7800GS+ sehr sehr langsam....

Diskutiere 7800GS+ sehr sehr langsam.... im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, grad angemeldet, und schon muss ich mich zu Wort melden. Als armer Azubi der kein Geld hat um sich ein neues System zu kaufen, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. 7800GS+ sehr sehr langsam.... #1
    Newbie Standardavatar

    Standard 7800GS+ sehr sehr langsam....

    Hallo,

    grad angemeldet, und schon muss ich mich zu Wort melden. Als armer Azubi der kein Geld hat um sich ein neues System zu kaufen, entschied ich mich von meiner guten alten 9800Pro (128MB) auf eine schöne neue "GAINWARD BLISS 7800GS+ 512MB"
    umzusteigen. An dieser Stelle mache ich erstmal ein paar Angaben zu meinem momentanen System machen:

    AthlonXP 3000 (2167MHZ)
    A7N8X-Deluxe
    2x 512 MB Inf. RAM (166 bzw 333MHZ)
    Samsung 160GB HDD
    400Watt ENERMAX Netzteil
    und natürlich die neue GRAKA :)

    So, Karte eingebaut, alles angeschlossen (2x12 Volt), meine Mühle angeworfen, treiber installiert, CoD2/Doom3/FarCry/Quake4/HL2/CS:Source installiert....
    Und dann.....Spannung.....Freude......Nervosität...... .ERNÜCHTERUNG!
    Warum? Ganz einfach: Die Werte die ich mit der neuen Karte erhalte sind nicht merklich höher als bei meiner guten alten 9800Pro......!
    (1024x768, alles an oder alles aus...kein Unterschied.....)
    DOOM3 gönnt sich bei 40-60 FPS einen gemächlichen Abend......
    HL2 Lost Coast schleicht mit 27-38 FPS durch die HDR Landschaft
    FarCry (Innenräume: 50-70 FPS) (Aussenareale: 25-40 FPS)
    CoD2 läuft mit allem Details auf ca. 29-35 FPS (Naja, bei der Grafik kommts hin ;D)
    Aber das ist noch nicht alles...Dann kam der größte Schock für mich.
    Als fröhlicher und motivierter Counter Strike Source Zocker war dieses Game natürlich
    ein wichtiger Bestandteil meiner neuen Anschaffung....!
    Nun ja, auch hier waren die Ergebnisse nicht annährend zufriedenstellend.
    Da hätt ich gleich bei meiner 9800 bleiben können....!
    Bei 800x600 (Alles auf high/ Ohne FSAA / OHNE HDR) ~ 40-60 FPS

    Naja, mein System ist natürlich nicht mehr das neuste, und ich erwarte auch keinesfalls das meine Mühle die GraKa zu 100% auslasten kann, aber diese Ergebnisse sind einafch ZU SCHLECHT um für mein System zutreffend zu sein...!

    Kann es sein das ich was übersehen hab? netzteil zu schlecht??? Naja, ich denke das kanns nicht sein, obwohl ich noch mal ein zweites NT für die GraKa testen werde.
    Schlechte treiber? Habe aber die neusten von der HP von Gainward.....!
    Die Einstellungen im Grafikkarten Treiber (FSAA und sonst. Optimierungen) habe ich auf dem Standart gelassen (Application Decide)........................................... ..

    Ich bin echt deprimiert......400 € für 0% Leistungssteigerung (Ausser bei CoD-2 das nun wenigstens fürs Auge flüssig anzuschauen ist mit all seinen Special Effects...^^. Bei den anderen Games hatte ich ca. die gleichen Stats wie bei meiner 9800Pro. Es muss doch möglich sein das ich mit der Karte konstante 100FPS bei CS:S hab. Ein Bekannter von mir erreicht mit der "normalen 7800GS" und einem P4 - 2,8 Ghz auch gute 120FPS...)
    Ich wäre über jede Hilfe dankbar. Vielleicht habt ihr ein paar Tips, oder habt selber das gleiche problem gehabt.
    Pleas help....

    thx
    mfg
    syntaxx

  2. Standard

    Hallo syntaxx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 7800GS+ sehr sehr langsam.... #2
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    Hallo und wilkommen im Forum

    Haste die alten treiber sauber deinstalliert?
    Und haste die neuen sauber installiert?

    greez terra

  4. 7800GS+ sehr sehr langsam.... #3

    Standard

    Hast du denn auch die Treiber ordentlich entfernt und dann die neuen installiert?

    Das Netzteil ist vollkommen ausreichend. Und noch etwas: Am besten ist, wenn du mal den 3D Mark 05 laufen lässt. Damit lässt sich Leistung besser vergleichen als mit Subjektiven Eindrücken.

  5. 7800GS+ sehr sehr langsam.... #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich denke auch an nen TreibderGAU...

    Aller Treiber korrekt deinstallieren (Syssteuerung, Software), dann mit Drivercleaner im Abgesicherten. Noch besser: Windows-Neuinstall...

    Dann auch keine Treiber von Gainward nehmen (auch nicht das Xpertool), sondern von Nvidia: http://www.nvidia.de/object/winxp_2k_84.21_de.html Die CD hatte bei mir noch nicht irgendein Laufwerk von innen gesehen...

  6. 7800GS+ sehr sehr langsam.... #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ähhm, deinstallieren?!^^ Ne, das habe ich um ehrlich zu sein nicht gemacht.
    Aber inwiefern könnte das der Grund für das Problem sein? Ich denke nicht (obwohl es Kack Windows isT) das es daran liegen kann. Aber da Irren ja nur Mewnschlich ist, werde ich diese theorie heute Abend einmal näher beleuchten und ein wenig testen.

    Trotzdem wäre ich über weitere Tips und Problemlösungen dankbar. Ich habe ab nächster Woche Urlaub, und somit auch viel viel Zeit zum testen und probieren.

    Danke für eure Hilfe(n)

    PS: Gibt es irgendwo eine Datenbank um meine 3D Mark05 Werte mit meinem System zu vergleichen?! Das würde einiges leichter machen...!

    Cya

  7. 7800GS+ sehr sehr langsam.... #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ähhm, deinstallieren?!^^ Ne, das habe ich um ehrlich zu sein nicht gemacht.
    Da haben wir es... Der ATI-Treiber funkt ja noch dazwischen, somit kann auch nichts bei rauskommen.

  8. 7800GS+ sehr sehr langsam.... #7

    Standard

    Das eine war eine Ati Karte und jetzt ist es eine Karte von nVidia. Das sind grundverschiedene Systeme. Deinstallier mal den alten Treiber und installier diesen hier:

    http://www.nvidia.de/content/license...ional_whql.exe

    @Jeck-G: Es handelt sich doch um eine AGP Karte.

  9. 7800GS+ sehr sehr langsam.... #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @Jeck-G: Es handelt sich doch um eine AGP Karte.
    Ich weiß, habe die Karte ja selber... Allerdings hat diese Karte einen PCIe-Anschluss für Strom, darum auch der Adapter für ältere Netzteile. Hatte die Frage nach dem PCIe-Anschluss wieder wegeditiert, da ich mir dachte, dass das Netzteil schon älter ist.
    Mein NT ist ja recht neu (hat PCIe-Stecker), konnte mir somit den Adapter sparen.


7800GS+ sehr sehr langsam....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.