8800 GT SLI

Diskutiere 8800 GT SLI im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo. Also... Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll x]. Mein neuer Rechner hat 2x die 8800 GT mit SLI drin. So... Nun hab ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. 8800 GT SLI #1
    Newbie Standardavatar

    Standard 8800 GT SLI

    Hallo.

    Also... Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll x].
    Mein neuer Rechner hat 2x die 8800 GT mit SLI drin.
    So... Nun hab ich den neusten nForce Treiber installiert und SLI aktiviert.
    Also NOCH läuft er xD aber mit SLI hab ich nun wirklich keine Ehrfahrungen.
    Ehrlich gesagt bin ich mir nicht mal sicher ob SLI richtig aktivert ist und wie ich es richtig nutzen kann.
    Bevor ich SLI aktiviert habe habe ich immer 2 Bildschirme ( Dual Displays oder so hieß es beim Standart Treiber ) benutzt. Naja... Und beim neuen Treiber gibt es zwa so eine ähnliche Einstellung bloß lässt sich die nicht ändern. ^^
    Naja.. Mein nächstes Problem wäre das ich das nTune von nVidia installiert habe wo ich die Temp. und die Auslastung von Grafikkarte, CPU usw. sehn kann. Auf dem 'MonitorView' ist also jetzt die Anzeige mit den ganzen Temperaturen, Spannungen usw. und bei MCP PCI-E ( ?? Keine Ahnung was das ist ) zeigt das Programm mir an das MCP PCI-E bei einer Bus-Taktrate von 25000.000 Mhz nicht richtig Funktionieren soll oder so.

    Also wie ihr seht bin ich kein Computer-Genie kenn dennoch ein paar Tricks :P
    Naja... Hoffe ihr habt mich verstanden und könnt mir helfn

    lg Sharx

  2. Standard

    Hallo sharx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8800 GT SLI #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    beim Einsatz von SLi kann nur 1 Monitor genutzt werden - es sei denn, es gibt noch eine dritte GraKa im System.

    Die Funktionalität von SLi kann man nur durch eine Leistungssteigerung feststellen - zB beim Benchen oder durch höhere Bildwiederholraten (FPS)

    Das die "Auswertung" der Grafikkartendaten SLi- abhängig spinnt, scheint leider normal zu sein. Andere Tools (nicht NVidia) können das weitaus besser.

  4. 8800 GT SLI #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ist es auch möglich das die Leistung eher vermindert wird?
    Weil gestern habe ich World in Conflict noch ohne SLI gespielt un das so ziemlich ohne ruckler und heute mit SLI und da warn schon einige hefitge ruckler un so dabei.
    Hilft da evtl. nHancer oder so?

  5. 8800 GT SLI #4
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Frage

    Zitat Zitat von sharx Beitrag anzeigen
    Ist es auch möglich das die Leistung eher vermindert wird?
    Weil gestern habe ich World in Conflict noch ohne SLI gespielt un das so ziemlich ohne ruckler und heute mit SLI und da warn schon einige hefitge ruckler un so dabei.
    Hm...
    Hast du eventuell das hier erlebt?
    PCGH - Test/Benchmark: Videobeweis: "Mikroruckler" zerstören den leistungssteigernden Effekt von Multi-GPU-Lösungen

  6. 8800 GT SLI #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja also wie gesagt... Mit einer Karte 'fühlte' (?O.o) es sich wesentlich flüssiger an.
    Klasse... Dann muss ich also warten bis i-wie ne Lösung für des Problem rauskommt, die dann warscheins wieder Geld kostet, un solang mit einer Karte zockn oder was?

  7. 8800 GT SLI #6
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Cool

    Zitat Zitat von sharx Beitrag anzeigen
    Ja also wie gesagt... Mit einer Karte 'fühlte' (?O.o) es sich wesentlich flüssiger an.
    Klasse... Dann muss ich also warten bis i-wie ne Lösung für des Problem rauskommt, die dann warscheins wieder Geld kostet, un solang mit eine Karte zockn oder was?
    Nachdem was ich so über Mikroruckler weiß (und du jetzt auch ;) ) würde ich sagen: Ja

  8. 8800 GT SLI #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Da will ma mal SLI ausprobiern xD
    eyyy nie wieder SLi :) lieber ne bessere einzelne Karte

  9. 8800 GT SLI #8
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Hi sharx

    Hättest du vorher hier gefragt hääätten dir das sicher einige Leute gesagt. ;)

    Die idee von SLI/Crossfire ist ja garnicht so schlecht, nur die ausführung ist eher bescheiden, bei 100% mehr Kosten (anschaffung), maximal 30% mehr Leistung (SLI), und auch nach 3-4 neuen Chips wurde es nicht besser.
    (gibts ja immerhin seit der gf6 auf NV43).

    Die 2x8800GT lösung sollte aber angeblich auch noch schneller sein als die 8800ULTRA also noch etwas geduld mitbringen und das system optimieren!

    Wäre nett wenn du dein restliches System noch auflisten bzw. in deinem Profil eintragen würdest , dann könnte man dir sicher noch genauere Ratschläge geben!

    mfg Elwood@fastwiedernüchtern


8800 GT SLI

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.