6600 GT 128MB oder 6600 256 MB?

Diskutiere 6600 GT 128MB oder 6600 256 MB? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, da Civ IV bei mir (AMD 3000+, 1024 MB RAM) nicht läuft, suche ich ne neue PCIe-GraKa im günstigeren Preissegment, die passiv gekühlt ist. ...



 
  1. 6600 GT 128MB oder 6600 256 MB? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard 6600 GT 128MB oder 6600 256 MB?

    Hallo,

    da Civ IV bei mir (AMD 3000+, 1024 MB RAM) nicht läuft, suche ich ne neue PCIe-GraKa im günstigeren Preissegment, die passiv gekühlt ist.

    An sich gefällt mir ja die Gigabyte GV-NX66T128VP Silentpipe (http://www.alternate.de/html/shop/pr...artno=J9XY53&), aber die GV-NX66256DP Silentpipe (http://www.alternate.de/html/shop/pr...?artno=JAXY55&) ist deutlich günstiger. Wie sehr schlägt sich das denn in der Leistung nieder und welche passt besser in mein System (oder würdet ihr eine ganz andere nehmen)?

    Gruß
    Suebbl

  2. Standard

    Hallo suebbl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6600 GT 128MB oder 6600 256 MB? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    Vom Preis-/Leistungsverhältnis her ist die GT geringfügig besser, denn sie ist ca. 55-60% schneller aber nur 50% teurer (zumindest wenn ich mal die Preise von Alternate und die 3D-Mark-Punkte zu Grunde lege)
    Die 256MB bringen bei solch langsamen Karten eigentlich nix, da sie gar nicht in der Lage wären, so große Texturen in annehmbarer Zeit zu berechnen.

    Gruß, Andreas

  4. 6600 GT 128MB oder 6600 256 MB? #3
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04
    Hi!
    Vom Preis-/Leistungsverhältnis her ist die GT geringfügig besser, denn sie ist ca. 55-60% schneller aber nur 50% teurer (zumindest wenn ich mal die Preise von Alternate und die 3D-Mark-Punkte zu Grunde lege)
    Die 256MB bringen bei solch langsamen Karten eigentlich nix, da sie gar nicht in der Lage wären, so große Texturen in annehmbarer Zeit zu berechnen.

    Gruß, Andreas
    Das ist richtig! Vor allem geht es aber auch darum das die 6600er Karten die halbe Anbindung -in bit- zwischen GPU und Videospeicher haben. Das ist der Flaschenhals und darum bringen dir die 256 MB Videospeicher tatsächlich nichts. Von der Berechnung mal ganz abgesehen wie Magic schon erwähnt hat.

  5. 6600 GT 128MB oder 6600 256 MB? #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    kauf dir lieber ne 6800 bist viel besser dran di kostet nur a paar euro mehr als die 6600gt und die 6800 kann man mal wenn die leistung nicht mehr reicht auf ne 6800 gt oder wie ich auf ne ultra freischalten des mid der ultra des geht nur bei ein paar herstellern ich hab ne asus

  6. 6600 GT 128MB oder 6600 256 MB? #5
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Zitat Zitat von Duff
    kauf dir lieber ne 6800 bist viel besser dran di kostet nur a paar euro mehr als die 6600gt und die 6800 kann man mal wenn die leistung nicht mehr reicht auf ne 6800 gt oder wie ich auf ne ultra freischalten des mid der ultra des geht nur bei ein paar herstellern ich hab ne asus
    Jup,

    Mit der 6600 wirst du nicht mehr lange freude haben. Die 6800 ist da besser für dich, am besten eine Gt. Die hat das beste Preis/Leistungs Verhältniss. Ich hab das Ding auch und kann alles super flüssig spielen und wenn die nicht mehr reicht, kann man die locker noch etwas hochtakten.

  7. 6600 GT 128MB oder 6600 256 MB? #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Er braucht aber eine PCIe Karte da lassen sich die 6800er Karten nicht mehr so prall tunen Ich kann dir eine ATi X800RX ans Herz legen, ist zwar nicht passiv kostet aber 160€ (bei mir zu mindest :D). Ansonsten eine Passivkühlung für 20€ dazu kaufen und gut ist.

  8. 6600 GT 128MB oder 6600 256 MB? #7
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,
    Was ist nun aber wenn bald die Texturen zu gross werden für 128MB Karten?

    Darum geht es nämlich bei der Geschichte, 128 Bit ist zwar ein bisschen eng aber es passen nunmal mehr Grosse Texturen in einen 256MB grossen Speicher als in 128MB gell.
    Bei 128Bit kann der Chip wiederum nicht schnell genug drauf zugreifen. Sagt man, meine Erfahrungen sind da anders. Aber ich krich hier immer Lack wenn ich das sage.

    Aber ich bin sowieso der Meinung das man als Gamer heute weder 128MB noch 128Bit kaufen sollte in welchen erdenklichen Konstellationen auch immer. Ich würde Raten eine 256MB Karte mit 256Bit Bus zu holen. Alles andere droht sich doch, bei kleinem, schon an bald nicht mehr zeitgemäss zu sein.
    Spätestens wenn sich die 512MB Karten etablieren werden die Spielehersteller auch aufhören mit den kleinen Texturen rum zu Fingern und dann fliegen die ersten 128MB Karten wieder raus.

    MfG

  9. 6600 GT 128MB oder 6600 256 MB? #8
    Senior Mitglied Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    Also ich hab eine 6600GT mit 256MB und ich find die schon klasse, ist allerdings agp und nicht pci-e. Soviel teurer sind die nicht. Außerdem würde ich dir nicht raten son ne karte passiv zu kühlen, da brauchste schon nen ordentlichen druchzug im gehäuse. kauf dir lieber ne normale und hol dir nen zalman kühler auf 5V


6600 GT 128MB oder 6600 256 MB?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.