6800 XT übertakten

Diskutiere 6800 XT übertakten im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Ich habe eine Asus N6800XT und will sie übertakten. Könnt ihr mir sagen wie hoch ich sie takten sollte (eure Empfehlung). Vielleicht habt ihr ...



 
  1. 6800 XT übertakten #1
    Newbie Avatar von Gamer-XX

    Frage 6800 XT übertakten

    Hi

    Ich habe eine Asus N6800XT und will sie übertakten. Könnt ihr mir sagen wie hoch ich sie takten sollte (eure Empfehlung). Vielleicht habt ihr das ja schon mal gemacht.

  2. Standard

    Hallo Gamer-XX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6800 XT übertakten #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Sowas muss man selber probieren, jede Karte ist anders...

  4. 6800 XT übertakten #3
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Jo würde ich mal mit ATI tool testen der ermittelt das auch automatisch wie hoch mal gehen sollte

  5. 6800 XT übertakten #4
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ati tool mit ner nvidea graka?? wuste gar nicht das sowas geht.
    takte einfach immer höher bis eine fehlermeldung kommt und dann weißt du wie viel deine graka aushält. dannach kannste dir deine taktrate ja so im mittelfeld aussuchen.

  6. 6800 XT übertakten #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    für das ocen einer graka muss man sich zeit nehmen
    erhöhe erst den gpu-takt und finde das maximum
    dann kannst du dir den speichertakt vornehmen
    erhöhe den takt jeweils in ca 10 mhz schritten
    und anschließend testest du dein oc mit 3dmark05
    achte auf pixelfehler, klötzchenbildung und artefakte
    und geh nicht an die absolute grenze, wenn du also
    glaubst das optimum gefunden zu haben, schraub
    das ergibnis nochmal um ein paar mhz runter

  7. 6800 XT übertakten #6
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Ja das mit ATI Tool läuft wirklich und ist ja mit der eigenschaft "scan for artifacts" auch für nvidia geeignet (zumindest bei allen grakas die ich bis jetzt hatte (6600,6800,7900).


6800 XT übertakten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.