6600GT oder 6800(LE)

Diskutiere 6600GT oder 6800(LE) im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Das gleiche gilt doch auch, wenn man im Laden kauft oder etwa nicht ? Da kann ich ja auch einfach hingehen und das Ding zurückgeben ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. 6600GT oder 6800(LE) #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das gleiche gilt doch auch, wenn man im Laden kauft oder etwa nicht ? Da kann ich ja auch einfach hingehen und das Ding zurückgeben wenn mir das nicht gefällt.

  2. Standard

    Hallo real_L,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6600GT oder 6800(LE) #10
    Volles Mitglied Avatar von DukeZ

    Standard

    hm das sollte auch gehen, wobei es da öfters probleme gibt wenn das ladenpersonal rum zickt. im internet passiert dir das halt nicht wegen dem vom gesetz vorgeschriebenen 14 tagen rückgabe recht ohne angabe von gründen. ABER du hast eben das porto was bei der rücksendung anfällt

  4. 6600GT oder 6800(LE) #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich habe mir eine 6800LE von Asus geholt, modell V9999 und hatte wohl etwas Glück gehabt, denn ich konnte auf Anhieb alles freischalten, also 16x6. Um mehr Leistung aus der Platine heraus zu kitzeln muss es ja noch übertaktet werden, nur habe ich ein wenig schiss, dass das Ding abschmiert. Können vielleicht mal diejenigen ihrer Werte hier posten, die ebenfalls eine 6800le übertaktet haben, damit ich so etwa einen Richtwert habe wie weit ich gehen kann. Meine Karte läuft mit 300/700 @ std habe sie jetzt auf 325/750 gebracht, wieviel wäre da noch etwa drinn ?

  5. 6600GT oder 6800(LE) #12
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    naja, bei vielen karten lässt sich zwar 16x6 freischalten, dafür geht der takt dann nicht mehr weiter hoch. deaktiviert man die pipes, lässt sich dann komischerweise der takt dann wieder weiter nach oben drehen.

    @nice
    was meinst du mit "auch muss ich aber sagen,dass ich erstmal eine zurückgeben musste,die nicht mal @stock fehlerfrei ging ... und das ist auch nicht selten" ???

  6. 6600GT oder 6800(LE) #13
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    damit mein ich,dass die karte nicht mal ohne taktung,ohne freischaltung den 2.test beim 3dmark05 fehlerfrei dargestellt hat ...
    entweder,er hat sich reproduzierbar nach ~5s nen fehler ausgegeben (mit originaltreiber) oder mit neuestem treiber die bäume übelst beleuchtet (fast nur weiss) dargestellt ...

    hab das im netz aber schonmal gelesen,dass das ein rev-a fehler sein kann

    hab dann getauscht,am sys nix geändert und die getauschte geht fehlerfrei

  7. 6600GT oder 6800(LE) #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmmm Jungs was ist mit den Taktfrequenzen ? :D

  8. 6600GT oder 6800(LE) #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    @real_L

    Die V9999 von Asus hat sich bisher immer freischalten lassen, ich habe zumindest noch keine Forenposts gesehen, bei denen nicht mindestens 12/6 ging. Die Shader sind im Allgemeinen ja immer ok, meist hakt es nur an den Pipes.

    Eine Leadtek hätte ich mir sowieso nie geholt, da diese bei vielen Usern als nicht unlockbar und somit enttäuschend beschrieben wurde.

    Ich empfehle daher auch die Asus 6800LE, meine eigene mit GDDR3 Speicher läuft auf 16/6 und gibt damit so richtig Gummi. Für 200 Euro ein echtes Schnäpchen ;]

    ** edit

    Ach ja... 340 / 840 sind bei mir drin, allerdings ist die GPU Wassergekühlt, Speicherkühler habe ich bislang keine im Einsatz.

  9. 6600GT oder 6800(LE) #16
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    @ace-flame
    aber es gibt doch keine asus LE mit GDDR3-speicher. vorallem nicht für 200 euro. oder meinst du ddr3 speicher ???


6600GT oder 6800(LE)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.