7900gt + under/overclocking probleme!

Diskutiere 7900gt + under/overclocking probleme! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von black_rainbow Du hats recht, aber wenn ich sie untertakten will?? Darf man das auch nicht Garantiemäßig? wenns der hersteller vom bios her so ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 55
 
  1. 7900gt + under/overclocking probleme! #9
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    Zitat Zitat von black_rainbow
    Du hats recht, aber wenn ich sie untertakten will?? Darf man das auch nicht Garantiemäßig?
    wenns der hersteller vom bios her so eingerichtet hat das die karte die soll werte läuft und nix anderes so ist das ok.

    du kannst deinem auto auch nicht einfach den hubraum drosseln um weniger steuer zu bezahlen und wenns nicht geht zurückgeben.

    du bezahlst eine karte für gewisse spezifikationen und genau die hat die karte zu erfüllen. nicht mehr und nicht weniger. wenn die karte das erfüllt ist sie ok.

  2. Standard

    Hallo Prophecy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 7900gt + under/overclocking probleme! #10
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Was der Händler nicht weiß, macht ihn nicht heiß. Musst halt nen guten Grund (er)finden!

  4. 7900gt + under/overclocking probleme! #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und dann prüft er (oder der Distributor) die Karte durch und sieht, dass sie in Ordnung ist...

  5. 7900gt + under/overclocking probleme! #12
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    jeder testerei ist bis zu einem gewissen grad eine subjektive sache. es ist nicht weit hergeholt, dass ein stück hardware in einer bestimmten umgebung funktioniert und in einer anderen nicht, oder umgekehrt.

    wenn also die fragliche graka, so wie beschrieben, schon bei minimalsten taktänderungen instabil wird, könnte man begründet argumentieren, dass sie in einem anderen system, das z.b. weniger stabil mit spannung versorgt ist, wärmer wird, etc., womöglich überhaupt nicht mehr vernünftig laufen wird, oder zumindest die möglichkeit besteht.
    selbst wenn folglich der fall einträte, dass die karte in einem anderen rechner getestet wird, und dort problemlos läuft, beweist das für sich genommen noch rein garnichts - die beweislast liegt hier meiner bescheidenen meinung nach beim händler und nicht beim käufer, sonst wäre pauschal jeder händler aus dem schneider, der nach dem motto "nö nö, im geschäft liefs einwandfrei, da hamm´se pech" versucht, kundenforderungen abzuwürgen.

    die gpu ist ident zu der in der gtx variante verbauten, wo die takte weit höher liegen. was in folge dessen alle, und zwar ausnahmslos alle, karten der gt serie vereint, ist die tatsache, dass sie sich zu einem gewissen grad übertakten lassen, und sei es nur ein wenig. allein schon die bloße abwesenheit dieser grundprämisse bei der gegebenen karte würde ich als indiz für einen potentiellen defekt werten. was passiert, wenn so ein ding eine zeitlang im rechner läuft? bauteile altern. toleranzen, die jetzt, obwohl die graka noch neu ist, trotzdem dem anschein nach schon am anschlag sind, werden dann unweigerlich überschritten. klingt mir nach einer (potentiell) tickenden zeitbombe, rein hardwaremäßig gesehen, und nicht nach etwas, was man frohen herzens in seinem rechner haben will.

  6. 7900gt + under/overclocking probleme! #13
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Prophecy

    Standard

    Da ist aber wirklich was im Busch....Konnte sie wieder ein wenig übertakten, und hab mal 3d mark 03 durchlaufen lassen. Soweit so gut, 16000 punkte. Kaum Bin ich wieder aufm Windows Desktop dann fängts wieder an zu spinnen. Das ergebnis seht ihr unten aufm Screen (ich habe endlich eines hinbekommen mit Grafikfehler). Dann habe ich die Graka runtergetaktet, aber nicht mal mit Standart Takt lief sie ordenlich. Bis ich schließlich wieder neu starten musste. Da ist wirklich was faul, und zwar an der Graka, und nicht an den Taktraten. Manchmal gehen sie weiter nach oben, manchmal überhaupt nicht. Da mus irgendwas an der Graka faul sein.

    Ich habe sie von Alternate, und würde sie umtauschen gegen eine LEadtek oder ASUS. Welche soll ich nehmen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 7900gt + under/overclocking probleme!-fehloeer.jpg  

  7. 7900gt + under/overclocking probleme! #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Welchen Treiber hast Du drauf? Den neuesten von Nvidia?

  8. 7900gt + under/overclocking probleme! #15
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Prophecy

    Standard

    Ja, den neuesten. 84.21!

  9. 7900gt + under/overclocking probleme! #16
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und wenn die Karte immer auf Standardtakt läuft, dann keine Probleme?


7900gt + under/overclocking probleme!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.