6600GT oder 6800 von NVidia

Diskutiere 6600GT oder 6800 von NVidia im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; :015hh: Nun Du "Ahnungsloser" Du fragst welche Graka ?. Es ist " UNHÖFLICH" auf Antworten mit ;nun werde ich aber langsam sauer.zu antworten. Du Fürzelchen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 75
 
  1. 6600GT oder 6800 von NVidia #33
    Newbie Standardavatar

    Daumen runter Ahnungslos ????

    :015hh: Nun Du "Ahnungsloser" Du fragst welche Graka ?.
    Es ist " UNHÖFLICH" auf Antworten mit ;nun werde ich aber langsam sauer.zu antworten.
    Du Fürzelchen fragst; dann kommen Antworten und Du liest und wägst ab ob die eine oder andere Antwort OK ist oder auch nicht.
    Du hast eine Frage gestellt u. kein Diskussions-Forum eröffnet.

    Hest Du dat begrabbelt ?????

  2. Standard

    Hallo Ahnungsloser,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6600GT oder 6800 von NVidia #34
    dan
    dan ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von chantalus
    Hallo,
    @dan
    wer erzählt eigendlich so ein Blödsinn, und wo steht das.
    Das mag vieleicht bei Doom3 so sein, aber nicht bei den anderen Games.
    Auf jeden fall in der Praxis sieht es so aus:

    6600GT 3DMark05 3300Pkt und 3DMark03 7600Pkt
    6800 " " " " " " 4400Pkt und " " " " " " 11000Pkt

    Das sind bei mir aber mehr als 10%

    Gruß
    Chantalus
    klickst du hier
    oder
    kuggst du da



    ich hatte das vergnügen die 6600gt und die 6800 zu testen
    und es sieht genau so aus! :)

    was hast du fürn sys das du 4400 punkte mit ner 6800er bei 3dmark05 schaffst??? (wieviel AA/AF? Auflösung?)
    da kommt ja gerade mal ne oc 6800gt ran.

  4. 6600GT oder 6800 von NVidia #35
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Auf jeden fall in der Praxis sieht es so aus:

    6600GT 3DMark05 3300Pkt und 3DMark03 7600Pkt
    6800 " " " " " " 4400Pkt und " " " " " " 11000Pkt

    Das sind bei mir aber mehr als 10%
    Und was hat 3D-Quark mit Praxis zu tun? 3D-Quark sagt NICHTS über die tatsächliche Geschwindigkeit einer GraKa aus, ist halt ein synthetischer Theorie-Benchmark. Spiele sagen was über die ECHTE Leistung aus, oder fährst Du nur Theorie-Benches anstatt zu spielen?

  5. 6600GT oder 6800 von NVidia #36
    Volles Mitglied Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    Hallo,

    @Jeck-G

    Und was hat 3D-Quark mit Praxis zu tun? 3D-Quark sagt NICHTS über die tatsächliche Geschwindigkeit einer GraKa aus, ist halt ein synthetischer Theorie-Benchmark. Spiele sagen was über die ECHTE Leistung aus, oder fährst Du nur Theorie-Benches anstatt zu spielen?
    Das ist schon Richtig, ich habe auch nicht behauptet das man mit den Bench die tatsächliche Geschwindigkeit der Graka mißt.
    Ich habe eine 6600Gt von inno3D hier liegen und verkaufe sie wieder, weil die z.B.bei NFSU 2 bei einer Auflösung von 1600x1200 - 4AA sehr stark ruckelte und die 6800SE @ 12/6 nicht (21FPS - 48FPS).
    Bei anderen Games sieht es ähnlich aus, außer bei Doom 3 da sind sie fast gleich (52FPS - 60FPS).

    @Dan

    was hast du fürn sys das du 4400 punkte mit ner 6800er bei 3dmark05 schaffst??? (wieviel AA/AF? Auflösung?)
    Das steht unten in der Signatur.
    Natürlich mit der Standardeinstellung ohne AA/AF 1024x768 bei beiden Karten gleich gemessen.
    Auf jeden fall ist die 6800SE @ 12/6 bei fast gleichem Preis die bessere Wahl.
    Beim Spielen sind es jedenfalls mehr als 10% unterschied.

    Gruß
    Chantalus

  6. 6600GT oder 6800 von NVidia #37
    Junior Mitglied Avatar von pomperman

    Standard

    also ich denk schon das sich nvidia bei der staffelung der karten gedanken gemacht hat...warum ne 6600 6600 heisst und ne 6800 6800 heisst! da wird wohl jeder abschätzen können welche graka besser ist oder? er soll sich die 6800 kaufen!

  7. 6600GT oder 6800 von NVidia #38
    dan
    dan ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von chantalus
    @Dan
    Das steht unten in der Signatur.
    Natürlich mit der Standardeinstellung ohne AA/AF 1024x768 bei beiden Karten gleich gemessen.
    Auf jeden fall ist die 6800SE @ 12/6 bei fast gleichem Preis die bessere Wahl.
    Beim Spielen sind es jedenfalls mehr als 10% unterschied.

    Gruß
    Chantalus
    bei der LE von 8 auf 12 Pipes bringt wie man oft sieht, relativ wenig.
    um obs dann mit dem freischalten auch funzt ist auch nicht sicher.
    selbst bei der 6800 ultra gibts oft von haus aus defekte pipes.

    die 6600gt mit 1,6ns gddr3 ram bekommt man durchschnittlich
    auf 600mhz gpu und 1300mhz ram deutlich über ne 6800. stabil!
    und das für mitlerweile ca. 200€.

    in ner 1600x1200 auflösung hat die 6800,
    dank mehr speicherbandbreite
    und vielleicht funtzenden 16 pipes, nen vorteil.
    bei kleineren auflösungen, wars das dann mit dem vorteil.
    aber wer zockt schon bei der auflösung?!

    bei der 6600gt weiss ich das sie die leistung bringt.
    bei der 6800 muss ich immer drauf hoffen das dass freischalten funzt
    und mir nicht vielleicht dadurch die garantie flöten geht.

    das du 4400 points bei 3dmark05 mit deinem sys und ner 6800 schaffst kannste knicken.
    das schafft gerade mal nen P3 3,4 EE sys mit 2x512 MB (DDR400)
    und ner 6800gt.
    selbst ne 6800 nuckelt genau wie die 6600gt(non oc) bei 3000points rum.

    6800le @12/6 schneller als 6600gt(oc) = never!

  8. 6600GT oder 6800 von NVidia #39
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Zitat Zitat von dan
    bei der LE von 8 auf 12 Pipes bringt wie man oft sieht, relativ wenig.
    um obs dann mit dem freischalten auch funzt ist auch nicht sicher.
    selbst bei der 6800 ultra gibts oft von haus aus defekte pipes.

    die 6600gt mit 1,6ns gddr3 ram bekommt man durchschnittlich
    auf 600mhz gpu und 1300mhz ram deutlich über ne 6800. stabil!
    und das für mitlerweile ca. 200€.

    in ner 1600x1200 auflösung hat die 6800,
    dank mehr speicherbandbreite
    und vielleicht funtzenden 16 pipes, nen vorteil.
    bei kleineren auflösungen, wars das dann mit dem vorteil.
    aber wer zockt schon bei der auflösung?!

    bei der 6600gt weiss ich das sie die leistung bringt.
    bei der 6800 muss ich immer drauf hoffen das dass freischalten funzt
    und mir nicht vielleicht dadurch die garantie flöten geht.

    das du 4400 points bei 3dmark05 mit deinem sys und ner 6800 schaffst kannste knicken.
    das schafft gerade mal nen P3 3,4 EE sys mit 2x512 MB (DDR400)
    und ner 6800gt.
    selbst ne 6800 nuckelt genau wie die 6600gt(non oc) bei 3000points rum.

    6800le @12/6 schneller als 6600gt(oc) = never!
    sicher?
    das schafft gerade mal nen P3 3,4 EE sys mit 2x512 MB (DDR400)

  9. 6600GT oder 6800 von NVidia #40
    Junior Mitglied Avatar von pomperman

    Standard

    es geht hier nicht ums overclocking kapiers doch endlich mal...es soll eine karte sein die nicht übertacktet wird also poste dein scheiss ins OC forum und nicht hier hin weil hier ist es nicht wirklich ein beitrag zum thema

    DANKE @ dan


6600GT oder 6800 von NVidia

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

6600gt oder 6800

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.