7900 AGP für älteres System

Diskutiere 7900 AGP für älteres System im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von telex könnt Ihr mir eine Kombination empfehlen, wenn ich , sagen wir mal, 1000€ ausgeben wollte, mehr auf pentium stehe als auf AMD? ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 55
 
  1. 7900 AGP für älteres System #25
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von telex
    könnt Ihr mir eine Kombination empfehlen, wenn ich , sagen wir mal, 1000€ ausgeben wollte, mehr auf pentium stehe als auf AMD? Weiß nur nicht ob ich mir das Zusammenbauen zutraue. Hab probleme mit den Bios einstellungen danach, mit den Anschlüssen für die LED's des Big Towers. Kann ich meine Festplatten mit dem alten IDE Anschluss weiter verwenden? Gibt es noch genug alte PCI Anschlüsse für meine Soundkarte und Firewire Karte? DVD Brenner und CD Brenner haben wohl noch die gleichen Anschlüsse?
    Am besten schreibst du mal alles auf was du behalten möchtest (aber wirklich alles aufzählen auch das Gehäuse z.B.) und wieviel Geld du maximal für den Rechner ausgeben kannst!
    Wieviele Firewire Ports brauchst du? Bei den neuen Boards ist schon einer drauf (wie smurftrooper schon sagte) und dann haste noch nen Anschluß für Front-Firewire also wenn dein Case das hat hätteste schon 2Ports und deine Karte fällt flach.
    Soundkarte bevorzuge ich immer eine externe Lösung da die dann nicht zusätzlich Leistung fressen und meist besser sind, ich persönlich ziehe meine Audigy2 immer doch meiner Onboard-Azalia obwohl ich die nicht mal ausprobiert hab

  2. Standard

    Hallo telex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 7900 AGP für älteres System #26
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Soundkarte bevorzuge ich immer eine externe Lösung da die dann nicht zusätzlich Leistung fressen und meist besser sind, ich persönlich ziehe meine Audigy2 immer doch meiner Onboard-Azalia obwohl ich die nicht mal ausprobiert hab
    Bei modernen Systemen dürfte sich dieser Leistungsverlust allerdings in sehr engen Grenzen von max. 5% oder weniger bewegen, was dann im Spiel vielleicht 1 bis 3 fps ausmacht. Wenn ich diesen 3 fps die Kosten für eine Audigy entgegenstelle, stimmt das Verhältnis irgendwie nicht, außer ich bin ein Auiophieler und mit einem High-End-Boxensystem unterwegs.
    Aber einer Otto-normal-Hörgurke wie meiner Wenigkeit, die mit einem Sennheiser PC-130 daddelt, ist die Investition schlicht nicht ihr Geld wert, mal ganz abgesehen von der Treiberpolitik von Creative...

    Wollte ich nur mal so anmerkenm, als zweite Meinung

  4. 7900 AGP für älteres System #27
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    @DreamCatcher

    Da will ich dir nicht wiedersprechen aber da meine Audigy2 bald ihren 4. Geburtstag feiert, ist das logisch das ich sie einsetze und wenn telex auch eine vernünftige Karte hat sollte er sie weiterverwenden, wenns natürlich so ne 0815-Karte für 12€ ausm Mediamarkt ist dann weg damit...

    Was meinst du mit Treiberpolitik? EAX?

  5. 7900 AGP für älteres System #28
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    erstmal: LAN sollte auch onboard sein!

    zweitens: der Sprung von 2,4 Ghz auf 3,** Ghz ist vom Zahlenwert doch nicht sooo groß, klärt mich mal auf....

    die weiteren Angaben folgen.

  6. 7900 AGP für älteres System #29
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    verwenden möchte ich weiterhin: den Big Tower, die beiden festplatten (sollte aber zusätzlich die neuen Anschlüsse vorhanden sein...,
    CD Rec und DVD Rec, Monitor, Netzteil. Sollte ebdn nicht nur im Gamez Bereich gut sein, sondern auch in täglichen Anwendungen....

  7. 7900 AGP für älteres System #30
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Was meinst du mit Treiberpolitik? EAX?
    Du kannst dir zwar Treiber von Creative herunterlagen, zum Insten braucht man aber immer noch die originale Treiber-CD im Laufwerk, sonst geht nix. Wenn man also seine Treiber-CD verlegt, sieht man ziemlich alt aus, außer die hätten das letztens mal geändert.

  8. 7900 AGP für älteres System #31
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von telex
    erstmal: LAN sollte auch onboard sein!

    zweitens: der Sprung von 2,4 Ghz auf 3,** Ghz ist vom Zahlenwert doch nicht sooo groß, klärt mich mal auf....

    die weiteren Angaben folgen.
    Lan onboard ist standard...

    Der Sprung ist deshalb so groß weil es eine komplett neue Architektur ist...die Pro-Mhz-Leistung wurde drastisch erhöht...

    Zitat Zitat von telex
    verwenden möchte ich weiterhin: den Big Tower, die beiden festplatten (sollte aber zusätzlich die neuen Anschlüsse vorhanden sein...,
    CD Rec und DVD Rec, Monitor, Netzteil. Sollte ebdn nicht nur im Gamez Bereich gut sein, sondern auch in täglichen Anwendungen....
    Kannste alles soweit weiterverwenden außer evtl. das Netzteil, was ist es denn für eins? Schau auch mal nach den Amperewerten die auf dem Aufkleber stehen!
    Der C2D ist in allen Bereichen gut, es gibt auf jeden Fall keinen Bereich wo dein 2,4Ghz noch mit kommt...

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Du kannst dir zwar Treiber von Creative herunterlagen, zum Insten braucht man aber immer noch die originale Treiber-CD im Laufwerk, sonst geht nix. Wenn man also seine Treiber-CD verlegt, sieht man ziemlich alt aus, außer die hätten das letztens mal geändert.
    Ist mittlerweile nicht mehr so...sogar den MediaSource Player kannste dir downloaden und installen auch wenn du keine Creative-Karte hast...

  9. 7900 AGP für älteres System #32
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Ist mittlerweile nicht mehr so...sogar den MediaSource Player kannste dir downloaden und installen auch wenn du keine Creative-Karte hast...
    Es ging ja auch nicht um die Karte, sondern der Treiber verlangte die Original-CD beim Insten. Sicher, dass die das geändert haben? Ich bekomme jedenfalls die Treiber für die eine Live 5.1, die ich noch habe und deren CD ich schmerzlich vermisse, nicht installiert.
    Wenn ich Pech habe, haneln se des nur bei den neuen Karten wieder so unkompliziert


7900 AGP für älteres System

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.