6600gt benchmark

Diskutiere 6600gt benchmark im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Jo check mal alle deine Traiber durch: Graka, Board... Es kann möglich sein das irgendein Hardwareteil deine Graka ausbremst. ______________________ MFG .c|ha0s Mein System >KLICK<...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 24
 
  1. 6600gt benchmark #9
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Jo check mal alle deine Traiber durch: Graka, Board...
    Es kann möglich sein das irgendein Hardwareteil deine Graka ausbremst.
    ______________________


    MFG .c|ha0s

    Mein System >KLICK<

  2. Standard

    Hallo -[-MANNI-]-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6600gt benchmark #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Obs seine Platten sind, die nich, wie bei mir am Sata, sondern am IDE hängen?!? Dürfte aber beim Aquamark egal sein...

    Norton druff?!? Weil, irgendwas klaut da offensichtlich ganz gewaltig CPU-Zeit...!

  4. 6600gt benchmark #11
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Am Besten ist man macht immer den test wenn der Pc noch frei von irgend ein Schei**
    ist.
    ______________________


    MFG .c|ha0s

    Mein System >KLICK<

  5. 6600gt benchmark #12
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    ... also die WinInstall von dem Rechner, von dem ich das Ergebnis gepostet hab, is über drei Jahre alt, hat mittels RepInstall drei Boards (K7S5A, K7S8XE, A7N8X-E Deluxe) mit jeweils einer Prozzi-Generation (Palo, T-Bred, Barton) überstanden, is von ner IDE- auf ne Sata-Platte gewandert, hat SP1 und SP2 nachträglich per Windoof-Update bekommen, hat den Blaster gehabt, es sind derzeit so ca. 70 Proggis installiert, Treiber für Graka und Sound werden, wann immer es neue gibt, upgedatet, Chipsatztreiber is der Nvidia 5.10er mit SW-Treiber... Is vom Power-On drücken bis zum vollständig benutzbaren Desktop in 32 Sekunden oben...

    Soviel zum Thema "nur ne frische WinInstall is schnell"...

  6. 6600gt benchmark #13
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    Norton oder so ist nicht drauf, hab den Forcewar 7.7.3.0 drauf und fürs board hab ich noch den normalen drauf. Wo krieg ich da neue her???

  7. 6600gt benchmark #14
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Wie, was...?!? Natürlich von den Homepages der jeweiligen Chipsatz-Hersteller..., also in dem Fall beides von Nvidia!

  8. 6600gt benchmark #15
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    naja wenn er gar nicht weiter kommt würde ich das sys auch mal neu aufsetzen
    zumindest kann man dann diese fehlerquelle ausschließen
    hier gibts die treiber klick und klick

  9. 6600gt benchmark #16
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Captain_Ross's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+ AM2
    Mainboard:
    MSI K9N Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB DDR2-800 MDT DC
    Festplatte:
    160GB Samsung (OS) + 2x 500GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX7900GT
    Soundkarte:
    OnBoard 7.1
    Monitor:
    Princeton P19MS LCD 19"
    Gehäuse:
    Chieftec DA-01BD
    Netzteil:
    Tagan TG420-U01
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B + LG GDR-8162B
    Sonstiges:
    Hauppauge WinTV-PVR 350

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    naja wenn er gar nicht weiter kommt würde ich das sys auch mal neu aufsetzen
    zumindest kann man dann diese fehlerquelle ausschließen
    Ich denke um das OS neu aufzusetzen ist der Aufwand wohl zu groß. Probiers erst mal mit dem Chipsatztreiber.


6600gt benchmark

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

en 6600 gt ati benchmark

6600gt 3dmark03

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.