6600GT problem Rechner Friert ein...

Diskutiere 6600GT problem Rechner Friert ein... im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe mir heute die Aeolus 6600GT von AOpen gekauft nur wenn ich die Installieren will macht er nix mehr im abgesichertem Modus kann ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. 6600GT problem Rechner Friert ein... #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich 6600GT problem Rechner Friert ein...

    Hallo,
    ich habe mir heute die Aeolus 6600GT von AOpen gekauft nur wenn ich die Installieren will macht er nix mehr im abgesichertem Modus kann ich die treiber deinstallieren dann im normal modus wieder installieren aber Trozdem funzt es nicht, ich hab auch das System komplett neu aufgesetzt aber selbes Problem.
    In einem anderen Rechner Funzt es ohne Probleme da denke ich mir das es an meinem System liegt aber ich weis nicht wo dran unglücklich

    Also hier meine Sys Komponenten.

    - Motherboard: ASrock K7VT6
    - Chip: Semptron 2800+
    - Speicher: 512 DDR Infinieon CL2,5
    - System: Windows XP (SP2 alles Aktuell)
    - DirectX 9
    - USB, Sound, Lan onboard...

    Brauche dringend hilfe unglücklich

    Viele Dank für jede hilfe

  2. Standard

    Hallo Silaz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6600GT problem Rechner Friert ein... #2
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    evtl. Graka umtauschen. Manche machen Probleme...

  4. 6600GT problem Rechner Friert ein... #3
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Ich hatte das selbe Problem bei meiner 6800er. Es lag am zu schwachen Netzteil. Ohne Treiber-Installation kam ich ins Windows, jedoch bei einer höheren Auflösung ging gar nix mehr. Also sag mal deine Daten vom Netzteil ( vor allem +12 Volt Leitung).

    mfg Fr3gMe

  5. 6600GT problem Rechner Friert ein... #4
    Junior Mitglied Avatar von biggraf

    Standard

    nicht böse sein aber.....

    ich hätte das mainboard und die cpu verkauft und mir was anständiges gekauft!
    und dann die Graka!
    also bei Asrock wundert mich garnix....

    aber wie die anderen schon sagen, überprüfe dein Netzteil.
    Grakatreiber...?

  6. 6600GT problem Rechner Friert ein... #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Reden

    @Fr3gMe
    hier ein link zum netzteil
    http://www.com-tra.de/shop/de_DE/pro..._420_Watt.html


    @biggraf
    nicht böse sein aber ....
    Wieso sollte ich mir alle komponenten neu kaufen? ich habe lediglich eine neue graka gekauft und bisher hat mit asrock nie probleme bereitet ... und da ich mich nicht intensiv genug mit motherboards auskenne und auch ehrlich gesagt keinen grund sehe mich damit tiefgründig ausseinander zu setzten bleibe ich bei den komponenten. Wenn mir jemand sagen kann ob es überhaupt geht mit den komponenten werde ich in einem anderen forum eine frage stellen ob die komponente wirklich nicht zusammen passt. Ich denke es muss sich ja nicht jeder damit aus kennen dafür gibt solche foren wie hier wo wirklich spezis dran sitzen die ahnung haben von der materie :) und wem sollte ich es verkaufen? wenn es wirklich so schlecht ist müsste ich noch einen dümmeren als mich finden der es mir zu einem einigermassen annehmbaren preis abkauft

    aber thx werde vor dem nächsten kauf hier mal durch fragen im normal fall kaufe ich meist das günstigste da ich selbst nicht so viel wert auf desktop rechner gebe :) bin da mehr der LapTop fan

    Edit/
    Sorry treiber vergessen , also ich hatte ForceWare, und den treiber von der cd getestet und einige die ich so noch gefunden hatte also detonator heisst es glaub ich auch einen von tech-connect :)

  7. 6600GT problem Rechner Friert ein... #6
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    also...ich glaub bei ebay wirst du genung 'dumme' finden die dir das Mobo abkaufen würden ^^!
    Ich schließe mich Dr.Noodle an :solltest ma versuchen die Graka umzutauschen...am Netzteil kann ja vom Leistungspotential her eigentlich nich liegen...

  8. 6600GT problem Rechner Friert ein... #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja welche Karte könnt ihr mir den empfehlen für mein sys?
    Da ich imo kein kohle habe um die anderen Sachen auszutauschen...
    Also derzeit läuft die TI4200 bei mir

  9. 6600GT problem Rechner Friert ein... #8
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    msi, asus, gainward, Club 3D... gibt ja viele zur Auswahl. Wie immer kann ich die MSI empfehlen, die ist leise und gutl. Asus ist lauter, aber ein wenig schneller. Also Graka tauschen... dann schau mal das du alle Treiber für das Mainboard installiert hast und mach dir den neuesten Graka Treiber drauf. Was hat denn das Asrock für einen Chipsatz? Alles überprüfen...


6600GT problem Rechner Friert ein...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

neue grafikkarte rechner friert ein k7vt6

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.