6600gt zu laut

Diskutiere 6600gt zu laut im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi, zu meinen vielen problemen is grad noch eins hinzugekommen: meine asus 6600gt Pci-E karte ist plötz tierisch laut, grobes staubentfernen hat nichts gebracht , ...



 
  1. 6600gt zu laut #1
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard 6600gt zu laut

    hi,
    zu meinen vielen problemen is grad noch eins hinzugekommen:

    meine asus 6600gt Pci-E karte ist plötz tierisch laut, grobes staubentfernen hat nichts gebracht , zugegeben wirklich leise war die karte nie, hab jetz aber das gefühl als hätte ich den lüfter dierekt im ohr ,kann es sein das staub im motor sitzt? der lüfter hört sich ähnlich an wie ein alter 484 netzteillüfter auf zu hoher spannung
    ich weis definitiv das es der graka lüfter is weil ich ihn manuell (mitm finger:) angehalten hab, an den rpm will ich nichts runter stellen, da ich befürchte das sie zu heiss läuft.
    Frage
    würde dieses "druckluftspray" (mein föhn bemüh ich noch :) irgendwas bringen oder kann ich mir das sparn und gleich ein "Arctic-Cooling NV VGA Silencer 6 Rev.2" bestellen und drauf setzen (=garantie verlust) ?

  2. Standard

    Hallo ANBU_ELWOOD_HUANG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6600gt zu laut #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn Du auch eine Weile auf die Karte verzichten könntest (z.B. Ersatzkarte einbauen), dann könntest Du auch bei Asus nachfragen ob die den Lüfter tauschen (Garantie bleibt erhalten) oder ob es auch der Händler macht. Wenn ein gesäuberter Lüfter lauter ist als früher, dann ist das eindeutig ein verschlissenes Kugellager.

    an den rpm will ich nichts runter stellen, da ich befürchte das sie zu heiss läuft.
    Wenn Du die Karte nicht geoced hast, dann kannst Du etwas drosseln...

    würde dieses "druckluftspray" (mein föhn bemüh ich noch :) irgendwas bringen oder kann ich mir das sparn und gleich ein "Arctic-Cooling NV VGA Silencer 6 Rev.2" bestellen und drauf setzen (=garantie verlust) ?
    Statt dem Druckluftspray kannst Du auch kräftig pusten, geht auch... Als Ersatzkühler (wenn Du selber tauschen möchtest), dann nimm lieber den Zalman VF700-AlCu, der kühlt auch andere Bauteile auf der Karte mit (z.B. Spannungswandler).

  4. 6600gt zu laut #3
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    is bislang noch die einzige 6600gt und ne andere Pci-e karte hab ich nicht rumliegen
    ich dreh jetz halt die music lauter ^^ , auf garantie n andern lüfter anfordern geht nicht oder? ich probiers mal aus....bzw ne komplett neue karte im tausch gegn die alte, weil ich ja kein ersatz hab (bei medion geht das [LOB!!])

    edit:
    " Ein Vorabtausch, bzw. ein Ersatzteil für die Dauer der Reparatur, können wir Ihnen leider nicht zur Verfügung stellen."

    hat sich erledigt , werd dann bei zeiten mal den lüfter wechseln


6600gt zu laut

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.