55C° zu heiß?

Diskutiere 55C° zu heiß? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; kann mich nur anschließen, es ist eigentlich nicht möglich, die cpu unter raumtemperatur zu kriegen, zumindest nicht mit ner luftkühlung... soweit ich weiß kriegen kühler ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. 55C° zu heiß? #9
    Junior Mitglied Avatar von bErt

    Mein System
    bErt's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6750
    Mainboard:
    Gigabyte P35C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum CL4 2048MB
    Festplatte:
    1 x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Expertvision 8800GT
    Soundkarte:
    onboard - realtek AL889A
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    CoolerMaster CM 690
    Netzteil:
    SilverStone STEF 50 - 500watt
    Betriebssystem:
    win xp sp2
    Laufwerke:
    LG GSH 66
    Sonstiges:
    Creative Inspire 5.1 digital 5700

    Standard

    kann mich nur anschließen, es ist eigentlich nicht möglich, die cpu unter raumtemperatur zu kriegen, zumindest nicht mit ner luftkühlung... soweit ich weiß kriegen kühler wie der scythe mugen oder xigmatek s1283 ne cpu auf ca. 35-40°C. ein boxed kühler wird da noch bissl drüber liegen...

    mit 24°K als "delta", sprich unterschied zw. raumtemp. und cputemp. könnte ich aber leben ;)

    zu der graka: die temperatur von 55°C ist vollkommen bedenkenlos zu sehen, das is ein ziemlich guter wert für die gpu. bleibt natürlich nur das problem mit den grafikfehlern, aber ich behaupte mal, das es eher nicht an den 55° liegt ^^

  2. Standard

    Hallo Komani,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 55C° zu heiß? #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Meine Wasserkühlung erreicht im leisesten Betrieb auch "nur" 55 Grad bei CPU (6600@3.0) und ebenso GPU, da beides im Kreislauf hängt. Selbst der Originalkühler der 8800er konnte diese Temperatur nicht halten.

    Falls die Grafikfehler nur bei UT auftreten, solltest Du vielleicht mal einen anderen Treiber testen oder Dein Overclocking - sofern vorhanden - runterdrehen. Ansonsten bietet es sich an, mit ATI Tool 0.26 oder neuer einfach einen Artifact-Scan zu machen. Wenn dort keine Probleme auftreten, liegt´s am Spiel.

  4. 55C° zu heiß? #11
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Das wundert mich aber, Ace-flame.. Bei mir hängen GPU, CPU und noch der Chipsatz an einem Kreislauf und die Temp's sind weit unter deinen.
    (6300@1,8Ghz, 7950GT, P35) Hab ca 25°C in den Core's und 36 an der Graka..


55C° zu heiß?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu unter belastung 55c

belastung 55c forum

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.