6600GT oder 6800 von NVidia

Diskutiere 6600GT oder 6800 von NVidia im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; also ich würde eindeutig zur 6800 greifen. hat zwar etwas langsameren speicher als die 66er aber das macht sich kaum bemerkbar da die speicherbandbreite der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 75
 
  1. 6600GT oder 6800 von NVidia #9
    Mitglied Avatar von RedRider

    Standard

    also ich würde eindeutig zur 6800 greifen. hat zwar etwas langsameren speicher als die 66er aber das macht sich kaum bemerkbar da die speicherbandbreite der 66er nur 128bit beträgt und die der 68er 256bit. außerdem großer pluspunkt für die 68er sind die 16 pixel pipelines. die 66er hat magere 8....

  2. Standard

    Hallo Ahnungsloser,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6600GT oder 6800 von NVidia #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    Naja sind aber auch nur 12 Pipes bei ner normalen 6800er nur die GT hat 16

  4. 6600GT oder 6800 von NVidia #11
    dan
    dan ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ja das wohl wahr, aber...
    nur blöd das zwecks mangelware des nv40,
    nun auch der nv41 von der 6800er pci-e, auch in die agp version verbaut wird.
    und der hat nur 12 pipes. nix mehr mit auf 16 freischalten.

    der unterschied zwischen 12 und 16 pipes is bei der 6800er genauso gering wie die speicheranbindung zwischen 128bit und 256bit.
    und wie gesagt, die inno 6600gt bekomm ich auf 600mhz(ram) und mehr.
    da geht schon was ;)

  5. 6600GT oder 6800 von NVidia #12
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    hmmh wenn nicht oced werden soll und die karte auch noch in nem jahr halbwegs ok sein soll würd ich ned zu so nem Rentnermodell raten - dann lieber noch ein wenig mehr zahlen und mich Richtung X800 orientieren ;)

  6. 6600GT oder 6800 von NVidia #13
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    der unterschied zwischen 12 und 16 pipes is bei der 6800er genauso gering wie die speicheranbindung zwischen 128bit und 256bit.
    und wie gesagt, die inno 6600gt bekomm ich auf 600mhz(ram) und mehr.
    da geht schon was
    Das ist schlichtweg flasch. Der Unterschied zwichen 128 vs 256Bit ist sehr viel größer als die eine weitere Pixel Quad. Zwichen 8 und 12 ist der Unterschied schon wesentlich höher als bei 12 und 16. Takt ist wichtiger.
    Um eine Speicherperformence mit der 6600GT zu erzeugen, die den 700Mhz und den 256Bit der 6800er gleichwertig ist, benötigt es schon rein theoretisch einen Ramtakt von 1400Mhz um das Manko der 128Bit breiten (eigtl. dünnen) Speicheranbindung !auszugleichen!, wobei man natürlich mit der 6800 noch Potenzial nach oben hat (ich habe 915mhz als Max).
    Aber egal das tut alles nichts zur Sache, da hier nach der Karte gefragt wurde, die P/L-mäßig vorne liegt und das ist.... Weitere Ausführungen spare ich mir jetzt.

  7. 6600GT oder 6800 von NVidia #14
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    X800 Au backe Der leistet im Verhältniss zu wenig Preislich käme ja höchstens X800se in frage und der ist das allerletzte. Tut mir leid aber das mußt du als ATI Liebhaber nun wirklich zugeben.

  8. 6600GT oder 6800 von NVidia #15
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    Ich habe jetzt einiges gelesen und komme auch zu dem Schluß das die 6800er die bessere Alternative wäre. Das Problem ist wirklich die Lieferbarkeit. Es wird also doch auf die 6600er rauslaufen. Vielen Dank für Eure Hilfe. Vor allem an Silent ;) . THX

  9. 6600GT oder 6800 von NVidia #16
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Die 6600 GT ist aber zurzeit (neue Rechtschreibung: zur Zeit) genauso wenig Verfügbar. http://www.computerbase.de/news/hard...ps_mangelware/


6600GT oder 6800 von NVidia

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

6600gt oder 6800

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.