6800GT(AGP) behalten oder neue PCI-e-Karte

Diskutiere 6800GT(AGP) behalten oder neue PCI-e-Karte im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; und was haste stattdessen? wieso, war dies bei ner sparkle besonders schlimm oder wieso? wie macht es sich bemerkbar bzw wie kommt es zu diesen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 28
 
  1. 6800GT(AGP) behalten oder neue PCI-e-Karte #9
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    und was haste stattdessen? wieso, war dies bei ner sparkle besonders schlimm oder wieso? wie macht es sich bemerkbar bzw wie kommt es zu diesen texturflimmern?

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6800GT(AGP) behalten oder neue PCI-e-Karte #10
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Nee, die Sparkle ist nicht besser oder schlimmer als andere Geforces.
    Ich habe z.Zt. die X800 XT und die Geforce hatte mich damals generell von der Bildquali enttäuscht.

    Das mit dem Flimmern sieht man am ehesten bei z.B. langen Fluren mit rundem oder nicht geometrischem Querschnitt, der mit Texturen belegt ist. Je nach Winkel zu den Wandtexturen können die sich manchmal nicht entscheiden ob sie nun matschig oder recht deutlich sind. Der Effekt ist schon recht schwach, mich hat es halt gestört (wenn man von ATI kommt....).

    Sollte die 7800 GS die performanteste Karte für AGP sein, sprich ATI keine X1800 XL für'n AGP herausbringen (wo nach es ja aussieht), dann werde ich mir doch noch eine nVidia zulegen (müssen)...

    Will jetzt wirklich keinen Glaubenskrieg vom Zaun brechen, aber ich bin eher Bildquali-Fetischist.

  4. 6800GT(AGP) behalten oder neue PCI-e-Karte #11
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    x850XT ist dann wohl nicht so ganz empfehlenswert.
    wo liegt die denn im vergleich zu 6800GT/Ultra und 7800GT/GTX ???
    gibt es zZ alternativen von ATI ???

  5. 6800GT(AGP) behalten oder neue PCI-e-Karte #12
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Die X850 XT PE ist das Gegenstück zur 6800 Ultra, dadurch natürlich langsamer als die 7800er. Eine Alternative von ATI gibt es schon, die X1800er Serie. Nur leider ist die nicht sehr ausgereift.

    Es gibt Foren, da hat sie keinen so schlechten Ruf und ist entsprechend stärker verbreitet. Das Manko sind die Treiber, denn die sind alles andere als ausgereift. Außerdem ist das Kühlerdesign ein Fehlgriff da zu laut. Die Darstellungsqualität wird von vielen Seiten wieder als, wenn auch nur minimal, besser als die von nVidia bezeichnet.

    Zusammenfassend könnte man sagen, ATI erlebt mit der X1800 gerade ihre Geforce FX 5800.

  6. 6800GT(AGP) behalten oder neue PCI-e-Karte #13
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    aha. klingt echt nicht gut für ati.
    bleibt also im grunde nur entweder eine x850XT als eine gute ATI oder die noch bessere und schnellere 7800GT

  7. 6800GT(AGP) behalten oder neue PCI-e-Karte #14
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    also man muss mal so fragen... reicht dir die performance die du im moment hast aus... den ich denke langsam ist dein rechner auch nicht unbedingt?!

    2. ich würde noch einen moment warten und schaun wie sich das mit den prozis entwickelt... denn wie amd bekannt gab sollten wohl ende des jahres auch wieder neue sockel auf den markt kommen (wies mir bekannt ist) und ich würde noch die preislage der dualcore cpus beobahcten, vlt schiesst günstig einen da die preise wieder fallen werden... speziell nach weihnachten

    3. wo ich den andern recht geben muss ist das agp ein totes kind ist und pcie nun mal zum leben erwekt allein schon durch die adressleitungen... weiterhin stimmt es das du im moment bei ebay ein heiden geld für deine karte bekommst da selbst ein kumpel von mir noch eine sucht (was ich als schwachsinn befinde) und sich diese woche wohl noch eine kaufen wird...

    naja eigentlich musst du es selbst wissen aber so lang die performance reicht würd ich kein geld ausgeben, obwohl ich dich verstehn kann... is schon irgendwie ne sucht und, wenn ich auf was geil bin will ichs auch haben ^^

  8. 6800GT(AGP) behalten oder neue PCI-e-Karte #15
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zum Thema "warten auf den neuen Sockel" zittiere ich mich mal selbst aus einem anderen Thread:

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Also der neue Sockel ist noch nicht offiziell vorgestellt, allgemein rechnet man zur Cebit damit. Bis entsprechende Boards und Prozessoren im Handel in Stückzahlen erhältlich sind, dürfte es Sommer werden. Entsprechend gibt es noch keine Tests.

    Abgesehen davon wird es auch noch eine Weile dauern, bis diese Plattform ihre Kinderkrankheiten hinter sich hat. Von daher bin ich überzeugt, dass derzeit eine Investition in eine Sockel 939 Plattform auch für die nächsten zwei Jahre aktuell ist, wenn man im selben Zeitraum ein oder zwei Detailupgrades mit einplant.
    Bei den Preisen, die du für die Graka noch erhältst, würde ich nicht lange nachdenken... vorrausgesetzt das Geld für ein so umfassendes Upgrade ist da.

    Zitat Zitat von brianleetch
    aha. klingt echt nicht gut für ati.
    Momentan ja. Doch meine Hoffnung stirbt zuletzt...

  9. 6800GT(AGP) behalten oder neue PCI-e-Karte #16
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    naja, wenn die 7800GT wirklich um einiges stärker ist als ne x850XT werde ich sicher eher wieder zu nvidia greifen. aber mal noch sehen.

    sagt mal was sind denn außer Mindfactory noch gute und wirklich empfehlenswerte shops für hardware??? vorallem in bezug auf service und bei garantie oder gewährleistung. weil da is ja MF echt hervorragend.


6800GT(AGP) behalten oder neue PCI-e-Karte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.