Ja toll mit 7 Playern ;)
    Mach mal 15 Player dazu, dann sieht die Welt anders aus. :-)

  6. 3DMark2001SE Nature #45
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo,

    wer nich will, der brauch ja nich oc´en.

    wird langsam zum glaubenskrieg wie intel vs. amd...ÄTZEND

    also ich oc....und das ist auch gut so !!!!! :4

    bis denne :7

  7. 3DMark2001SE Nature #46
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    @RainerausRS:

    Du hast vollkommen recht. Diese Glaubenskriege sind irgendwie bescheuert.

    Intel rulez, AMD rulez, OC rulez, nicht OC rulez SUXX :D

    Jedem das Seine und basta jetzt.

  8. 3DMark2001SE Nature #47
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hui.... meine GraKa geht ja bis 328 Core/668 Dram.... *UUUPS* Hat das etwa jemand gelesen :2 :3

  9. 3DMark2001SE Nature #48
    Doctoree
    Besucher Standardavatar

    Standard

    HI,
    ich nochmal:
    Ich habe jetzt mit der neuen Radeon 12.000 Punkte (+ nochn paar zerquetschte mehr) im aktuellen Benchmark (standart einstellungen).
    Im super aufwändigen kino-grafik-bencmark-programm Codecreatures Benchmark Pro (ich meine nicht das in 3dmark integrierte sondern das "externe") habe ich bei einer auflösung von 1024*768 einen durchschnitt von fast 40fps (39,nochwas).
    Wenn mich jemand alls unfair bezeichnet weil ich diese high-end hardware hier einführ sei im gesagt das ich noch bis vor kurzem ne geforce2 mit 32mb hatte und geforce3 und4 komplett übersprungen habe, auserdem gahen spiele wie doom3 oder unreal tournament 2003 ja mit ner gf2 net so gut zu spielen wie ne radeon9700pro ;)
    Die ati ist übrigens sehr stabil und die bildquali ist einfach brilliant, punkt.
    Sie beschleunigt auch dvds, sodass mein 1900+ bei der dvd wiedergabe nur noch zu ca10 % belastet werden muss.
    Doctoree
    P.s: Ob man nun 2ghz oder 2,2 hat macht schon in der tat was aus zum beispiel beim konvertieren von mpg2 nach avi (divx). Ich bekomm mit meinem 1900+ beim high-quality konvertieren ca 13 bilder in der sekunde (mit dual-pass, psychovisuellem, high resolution...) mit einem 2000+ würde ich schon so 16 bilder schaffen, das ist vielleicht net viel aber rechnet das mal hoch.
    2mehrprosekunde=120mehrprominute=14480mehrin120min (120min ist durchschnittslänge eines kinofilms) Bei pal das,wie wir alle (hoffentlich ;)wissen 25fps hat bedeutet das eine einsparung von 579,2 sekunden was ja immerhin fast 10 minuten sind.
    So 10 min sind der unterschied von einem 1900+ zu einem 2000+ in der umwandlung einer dvd in divx mit einer länge von 120min. Ist doch bemerkenswert bei so einem kleinen unterschied des prozessoers. Wenn dann noch jemand wie ich ein und dieselbe dvd erst 15mal umwandelt bis er zum perfekten ergebnis kommt (weil er vorher die komprimierfähigkeit des materials verschätzt hat oder so) dürf ihr die 10 minuten noch mit 15 mal nehmen= 2,5 stunden
    So was hat der kleine ausflug in die welt des rippens jetzt gebracht?
    Das hoffentlich niemand mehr sagt das der unterschied von 2000 auf 2200mhz sich nicht lohnt aufzurüsten. (geschwige von 1900+ auf einen 2800+ oder so (der sogar 10fps oder so mehr schafft))
    Doctoree


3DMark2001SE Nature

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.